Habe heute folgende Retro Hard/Software bekommen ...

Benutzeravatar
struuunz
DOS-Übermensch
Beiträge: 1209
Registriert: Fr 7. Mär 2014, 15:15
Wohnort: Pfalz
Kontaktdaten:

Re: Habe heute folgende Retro Hard/Software bekommen ...

Beitragvon struuunz » Fr 2. Mai 2014, 23:16

Da der NetVista von IBM mit der CPU ausgeliefert wurde, läuft er bei mir Super :-) Aber leider mag das Board unter Dos nicht so richtig mit meiner USB-Tastatur arbeiten. Ständig sekundenlanges verzögern und teilweise nichtreagieren. Nun muss ich mich nach einer weißen, kleinen PS/2 Tastatur umsehen.

Hat wirklich keiner eine Orchid 3DFX Karte und könnte Sie mal abmessen?
Ritter der DOSianer
-- http://www.dos-reloaded.de --
Benutzeravatar
Mystery
DOS-Guru
Beiträge: 670
Registriert: Sa 6. Mär 2010, 17:56
Wohnort: NRW

Re: Habe heute folgende Retro Hard/Software bekommen ...

Beitragvon Mystery » Sa 3. Mai 2014, 08:28

Ich hab noch 'ne Orchid im Lager, mess ich nachher mal ab.
Kultige Karte mit den klickenden Relais die Umschalten :)

Edit: Das PCB ist genau 16,3cm lang und damit ca. 1,5cm kürzer als z.B. eine Diamond Monster, miro Hichscore oder Innovision 3D etc. die anders angeordneten Speicher haben.
Benutzeravatar
struuunz
DOS-Übermensch
Beiträge: 1209
Registriert: Fr 7. Mär 2014, 15:15
Wohnort: Pfalz
Kontaktdaten:

Re: Habe heute folgende Retro Hard/Software bekommen ...

Beitragvon struuunz » Sa 3. Mai 2014, 11:30

Danke! Das klingt Super, die würde wohl reinpassen... Würdest du die abtreten wollen?
Ritter der DOSianer
-- http://www.dos-reloaded.de --
Benutzeravatar
Mystery
DOS-Guru
Beiträge: 670
Registriert: Sa 6. Mär 2010, 17:56
Wohnort: NRW

Re: Habe heute folgende Retro Hard/Software bekommen ...

Beitragvon Mystery » Sa 3. Mai 2014, 14:47

Hm, eigentlich nur ungern, aber wenn der Preis stimmt kann man über alles reden. Liegt auch mehr nur in der Sammlung rum weil die mit den Relais so schön obskur ist.

Längere Karten hätte ich eher abzugeben, aber die passen bei dir ja nicht ;)
Benutzeravatar
struuunz
DOS-Übermensch
Beiträge: 1209
Registriert: Fr 7. Mär 2014, 15:15
Wohnort: Pfalz
Kontaktdaten:

Re: Habe heute folgende Retro Hard/Software bekommen ...

Beitragvon struuunz » Sa 3. Mai 2014, 19:26

Schreib mir einfach mal deine Preisvorstellung per PM. Vielleicht werden wir uns ja einig. Lange Karten hab ich auch 4 Stück hier. :-D
Ritter der DOSianer
-- http://www.dos-reloaded.de --
Benutzeravatar
Solarstorm
LAN Manager
Beiträge: 240
Registriert: So 4. Mai 2014, 14:24
Wohnort: Heidelberg
Kontaktdaten:

Re: Habe heute folgende Retro Hard/Software bekommen ...

Beitragvon Solarstorm » Sa 10. Mai 2014, 00:19

Ich habe heute ueber Quoka einen Kawai GMega bekommen.
Hier ein paar Bilder davon.
http://imgur.com/a/5sj5I#0
Benutzeravatar
CptKlotz
Site Admin
Beiträge: 2960
Registriert: Mo 7. Mär 2005, 23:36
Wohnort: Dorsten
Kontaktdaten:

Re: Habe heute folgende Retro Hard/Software bekommen ...

Beitragvon CptKlotz » Sa 10. Mai 2014, 19:32

Interessant... Hat eine der "einschlägigen" Soundkarten-Testseiten da schon Aufnahmen von? Würde mich interessieren :-)
“It is impossible to defeat an ignorant man in argument.” (William G. McAdoo)
Benutzeravatar
FGB
DOS-Übermensch
Beiträge: 1873
Registriert: Di 15. Feb 2011, 12:02

Re: Habe heute folgende Retro Hard/Software bekommen ...

Beitragvon FGB » Sa 10. Mai 2014, 19:58

@CptKlotz: I second that :-)

Ich bin grad zu faul zum recherchieren, aber ich glaube mich zu erinnern, dass dem Kawai entweder Reverb oder Chorus oder gar beides fehlt und er trotz eigentlich ordentlichem Patchset daher nur mäßig klingt.
Meine Sammlung zeige ich in meiner Hardware Gallery: AmoRetro.de.
Benutzeravatar
Solarstorm
LAN Manager
Beiträge: 240
Registriert: So 4. Mai 2014, 14:24
Wohnort: Heidelberg
Kontaktdaten:

Re: Habe heute folgende Retro Hard/Software bekommen ...

Beitragvon Solarstorm » Sa 10. Mai 2014, 20:16

Irgendwelche Wuensche? Dann kann ich vllt. was aufnehmen.
Benutzeravatar
FGB
DOS-Übermensch
Beiträge: 1873
Registriert: Di 15. Feb 2011, 12:02

Re: Habe heute folgende Retro Hard/Software bekommen ...

Beitragvon FGB » Sa 10. Mai 2014, 21:09

Am meisten würde ich mich wünschen, wenn du dich an der Liste meiner eigenen Recordings orientieren könntest. Findest du auf meiner Website, wären 21 Tracks. Aber Klassiker sind natürlich Doom, StarWars, Warcraft, Heretic, Sam&Max, Ultima VIII, Death Gate usw. usf..
Meine Sammlung zeige ich in meiner Hardware Gallery: AmoRetro.de.
Benutzeravatar
Mystery
DOS-Guru
Beiträge: 670
Registriert: Sa 6. Mär 2010, 17:56
Wohnort: NRW

Re: Habe heute folgende Retro Hard/Software bekommen ...

Beitragvon Mystery » Di 13. Mai 2014, 15:45

P5131769s.jpg
P5131769s.jpg (164.3 KiB) 2187 mal betrachtet
P5131767s.jpg
P5131767s.jpg (170.85 KiB) 2187 mal betrachtet
Heute angekommen, hat ja lang genug gedauert bis ich eine auftreiben konnte.

...und bringt nichtmal wirklich was, weil die nicht genug Power hat um die höhere Auflösung flüssig darstellen zu können ;)
plentus
CONFIG.SYS-Autor
Beiträge: 292
Registriert: Mo 6. Dez 2010, 15:23

Re: Habe heute folgende Retro Hard/Software bekommen ...

Beitragvon plentus » Di 13. Mai 2014, 16:42

eine V1 mit 8 MB ... das ist wirklich mal krass selten! schick
Benutzeravatar
Solarstorm
LAN Manager
Beiträge: 240
Registriert: So 4. Mai 2014, 14:24
Wohnort: Heidelberg
Kontaktdaten:

Re: Habe heute folgende Retro Hard/Software bekommen ...

Beitragvon Solarstorm » Do 15. Mai 2014, 17:18

Heute gekommen, ein Matrox Rainbow Runner Erweiterungsboard.
Keine Ahnung was ich damit mache... bis jetzt. :D
Bild
elianda
DOS-Übermensch
Beiträge: 1144
Registriert: Mi 31. Jan 2007, 19:04
Wohnort: Halle
Kontaktdaten:

Re: Habe heute folgende Retro Hard/Software bekommen ...

Beitragvon elianda » Do 15. Mai 2014, 17:49

Mystery hat geschrieben:...und bringt nichtmal wirklich was, weil die nicht genug Power hat um die höhere Auflösung flüssig darstellen zu können ;)


Ich fand 800x600 spielbar bei Unreal. 640x480 bekommt immerhin noch 20% mehr fps.
Diverse Retro-Computer vorhanden.
Benutzeravatar
Mystery
DOS-Guru
Beiträge: 670
Registriert: Sa 6. Mär 2010, 17:56
Wohnort: NRW

Re: Habe heute folgende Retro Hard/Software bekommen ...

Beitragvon Mystery » Do 15. Mai 2014, 18:31

Naja, kommt auf die CPU an ;)
Mit einem übertakteten Pentium MMX (300MHz) finde ich es mit einer 512er Auflösung sehr schön flüssig spielbar, aber schon in 640x480 ruckelts mir zu stark (mit einer 6MB Highscore, die Skywell hab ich noch nicht getestet).

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste