Batchdatei - Umlaute in Variable

Batchdatei - Umlaute in Variable

Beitragvon Merlin » Mo 19. Feb 2007, 14:31

Hallo zusammen,
ich habe eine Batch-Datei. In dieser möchte ich Dateien von einem Netzlaufwerk auf einen Rechner kopieren.

Die Verzeichnisse habe ich in Variablen abgelegt. Als erstes Prüfe ich ob die Verzeichnisse vorhanden sind.
Und zwar wie folgt:

:setVariables
set MyApplication=Störfber
set NetPath="K:\Test\"
set ApplicatonPathXcopy=%NetPath%"%MyApplication%\Setup\Xcopy\"

if not exist %ApplicatonPathXcopy% Echo ...Installationsverzeichnis nicht vorhanden

Dies Funktioniert auch alles, solange ich keine Umlaute benutze. Das Verzeichnis kann ich nicht ändern....

Wenn ich mir die Variable über

Echo %ApplicatonPathXcopy%

ausgeben lasse bekomme ich folgendes Ergebnis:

K:\Test\ St÷rfber\Setup\Xcopy\


Hat jemand eine Idee, wie ich das auch mit umlauten hinbekomme?
Merlin
Windows 3.11-Benutzer
 
Beiträge: 8
Registriert: Mo 19. Feb 2007, 14:21

Beitragvon Odin » Mo 19. Feb 2007, 14:38

Ich gehe stark davon aus, dass Du Windows nutzt, das gehört hier zwar nicht hin, aber was soll's:

Start->Ausführen
edit eingeben und Enter drücken

Jetzt hast Du einen Text-Editor aus DOS-Zeiten, der speichert Textdateien in reinem ASCII-Format. Notepad hingegen speichert Sonderzeichen als Unicode, was dann nicht funktioniert.

Gruss,
Odin
"640k ought to be enough for anybody." - Bill Gates (1981)
"Windows 95 needs at least 8MB RAM." - Bill Gates (1996)
... also braucht niemand Windows 95 !!!
Benutzeravatar
Odin
DOS-Guru
 
Beiträge: 740
Registriert: Fr 3. Feb 2006, 16:52

Beitragvon elianda » Di 20. Feb 2007, 03:36

kleine Anmerkung:

Notepad speichert in der deutschen Windowsversion in der ISO8859-1 Kodierung.

Unter MS-DOS wird Codepage 437 verwendet, oder wenn man country.sys geladen hat mit deutsch, dann benutzt man Codepage 850.

dazu auch:
http://de.wikipedia.org/wiki/ISO_8859
http://de.wikipedia.org/wiki/ISO_8859-1
http://de.wikipedia.org/wiki/Codepage_437
http://de.wikipedia.org/wiki/Codepage_850
elianda
DOS-Übermensch
 
Beiträge: 1140
Registriert: Mi 31. Jan 2007, 19:04
Wohnort: Halle

Beitragvon Metalmorphosis » Di 20. Feb 2007, 09:38

elianda hat geschrieben:kleine Anmerkung:

Notepad speichert in der deutschen Windowsversion in der ISO8859-1 Kodierung.


Und in der englischsprachigen Version ist es bestimmt eine andere Kodierung... zumindest könnte ich mir das so vorstellen. *horror*
Tötungstrainingssoftwarebenutzer Bild
Metalmorphosis
Norton Commander
 
Beiträge: 118
Registriert: Fr 15. Apr 2005, 20:47

Beitragvon Merlin » Di 20. Feb 2007, 11:57

Ok. Danke für Eure Antworten....

Ich habs lösen können.

Wenn ich die CodePage auf 1252 umstelle geht`s....

chcp 1252
Merlin
Windows 3.11-Benutzer
 
Beiträge: 8
Registriert: Mo 19. Feb 2007, 14:21


Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste