Buchempfehlung MS-DOS

Buchempfehlung MS-DOS

Beitragvon Odin » Sa 16. Sep 2006, 10:41

Hallo,

ich habe mir letztens ein Buch über MS-DOS bei eBay gekauft (ich brauchte nochwas, um kein Porto zahlen zu müssen). Es ist meiner Meinung nach sowohl für Anfänger als auch für Einsteiger gedacht (steht auch hinten drauf). Da sind auch Teilweise Sachen für Windows 3.x und 98 (bezogen auf die Kommandozeile) mit drin.

Das Buch kostet übrigens nur 2,95€ und ist nagelneu...
MS-DOS 6.2 und 6.22 - Das Kompendium
(sollte das schon verkauft sein: in dem Shop gibts noch mehr davon)

Gruss,
Odin
"640k ought to be enough for anybody." - Bill Gates (1981)
"Windows 95 needs at least 8MB RAM." - Bill Gates (1996)
... also braucht niemand Windows 95 !!!
Benutzeravatar
Odin
DOS-Guru
 
Beiträge: 740
Registriert: Fr 3. Feb 2006, 16:52

Beitragvon bttr » Sa 16. Sep 2006, 16:53

Jup, das hab' ich mir auch schon vor einiger Zeit zugelegt. Allerdings für deutlich mehr Geld in einem Buchladen. :-?

Da sind nun nicht unbedingt die allertollsten Insider-Tricks drin, aber vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen wird jeder gut bedient. :)
bttr
 

Beitragvon Dadys_Toy » So 26. Apr 2009, 00:41

Ist schon ein bisserl her mit dem Fred aber mal fragen.
Welches Buch ist (außer dem voran gegangenen) noch empfehlenswert für einen Profiuser? Also nicht das alle Befehle im Wortlaut drin stehen, versteckte / undokumentierte Schalter schon eher.
Hatte da an dies: http://www.amazon.de/Standard-Betriebssystem-DOS-strukturierte-Einf%C3%BChrung/dp/3499192594/ref=sr_1_16?ie=UTF8&s=books&qid=1240702771&sr=1-16 gedacht.

mfg :)
[/url]
Minimig -Winners dont use AGA!-
SNI PCD-4H ; i486 DX2/66, 16MB RAM, 540MB-CF, Mitsumi FX400, VLB, SB16-MCD, Orchid WaveBooster 4, DOS6.2/Win3.11
Home: http://www.a1k.org/forum/
Benutzeravatar
Dadys_Toy
Kommandozeilenfetischist
 
Beiträge: 173
Registriert: Di 21. Apr 2009, 19:54
Wohnort: /DE/SN/TDO


Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste