Habe heute folgende Retro Hard/Software bekommen ...

idspispopd
Norton Commander
Beiträge: 108
Registriert: Fr 8. Mai 2015, 22:28
Wohnort: Hamburg

Re: Habe heute folgende Retro Hard/Software bekommen ...

Beitragvon idspispopd » So 19. Jun 2016, 21:24

Daryl_Dixon hat geschrieben:
idspispopd hat geschrieben:
Daryl_Dixon hat geschrieben:Medion MD-9888 Daryl_Dixon

Auch wenn das schon eine Weile her ist, einige Fragen waren ja noch (halb)offen:

gut möglich dass beim Einsatz von zwei PCMCIAs diese recht heiß werden. Kann ich wie gesagt nicht
testen weil ich nur eine habe. Das mit dem Ändern der Auflösung geht bei meinem auch. Und Du hast
recht: je größer, desto pixeliger und nicht mehr schön anzuschauen. Bei Win95 usw sollte das aber anders sein.

Auch eine einzelne PCMCIA-Karte wurde heiß. Das war eine bei der die TP-Buchse gleich auf der Karte saß, brauchte dann vorne die volle Höhe beider Slots sodass keine zweite Karte mehr passte. Aber es war ja nur nach Erfahrungen gefragt. Außerdem benötigen verschiedene Karten ja nicht unbedingt dieselbe Leistung. Falls es daran liegt dass die Karten vom Notebook mitbeheizt werden ist das allerdings egal.
Zur Auflösung: Ich glaube das war unter Windows auch nicht besser (warum auch? Der Grafikchip kann m.E. einfach nicht besser skalieren), allerdings kann man da einfach 1024x768 einstellen und ist glücklich. (Es sei denn man möchte die 3D-Features nutzen, dann sollte man nicht über 640x480 hinausgehen. Für Tomb Raider 2 reichte es einigermaßen.) Interessant wäre es wenn man 512x384 einstellen könnte, Quake kann das z.B. unter DOS.
Benutzeravatar
6502
DOS-Guru
Beiträge: 809
Registriert: Mo 2. Feb 2015, 13:21

Re: Habe heute folgende Retro Hard/Software bekommen ...

Beitragvon 6502 » Di 21. Jun 2016, 19:01

Gerade abgeholt. Ein schönes Fundstück :-) Freu mich grad riesig. Bin gespannt, ob er läuft :-) ziemlich gilb, aber liebenswert.

image.jpeg
image.jpeg (80.58 KiB) 1063 mal betrachtet
Darius

Re: Habe heute folgende Retro Hard/Software bekommen ...

Beitragvon Darius » Di 21. Jun 2016, 19:05

@6502:

Sehr toll, ein Amstrad PC1512 mit HD :like: :like: :like:
Ja, da darfst dich wirklich freuen :-) Glückwunsch.

Gruß
Benutzeravatar
6502
DOS-Guru
Beiträge: 809
Registriert: Mo 2. Feb 2015, 13:21

Re: Habe heute folgende Retro Hard/Software bekommen ...

Beitragvon 6502 » Di 21. Jun 2016, 19:07

Fast :-) ein 1640 mit EGA Setup :-D Allein Darüber freu ich mir nen Ast. Hoffe echt, dass der läuft. Kann ich frühestens heut Abend testen.
Benutzeravatar
6502
DOS-Guru
Beiträge: 809
Registriert: Mo 2. Feb 2015, 13:21

Re: Habe heute folgende Retro Hard/Software bekommen ...

Beitragvon 6502 » Di 21. Jun 2016, 21:23

Sieht gar nicht schlecht aus bisher. Monitor geht, pc läuft, sagt aber festplatte nicht bereit. Von einer beiliegenden bootdisk kann ich aber schon booten. Jemand nen tipp zur platte?
idspispopd
Norton Commander
Beiträge: 108
Registriert: Fr 8. Mai 2015, 22:28
Wohnort: Hamburg

Re: Habe heute folgende Retro Hard/Software bekommen ...

Beitragvon idspispopd » Di 21. Jun 2016, 21:24

6502 hat geschrieben:Fast :-) ein 1640 mit EGA Setup :-D Allein Darüber freu ich mir nen Ast. Hoffe echt, dass der läuft. Kann ich frühestens heut Abend testen.

Sehr schön! Wir hatten den damals in der Variante DD-CD, nicht HD-ECD wie hier. Hatte schon ein paar geniale Features (Joystick-Port an der Tastatur, Laufstärkeregler, leichter Zugang zu den ISA-Slots, CGA/EGA umschaltbar, ...). Bin mal gespannt was Du damit so anstellst.
Benutzeravatar
6502
DOS-Guru
Beiträge: 809
Registriert: Mo 2. Feb 2015, 13:21

Re: Habe heute folgende Retro Hard/Software bekommen ...

Beitragvon 6502 » Di 21. Jun 2016, 21:37

Woohaa er läuft... Lustig. Die festplatte läuft nur mit frischen cmos batterien...
Benutzeravatar
eltrash
DOS-Kenner
Beiträge: 488
Registriert: Fr 26. Sep 2014, 09:48

Re: Habe heute folgende Retro Hard/Software bekommen ...

Beitragvon eltrash » Di 21. Jun 2016, 21:38

ranger85 hatte ja letzte Woche seine auf dem Flohmarkt gefundene schneeweiße 3 Tasten Logitech Maus hier gezeigt. :like:
Daraufhin habe ich mich "ausgeweint", dass ich genau dieses Modell: M-MD15L-9F aus dem Jahre 1990 schon so lange suche, weil ich die leider leere OVP dazu bereits sehr lange habe.

Da hat sich Dosenware gemeldet, dass er auch noch so eine zu liegen hat. Nach einem sehr freundlichen PN Austausch hat er sie mir einfach so zugeschickt. Was soll ich sagen? Nichts, denn ich bin sprachlos von dem traumhaften Zustand. Ich glaube, die Maus hat wenn überhaupt nur sehr wenige Betriebsstunden hinter sich. Vielen Dank nochmal an Dosenware für diese tolle Geste. :like:

Schöne Grüße
eltrash
Dateianhänge
IMG_1120.JPG
IMG_1120.JPG (62.25 KiB) 1033 mal betrachtet
IMG_1123.JPG
IMG_1123.JPG (70.29 KiB) 1033 mal betrachtet
IMG_1127.JPG
IMG_1127.JPG (61.92 KiB) 1033 mal betrachtet
IMG_1124.JPG
IMG_1124.JPG (71.83 KiB) 1033 mal betrachtet
Zuletzt geändert von eltrash am Di 21. Jun 2016, 21:39, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
6502
DOS-Guru
Beiträge: 809
Registriert: Mo 2. Feb 2015, 13:21

Re: Habe heute folgende Retro Hard/Software bekommen ...

Beitragvon 6502 » Di 21. Jun 2016, 21:39

image.jpeg
image.jpeg (51.38 KiB) 1033 mal betrachtet
image.jpeg
image.jpeg (84.42 KiB) 1033 mal betrachtet
Der Dateianhang image.jpeg existiert nicht mehr.

image.jpeg
image.jpeg (58.73 KiB) 1032 mal betrachtet
Benutzeravatar
Heilbar
DOS-Übermensch
Beiträge: 1678
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 07:25
Wohnort: Hamburg

Re: Habe heute folgende Retro Hard/Software bekommen ...

Beitragvon Heilbar » Di 21. Jun 2016, 21:49

Das ist ja wohl mal ein gigantischer Fang Ben. Sind da noch Daten drauf? Dos 5.0? Und eine 20 MB Platte?
Echt toll, auch das der Monitor läuft. Irgendwie ja auch ungewöhnlich...da manche Bauteile ja auch ohne unter Last zu sein sich zersetzten...wie zB auch bestimmter Lötlack.
Benutzeravatar
6502
DOS-Guru
Beiträge: 809
Registriert: Mo 2. Feb 2015, 13:21

Re: Habe heute folgende Retro Hard/Software bekommen ...

Beitragvon 6502 » Di 21. Jun 2016, 21:54

Und das ganze gratis aus den Kleinanzeigen aus der Nachbarschaft. Wenn ich doch mal so ein Glück im Lotto hätte :-)
Benutzeravatar
6502
DOS-Guru
Beiträge: 809
Registriert: Mo 2. Feb 2015, 13:21

Re: Habe heute folgende Retro Hard/Software bekommen ...

Beitragvon 6502 » Di 21. Jun 2016, 22:31

Ist DOS 6.2 drauf, einige Spiele und ein Wahnsinniger hat die ganze Platte mit Doublespace komprimiert. Jetzt ist sie von arschlahm zu ultralahm gepimpt :-D
Darius

Re: Habe heute folgende Retro Hard/Software bekommen ...

Beitragvon Darius » Di 21. Jun 2016, 22:34

@6502:

Mein tiefsten Respekt und vor allem komplett eben mit Tastatur UND diesen tollen, gestochen scharfen Monitor. Ich sehe schon anhand vom Sim City, dass
die Röhre wenige Betriebsstunden hat :mrgreen: :cheesygrin: Soweit ich mich nicht täusche kann der tolle Amstrad ja schon EGA und einen EGA Monitor niemals hergeben,
außer zum Reparieren.

Also wenn ich zum Beispiel das System hätte, würde ich es komplett zerlegen, auch den Monitor und würde erst mal ÜBERALL Japaner mit Hut verbauen und dann die
Plastikteile aufwendig bleichen :like: :like: :like:

Und ganz wichtig, die Tastatur funktioniert NUR mit dem Amstrad. Es ist eine propritäre Tastatur, da passt keine XT Standard-Tastatur.

Gruß

Edit:

Achja, ... Ich habe natürlich AUCH was in der Pipeline (mal wieder, ...) Und wenn ich Glück habe, ... werde ich es natürlich wie immer hier präsentieren :mrgreen:
Zuletzt geändert von Darius am Di 21. Jun 2016, 22:48, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
6502
DOS-Guru
Beiträge: 809
Registriert: Mo 2. Feb 2015, 13:21

Re: Habe heute folgende Retro Hard/Software bekommen ...

Beitragvon 6502 » Di 21. Jun 2016, 22:47

Danke Meister Darius :-) Der Monitor ist in der Tat gestochen scharf, strahlend hell und Kontrastreich. Das digitale EGA Signal tut sein übriges dazu. Würde den wirklich gerne überholen, aber vor CRTs habe ich einfach zu viel Respekt. Da trau ich mich nicht dran. Ich hoffe, dass er mir trotzdem noch lange Freude bereitet! Dem Rechner werde ich aber sicherlich eine Verjüngungskur gönnen demnächst.
Benutzeravatar
6502
DOS-Guru
Beiträge: 809
Registriert: Mo 2. Feb 2015, 13:21

Re: Habe heute folgende Retro Hard/Software bekommen ...

Beitragvon 6502 » Di 21. Jun 2016, 22:50

Was ich euch noch nicht berichtet habe, es waren auch zwei Kisten Kram dabei. Lustigerweise sind darunter tolle Originaldisketten. Unter anderem Windows 3.0 und alte Office Versionen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste