Was habt ihr Heute so gebastelt ? "Thread"

Benutzeravatar
Dosenware
DOS-Gott
Beiträge: 3636
Registriert: Mi 24. Mai 2006, 20:29

Re: Was habt ihr Heute so gebastelt ? "Thread"

Beitragvon Dosenware » So 4. Feb 2018, 18:22

Jo, muss ich aber wohl nochmal machen - lief mit dem ersten Mainboard nicht stabil und mit dem 2ten garnicht...

Derde mir da wohl, wenn ich Zeit habe, eine neue Version basteln - dann mit Terminierung (per ~10kR) auf ~2,5V und Stromversorgung per zusätzlichem Stecker.
Benutzeravatar
matze79
DOS-Gott
Beiträge: 7839
Registriert: So 9. Sep 2012, 20:48

Re: Was habt ihr Heute so gebastelt ? "Thread"

Beitragvon matze79 » Sa 10. Feb 2018, 16:43

Da gibts für den Xi 8088 einen netten Beitrag:
http://www.smbaker.com/diagnosing-xi-80 ... ity-issues

Vieleicht intressiert dich das.
Ich wollte demnächst auch eine Backplane mit ISA Slots machen.
Allerdings für meinen 8085/8052 SBC Kram.

Aber bis dato gibt es noch soviel zu lernen..
S+M
DOS-Guru
Beiträge: 766
Registriert: Mo 10. Jun 2013, 17:04
Wohnort: BW

Re: Was habt ihr Heute so gebastelt ? "Thread"

Beitragvon S+M » Sa 17. Feb 2018, 14:25

Danke Matze! Sehr interessant, dass ist nicht nur für den ISA-Bus, sondern auch für andere Schaltungen sehr brauchbar :idea:
Benutzeravatar
Dosenware
DOS-Gott
Beiträge: 3636
Registriert: Mi 24. Mai 2006, 20:29

Re: Was habt ihr Heute so gebastelt ? "Thread"

Beitragvon Dosenware » Sa 10. Mär 2018, 09:05

Bild
:D
Nr.2 druckt schon...

Ach ja, ich habe jetzt einen 3D-Drucker :D
Dateianhänge
IMG_1386.JPG
IMG_1386.JPG (147.92 KiB) 285 mal betrachtet
IMG_1385.JPG
IMG_1385.JPG (156.74 KiB) 285 mal betrachtet
IMG_1384.JPG
IMG_1384.JPG (165.38 KiB) 285 mal betrachtet
S+M
DOS-Guru
Beiträge: 766
Registriert: Mo 10. Jun 2013, 17:04
Wohnort: BW

Re: Was habt ihr Heute so gebastelt ? "Thread"

Beitragvon S+M » Sa 19. Jan 2019, 23:15

Höchste Zeit diesen interessanten Thread mal wieder zu beleben.

Ich habe mittlerweile mein SS7-System eingemottet und bin auf ein Sockel-A System umgestiegen. Dabei erwies sich für mich das Epox 8KTA3+ als am besten (abgesehen von der "Pro"-Version). Die Gründe sind: Min. Multiplikator von x3, flexible Multiplikatorverstellung im Betrieb und eine flexibel einstellbare Spannung per Bios.

Da viele Boards aus dieser Zeit jedoch mit schlechten Kondensatoren bestückt waren, findet man sie heute leider nur noch selten und erst recht nicht, in zuverlässigem Zustand. Epox scheint davon besonders betroffen zu sein.

Auch mein Board, dass ich nach längerer Suche fand, hatte defekte Kondensatoren. Daher war es Zeit für eine ausgedehnte Re-Cap Aktion. Das Board und die Kondensator-Typen:
8KTA3+.jpg
8KTA3+.jpg (293.39 KiB) 21 mal betrachtet

Und das nun wieder tip-top laufende Mainboard :peanutbutterjellytime:
8KTA3+_new.jpg
8KTA3+_new.jpg (236.09 KiB) 21 mal betrachtet

Da die neuen Kondensatoren im Leistungsteil sogar kleiner geworden sind, hat der CPU-Kühler nun auch etwas mehr Platz.
b20a9
HELP.COM-Benutzer
Beiträge: 32
Registriert: Mi 16. Apr 2014, 23:54

Re: Was habt ihr Heute so gebastelt ? "Thread"

Beitragvon b20a9 » So 20. Jan 2019, 01:30

Schönes Minboard, sogar noch mit einem ISA Steckplatz. Da hat sich die Mühe mit den Elkos doch gelohnt. Ich kenne diese aufgeblasenen Elkos leider auch gut. Hast du einen Tip für mich, wie man die alten Elkos am besten rauslötet? Hab da immer so meine Schwierigkeiten gehabt und war auch nicht immer Erfolgreich. Aber ein schönes P2 BX Maonboard von MSI hab ich auch schon gerettet.

Ich bastle gerade an einem 4x86 sx 25, habe Board, CPU, 4mb ram, Trident Isa Grafikkarte und Goldstar Kontrollerkarte bekommen. Läuft nur Teilweise - ich berichte später ausführlicher.
SNI PCD-4VL 486 DX2/66 , 16MB RAM, SB 16 , 3com Etherlink III , FDD + HDD. DOS 6 + WIN 95

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste