Werbung aus Zeitschriften für alte Rechner

Re: Werbung aus Zeitschriften für alte Rechner

Beitragvon Dadys_Toy » Sa 20. Mär 2010, 13:28

Ja es gab einige wenige Spiele die anfangs nicht auf einem Cyrix 6x86 laufen wollten. Dies wurde wohl von Intel so gewünscht da dort noch einige Marketingmaßnahmen liefen. Später gab esdann Patches weil die Spielerschar sich darüber beschwerte.

Leider kann ich ja nur 800x800 als Größtes hochladen. Die Intelwerbung ist etwa 5000x2500 Pixel groß. Da kann man dann den Text auch gut lesen. ;)

mfg :)
Minimig -Winners dont use AGA!-
SNI PCD-4H ; i486 DX2/66, 16MB RAM, 540MB-CF, Mitsumi FX400, VLB, SB16-MCD, Orchid WaveBooster 4, DOS6.2/Win3.11
Home: http://www.a1k.org/forum/
Benutzeravatar
Dadys_Toy
Kommandozeilenfetischist
 
Beiträge: 173
Registriert: Di 21. Apr 2009, 19:54
Wohnort: /DE/SN/TDO

Re: Werbung aus Zeitschriften für alte Rechner

Beitragvon kpanic » Mo 11. Okt 2010, 18:03

Ist zwar nicht aus 'ner Zeitschrift, aber der Vollständigkeit halber:
http://www.youtube.com/watch?v=J5cxJD72DV0
Benutzeravatar
kpanic
EDLIN-Benutzer
 
Beiträge: 115
Registriert: Mo 27. Sep 2010, 10:07
Wohnort: Süd-Südbaden

Re: Werbung aus Zeitschriften für alte Rechner

Beitragvon CptKlotz » Mo 11. Okt 2010, 23:38

Ist zwar nicht aus 'ner Zeitschrift, aber der Vollständigkeit halber:
http://www.youtube.com/watch?v=J5cxJD72DV0


Lustig, wie "faktenorientiert" der Werbespot ist... Die zählen wirklich massig technische Eigenschaften auf, die der "Normalbürger" damals eher noch weniger verstanden hat als heute - und bei Karstadt haben vielleicht tendentiell auch nicht unbedingt die Leute eingekauft, die die große Ahnung von Computern hatten :-)

Die hier (VOBIS) ist von der Machart schon eher ein typischer Fernsehwerbespot: Wir bringen etwas richtig blödes, damit der Kunde sich auch dran erinnert und technische Informationen sind auch Mangelware, bis auf die Erwähnung des Pentium-Prozessors.
“It is impossible to defeat an ignorant man in argument.” (William G. McAdoo)
Benutzeravatar
CptKlotz
Site Admin
 
Beiträge: 3002
Registriert: Mo 7. Mär 2005, 23:36
Wohnort: Dorsten

Re: Werbung aus Zeitschriften für alte Rechner

Beitragvon kpanic » Mo 11. Okt 2010, 23:45

CptKlotz hat geschrieben: bis auf die Erwähnung des Pentium-Prozessors.

Waaaaaah!!! Er hat das P-Wort gesagt! Steinigt ihn!!! :cheesygrin: :-D :lol:

Ganz im Ernst? Diese Vobis-Werbung fand ich damals so dermaßen nervig... geht gar nicht... Auch wenn wir damals einen Vobis-Rechner hatten... *duck*
Benutzeravatar
kpanic
EDLIN-Benutzer
 
Beiträge: 115
Registriert: Mo 27. Sep 2010, 10:07
Wohnort: Süd-Südbaden

Re: Werbung aus Zeitschriften für alte Rechner

Beitragvon SharpClaw » Di 12. Okt 2010, 15:52

Dir Werbekampagne mit diesem Herrn ist mir bis heute im Kopf :D

BTW. den Rechner den er dort vorstellt den habe ich auch noch hier. Wirklich ein sehr schöner Tower - nur daß inzwischen neben dem Einschalter ganz oben kein Diskettenlaufwerk mehr ist (ist nach unten gewandert) sondern ein USB-Connector... :D
Doch bräucht' es ganze Scharen Von Zauberern, und Zeit
Das Schöne zu bewahren Und die Gerechtigkeit.

Nun will ich nicht mehr weinen. Komm, führ mich in dein Land!
Will mich mit ihr vereinen In deiner sanften Hand...

ASP - Zaubererbruder (Am Ende)
Benutzeravatar
SharpClaw
DOS-Kenner
 
Beiträge: 409
Registriert: So 23. Jul 2006, 18:09

Vorherige

Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast