Was habt ihr Heute so gebastelt ? "Thread"

Re: Was habt ihr Heute so gebastelt ? "Thread"

Beitragvon abnoname » Sa 11. Apr 2015, 20:35

Es gibt mehrere Projekte. Das hier ist komplett meins und die Kombo Kamera + MLX Sensor gabs bisher nur bei nem crowdfunding Projekt fürs Smartphone.

Zur gg. Zeit lade ich dann die Designdaten hoch. Ist alles zu Hause bastelbar :-)

VG
Franz
Mein Blog zu historischer Rechentechnik: http://abnoname.blogspot.de, http://www.engineering-jena.de
Benutzeravatar
abnoname
CONFIG.SYS-Autor
 
Beiträge: 295
Registriert: Sa 3. Nov 2012, 12:13
Wohnort: Jena

Re: Was habt ihr Heute so gebastelt ? "Thread"

Beitragvon matze79 » Sa 11. Apr 2015, 20:40

Kann man die vollen 640x480 der Kamera auch extern an einen PC Ausgeben :D
Oder arbeitest du nur mit geringerer Auflösung ?
Das ist echt ne Brauchbare Idee, wenns im Freien funktioniert umso besser.
Bestimmt auch Toll wenn man einen Kaputten IC sucht statt alle mit dem Finger abzutasten =)
Natürlich haben wir nichts zu verbergen, dennoch machen wir auf dem Klo die Türe zu!
matze79
DOS-Gott
 
Beiträge: 7770
Registriert: So 9. Sep 2012, 19:48

Re: Was habt ihr Heute so gebastelt ? "Thread"

Beitragvon abnoname » Sa 11. Apr 2015, 20:46

Prinzipiell schon, aber zu Lasten der Datenrate. Der PSoC 4 hat keinen USB, d.h. ich bin bei 1Mbit am Ende. 640x480x8bit isr rund 2,5 Mbit, d.h. Brutto < 0.5fps. Dabei ist aber noch kein Wärmebild ausgelesen :-)

So habe ich die Auflösung der Kamera auf QCIF begrenz, da ich mit einem Pixelinterrupt arbeite und dort die S/W Daten als 8bit einlese. Gruselig langsam.

Die Bilder werden auch nicht gespeichert, da kein RAM dafür vorhanden, sondern im Stream verarbeitet. Auch die bilinieare Zeichenfunktion. Steckt einiges an Arbeit drin, dass es überhaupt geht :-)

VG
Franz
Mein Blog zu historischer Rechentechnik: http://abnoname.blogspot.de, http://www.engineering-jena.de
Benutzeravatar
abnoname
CONFIG.SYS-Autor
 
Beiträge: 295
Registriert: Sa 3. Nov 2012, 12:13
Wohnort: Jena

Re: Was habt ihr Heute so gebastelt ? "Thread"

Beitragvon matze79 » Sa 11. Apr 2015, 20:50

Ja ich kanns mir vorstellen, dafür würden meine Kenntnisse bei weiten nicht ausreichen.
Hab aber auch keine Ausbildung in der Richtung.
Die Software hat dich bestimmt einiges an Zeit gekostet.

Wenn man den Preis von fertigen Produkten nachgoogelt wird einen ja direkt schlecht, da ist der Selbstbau echt ein Schnäppchen.

Top! und weiter so :)
Natürlich haben wir nichts zu verbergen, dennoch machen wir auf dem Klo die Türe zu!
matze79
DOS-Gott
 
Beiträge: 7770
Registriert: So 9. Sep 2012, 19:48

Re: Was habt ihr Heute so gebastelt ? "Thread"

Beitragvon Dosenware » Sa 25. Apr 2015, 16:19

GRAHH...SCHÄUM...WUT...

ist super wenn man 2h auf Fehlersuche geht, verschiedene Signalquellen probiert die Steckerbelegung ändert weil man denkt, man hätte sich beim Löten vertan... und dann... ja... mal am Helligkeitsregler dreht... -> da isses ja, das Dunkelblau des KC-Hintergrunds... *Kopf->Tisch*
____________________
Irgendwann habe ich halt mit Color alle Farben anzeigen lassen:
"Hmm, warum kann ich die Schrift blau anzeigen lassen, aber der Hintergrund ist schwarz?"

"ich dreh mal an der Helligkeit..."
Benutzeravatar
Dosenware
DOS-Gott
 
Beiträge: 3529
Registriert: Mi 24. Mai 2006, 19:29

Re: Was habt ihr Heute so gebastelt ? "Thread"

Beitragvon Shockwav3 » Sa 25. Apr 2015, 17:35

Sowas passiert und ist dann meistens auch 'ne Lehre für's Leben ... hab ich selbst auch kürzlich gehabt mit NOS Chips, Sockeln (mit nur einer Federleiste innen) und nicht ausreichendem "Anpressdruck" - Pins von den neuen Chips nicht ausreichend nach innen gebogen, haben aber wunderbar in den Sockel gepasst. 50% von den gekauften vermeindlich "kaputt". Auch nach mehrmaligem aushebeln/neu einstecken immer noch die selben Fehlerbilder gehabt und dann ziemlich mit dem lokalen Verkäufer gestritten (waren die ersten Retouren aus ner Charge von mehreren 100), gab dann aber Kulanznachbesserung. Am Ende dann aus Frust bei einem Chip die Pins ziemlich stark nach innen gebogen, auf einmal funktioniert dann auch der kaputte IC, wie alle Anderen "Kaputten" nachdem ich darauf gekommen war.
Die vermeindlich kaputten ICs welche ich umgetauscht hab, hab ich dann 2 Wochen später dem Verkäufer bezahlt, weils ja am Ende tatsächlich mein Fehler war - ziemlich teurer Spaß (4 ICs a 20€).
SYS1: Asus VL/I-486SV2GX4, DX2 @ 66MHz, 32MB RAM, 1GB CF HDD, Cirrus Logic 542X, GUS CD3, SB16, Stereo Covox, DOS 6.22 + Win 3.11
SYS2: Gigabyte GA5HX512, P1MMX @ 233MHz, 128MB RAM, <div. sich ständig wechselnde Hardware>, Win98SE
Benutzeravatar
Shockwav3
DOS-Übermensch
 
Beiträge: 1359
Registriert: Mi 9. Mai 2007, 15:42
Wohnort: Berlin XBerg

Re: Was habt ihr Heute so gebastelt ? "Thread"

Beitragvon Dosenware » Sa 25. Apr 2015, 17:49

Das Blöde war halt: Die Schrift sah normal aus, nur der HG war schwarz...
Benutzeravatar
Dosenware
DOS-Gott
 
Beiträge: 3529
Registriert: Mi 24. Mai 2006, 19:29

Re: Was habt ihr Heute so gebastelt ? "Thread"

Beitragvon Shockwav3 » Sa 25. Apr 2015, 17:51

Layer 1 (Stecker nicht/falsch eingesteckt, Verbindung lose/unsauber) und Layer 8 ("Problem sits between screen & keyboard" - irgendwas eigentlich triviales falsch eingestellt) sind schon echte Schlampen :D
SYS1: Asus VL/I-486SV2GX4, DX2 @ 66MHz, 32MB RAM, 1GB CF HDD, Cirrus Logic 542X, GUS CD3, SB16, Stereo Covox, DOS 6.22 + Win 3.11
SYS2: Gigabyte GA5HX512, P1MMX @ 233MHz, 128MB RAM, <div. sich ständig wechselnde Hardware>, Win98SE
Benutzeravatar
Shockwav3
DOS-Übermensch
 
Beiträge: 1359
Registriert: Mi 9. Mai 2007, 15:42
Wohnort: Berlin XBerg

Re: Was habt ihr Heute so gebastelt ? "Thread"

Beitragvon Dosenware » Sa 25. Apr 2015, 17:55

falsch eingestellt... naja, hatte noch am BWG1.0 gebastelt - die Eingangsbuchse nach hinten verlegt, die Vordere hatte eh nen Wackelkontakt (evtl. verleg ich noch 2 ( 3 - falls ich was zu Hsync finde) Regler nach vorne) und das war der erste Test...

Ich hoff das Netzteil für den CPC (12V Netzteil + 2 Elkos + 5V Spawa + einige Stecker) lüppt auf Anhieb...
Benutzeravatar
Dosenware
DOS-Gott
 
Beiträge: 3529
Registriert: Mi 24. Mai 2006, 19:29

Re: Was habt ihr Heute so gebastelt ? "Thread"

Beitragvon Shockwav3 » Sa 25. Apr 2015, 21:45

Für'n CPC hab ich mir damals ein AT-Netzteil direkt umgebaut ... dann hat mensch auch direkt nen passenden Stecker für's 3.5" Laufwerk.
SYS1: Asus VL/I-486SV2GX4, DX2 @ 66MHz, 32MB RAM, 1GB CF HDD, Cirrus Logic 542X, GUS CD3, SB16, Stereo Covox, DOS 6.22 + Win 3.11
SYS2: Gigabyte GA5HX512, P1MMX @ 233MHz, 128MB RAM, <div. sich ständig wechselnde Hardware>, Win98SE
Benutzeravatar
Shockwav3
DOS-Übermensch
 
Beiträge: 1359
Registriert: Mi 9. Mai 2007, 15:42
Wohnort: Berlin XBerg

Re: Was habt ihr Heute so gebastelt ? "Thread"

Beitragvon wolfig_sys » Sa 16. Mai 2015, 12:21

Nicht wirklich gebastelt, sondern mehr Gesäubert.
Meine Beiden Cherry Tastaturen hab ich mal aus Langerweile geöffnet und ich dachte mir... Scheiße.
DSCI0086.JPG
DSCI0086.JPG (174.58 KiB) 1597-mal betrachtet

DSCI0089.JPG
DSCI0089.JPG (254.73 KiB) 1597-mal betrachtet

Die Tasten mit FIT in die Spüle und die Tastatur mit Küchenreiniger und Druckluft gesäubert.
Sehen tut man keinen großen Unterschied. Aber fühlen kann man ihn.
Auch, weil ich mit Sandpapier etwas die Unebenheiten ausradiert hab :-)
DSCI0090.JPG
DSCI0090.JPG (265.73 KiB) 1597-mal betrachtet
When there's no more room in RAM programs will reflash the ROM.
Benutzeravatar
wolfig_sys
DOS-Übermensch
 
Beiträge: 1634
Registriert: Mo 21. Jul 2014, 17:32
Wohnort: Zwickau

Re: Was habt ihr Heute so gebastelt ? "Thread"

Beitragvon Dosenware » Sa 16. Mai 2015, 14:35

hehe, ich habe heute angefangen den A500 zu reinigen - Die Tasten abzumachen ist mir zu heikel, die sitzen sehr fest.

Erstmal mit Waschbenzin... nix. Waser + Seife: läuft ;-)
Benutzeravatar
Dosenware
DOS-Gott
 
Beiträge: 3529
Registriert: Mi 24. Mai 2006, 19:29

Re: Was habt ihr Heute so gebastelt ? "Thread"

Beitragvon matze79 » Sa 16. Mai 2015, 16:43

Die Tasten kann man Problemlos in ein Waschnetz geben und in der Waschmaschine mal kräftig mitwaschen :)
Natürlich haben wir nichts zu verbergen, dennoch machen wir auf dem Klo die Türe zu!
matze79
DOS-Gott
 
Beiträge: 7770
Registriert: So 9. Sep 2012, 19:48

Re: Was habt ihr Heute so gebastelt ? "Thread"

Beitragvon Solarstorm » Sa 16. Mai 2015, 19:02

wolfig_sys hat geschrieben:Nicht wirklich gebastelt, sondern mehr Gesäubert.
Meine Beiden Cherry Tastaturen hab ich mal aus Langerweile geöffnet und ich dachte mir... Scheiße.
...

:D
Ich hab heute auch ne Cherry gesaeubert.
Pro-Tipp am Rande: Wenn Ihr eure Keycaps im Geschirrspueler waschen wollt, macht sie in ein Netz. :D
In der ganzen Maschine hingen die Caps.^^
Benutzeravatar
Solarstorm
LAN Manager
 
Beiträge: 227
Registriert: So 4. Mai 2014, 13:24
Wohnort: Heidelberg

Re: Was habt ihr Heute so gebastelt ? "Thread"

Beitragvon matze79 » Di 2. Jun 2015, 20:13

Ein kleines Mini Projekt :)

Verstärker mit TDA2822M für alte Multimedia Boxen mit defekter Elektrik.

IMG_20150602_192342 (Andere).jpg
IMG_20150602_192342 (Andere).jpg (179.85 KiB) 1513-mal betrachtet

IMG_20150602_192355 (Andere).jpg
IMG_20150602_192355 (Andere).jpg (183.47 KiB) 1513-mal betrachtet


Bei 5V ~1000mw an 4 Ohm Lautsprecher

Board und Schaltplan:
Falls jemand nachbauen will. Der Schaltplan entspricht dem im Datasheet.
http://www.file-upload.net/download-106 ... 2M.7z.html

Tonertransfer ist leider immer noch nicht perfekt, suche noch nach dem besten Papier.
Der Reichelt Katalog Einband war ganz ok (Hochglanz), die Seiten sind fürn Eimer. Fasern wie blöd.
Warum das überall Empfohlen wird ? keine Ahnung.

Grüsse

Matthias
Natürlich haben wir nichts zu verbergen, dennoch machen wir auf dem Klo die Türe zu!
matze79
DOS-Gott
 
Beiträge: 7770
Registriert: So 9. Sep 2012, 19:48

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste