Grafik ist nun grün statt weiss. Wer kann helfen?

Grafik ist nun grün statt weiss. Wer kann helfen?

Beitragvon commanderkeen » Sa 9. Dez 2006, 14:34

Nun hab ich Mist gebaut. Ich hoffe das mir jemand von euch helfen kann.
Ich habe Leichtsinnigerweise ein paar alte Disketten benutzt. Bei einer war folgendes:
Inhalt:
Super Nibbly und Flishows

Super Nibbly hab ich erfolgreich spielen können. Ohne Probleme.
Als ich aber das Programm Flishow geladen habe wurde die Grafik im Programm plötzlich sehr schlecht. Als ich das Programm beendet habe waren alle Farben anders. Northon Commander war grün/lila statt blau/weiss, und wenn man den NC beendet ist die normale Schrift in der Eingabeaufforderung grün. (weiss kann er immernoch anzeigen. er hat einfach alle Farben verfälscht)
Kann mir jemand helfen wie ich die normalen Farben wiederbekomme?
Es funktioniert alles noch bis auf die richtigen Farben. (also Sound, CD ROM usw...)
Das Kabel des Monitors ist ok.

Ich verwende MS DOS 6.22

Ich DANKE euch!!!
MS DOS Spiele Sammlerin
Benutzeravatar
commanderkeen
617K-Frei-Haber
 
Beiträge: 349
Registriert: Di 14. Nov 2006, 19:51
Wohnort: Unterfranken

Beitragvon Locutus » Sa 9. Dez 2006, 15:02

Hin und wieder hatte ich früher ein ähnliches Problem mit verdrehten Farben.

Jetzt muß ich aber nachfragen, weil ich so erstaunt bin: Selbst nach einem Kaltstart (PC aus, PC an) sind die Farben noch kaputt? (Dann war bei mir nämlich immer wieder alles ok.)

Gruß,
Christoph
Benutzeravatar
Locutus
Site Admin
 
Beiträge: 1347
Registriert: Mo 7. Mär 2005, 23:33
Wohnort: NRW

Beitragvon commanderkeen » Sa 9. Dez 2006, 15:05

Ja... der hat leider schon den dritten Kaltstart hinter sich. Immer noch alle Farben kaputt :cry:
Inzwischen hab ich mal den F-Prot drüberlaufen lassen. Einen Virus kann der nicht finden.
MS DOS Spiele Sammlerin
Benutzeravatar
commanderkeen
617K-Frei-Haber
 
Beiträge: 349
Registriert: Di 14. Nov 2006, 19:51
Wohnort: Unterfranken

Beitragvon commanderkeen » Sa 9. Dez 2006, 15:14

AHHH Jetzt hat man einen Granitstein nen Kilometer fallen hören :roll:
Wenn man den PC mit dem Hammer (Redewendung) ausmacht dann gehts wieder. Was hatte der nur??? Ich hab den jetzt nicht normal ausgemacht sondern ihn komplett vom Strom getrennt. Ich hab reinschauen wollen ob innen was nicht passt. Hab ihn dann wieder angeschlossen und nun geht wieder alles! Gott sei Dank!!
Nun trau ich mich aber nich mehr an meine alten Disketten ran :-? Nicht das sowas nicht nochmal passiert. Da geh ich lieber erst an den neueren PC damit.
MS DOS Spiele Sammlerin
Benutzeravatar
commanderkeen
617K-Frei-Haber
 
Beiträge: 349
Registriert: Di 14. Nov 2006, 19:51
Wohnort: Unterfranken

Beitragvon Odin » Sa 9. Dez 2006, 16:02

Wenn die farblichen Veränderungen nach einem Neustart geblieben sind, dann war das wohl ein Hardware-Fehler. Normalerweise kommt das vom Monitor-Kabel oder von einer defekten Grafikkarte. Aber deine Problemlösung ist auch nicht schlecht...

Versuch mal folgendes: Nimm die alten Disketten und starte das Programm, was dir die Schriften verändert hat. Wenn das wieder passiert, dann liegts an der Diskette/dem Programm. Wenn es nicht passiert, dann hast du irgendwo einen möglichen Hardware-Defekt.
"640k ought to be enough for anybody." - Bill Gates (1981)
"Windows 95 needs at least 8MB RAM." - Bill Gates (1996)
... also braucht niemand Windows 95 !!!
Benutzeravatar
Odin
DOS-Guru
 
Beiträge: 740
Registriert: Fr 3. Feb 2006, 16:52

Beitragvon commanderkeen » Sa 9. Dez 2006, 17:07

Das ist eine Gute Idee. Das werde ich mal testen. Hoffentlich lag es an der Diskette. Denn ne neue Grafikkarte wäre schade...
MS DOS Spiele Sammlerin
Benutzeravatar
commanderkeen
617K-Frei-Haber
 
Beiträge: 349
Registriert: Di 14. Nov 2006, 19:51
Wohnort: Unterfranken

Beitragvon commanderkeen » Sa 9. Dez 2006, 17:53

Aha... bin wieder einen Schritt weiter.
Ich hatte das Spiel Nibbly vor allen Problemen auf die Festplatte kopiert gehabt. Grade hab ich das Spiel nochmal (von Festplatte, ohne Diskette) gespielt. Und ZACK --> gleiches Problem. Alle Farben anders. Wenn ich andere Spiele teste ist die Grafik ok. Also denke ich das es an Super Nibbly liegt. Schade. War eigentlich ein tolles Spiel.
Weiss jemand von euch wie das zusammenhängt? Und ob ich das Spiel noch retten kann? Oder sollte ich es löschen und es mir neu besorgen?
MS DOS Spiele Sammlerin
Benutzeravatar
commanderkeen
617K-Frei-Haber
 
Beiträge: 349
Registriert: Di 14. Nov 2006, 19:51
Wohnort: Unterfranken

Beitragvon Odin » Sa 9. Dez 2006, 18:55

Probier es einfach mal damit:
http://www.abandonia.com/games/719/download/SuperNibbly.htm

Ich hoffe, es ist das richtige.
"640k ought to be enough for anybody." - Bill Gates (1981)
"Windows 95 needs at least 8MB RAM." - Bill Gates (1996)
... also braucht niemand Windows 95 !!!
Benutzeravatar
Odin
DOS-Guru
 
Beiträge: 740
Registriert: Fr 3. Feb 2006, 16:52

Beitragvon Locutus » Sa 9. Dez 2006, 20:10

Interessant wäre auch, ob das Ding auf DOSBox ähnliche Faxen macht... Vielleicht ist es ja ein "Feature" oder so. ;-)
Benutzeravatar
Locutus
Site Admin
 
Beiträge: 1347
Registriert: Mo 7. Mär 2005, 23:33
Wohnort: NRW

Beitragvon Odin » Sa 9. Dez 2006, 20:13

Locutus, das Spiel ist nicht von Microsoft...

Mich würde es jetzt eher interessieren, ob die Version von Abandonia das auch macht. Wenn das so ist, dann hat commanderkeen einen höchst interessanten Software-Fehler entdeckt.
"640k ought to be enough for anybody." - Bill Gates (1981)
"Windows 95 needs at least 8MB RAM." - Bill Gates (1996)
... also braucht niemand Windows 95 !!!
Benutzeravatar
Odin
DOS-Guru
 
Beiträge: 740
Registriert: Fr 3. Feb 2006, 16:52

Beitragvon commanderkeen » Sa 9. Dez 2006, 21:13

Der Tip mit Abandonia war SPITZE!!! Habe diese Seite noch gar nicht gekannt! Die ist GEINAL!!

Und das ist genau das Spiel das ich gemeint habe, ja. Ich werde es mir holen und dann testen ob diese Probleme wieder auftauchen. ich sag euch dann hier bescheid.
MS DOS Spiele Sammlerin
Benutzeravatar
commanderkeen
617K-Frei-Haber
 
Beiträge: 349
Registriert: Di 14. Nov 2006, 19:51
Wohnort: Unterfranken

Beitragvon commanderkeen » Di 12. Dez 2006, 15:35

Also:
mit dem neuen Super Nibbly funktioniert die Grafik einwandfrei. Also lag es wohl an meiner alten Diskette.
MS DOS Spiele Sammlerin
Benutzeravatar
commanderkeen
617K-Frei-Haber
 
Beiträge: 349
Registriert: Di 14. Nov 2006, 19:51
Wohnort: Unterfranken


Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste