Top-15 der lustigsten Suchbegriffe

Welches ist Eurer Meinung nach die lustigste Suchphrase?

software zum anzeigen der hardware die auf einem rechner ist
5
25%
treiber für bundesliga manager 97
0
Keine Stimmen
textfile download zitate sammlung
0
Keine Stimmen
batch kopieren von dateien nicht anzeigen
0
Keine Stimmen
warcraft emote genitiv
0
Keine Stimmen
tag and rename kopieren von titel zu name
1
5%
kann der prozessor sich schon vor einschalten so erhitzen das der rechner nicht startet
7
35%
musikvideo hitler-rap mel brooks
1
5%
wie unter windows soundblaster port rausbekommen
0
Keine Stimmen
640k wieso?
3
15%
final countdown rechtsrock
0
Keine Stimmen
windows 3.11 gepackt auf einer diskette
0
Keine Stimmen
monitor teilweise heller machen
2
10%
mit qbasic booten
0
Keine Stimmen
braucht man eine soundkarte zum spielen
1
5%
 
Abstimmungen insgesamt : 20

Top-15 der lustigsten Suchbegriffe

Beitragvon Locutus » Sa 14. Jun 2008, 19:12

Hallo zusammen!

CptKlotz und ich sind letztens die Webstatistik der Domain "dosforum.de" durchgegangen und haben ein paar lustige Suchbegriffe entdeckt, die wir Euch nicht vorenthalten wollen.

An dieser Stelle könnt Ihr darüber abstimmen, welchen Suchbegriff ihr am lustigsten findet. Sollte jemand einen tieferen Sinn in der einen oder anderen Suchphrase erkennen, kann hier auch gerne darüber diskutiert werden. :-)
Benutzeravatar
Locutus
Site Admin
 
Beiträge: 1347
Registriert: Mo 7. Mär 2005, 23:33
Wohnort: NRW

Beitragvon CptKlotz » Sa 14. Jun 2008, 19:17

Also ich finde, daß da viele gute dabei sind, aber meine Stimme bekommt "kann der Prozessor sich schon vor dem einschalten erhitzen" :-)

Neulich gab's auch noch andere gute Suchbegriffe wie

"freeware frau nackt ausziehen" oder so ähnlich, aber die waren heute leider nicht mehr drin :-)

Wieso kapieren eigentlich immer noch so viele Leute nicht, daß ein Computer keine "normale Sprache" versteht? Ich finde den Gedanken, in Google normale, deutsche Grammatik einzugeben so abwegig, daß mir das noch nie in den Sinn gekommen ist, zumal natürlich Begriffe wie "in", "zum", "für" auch nur auf ganz wenigen Webseiten vorkommen und damit die Zahl der Treffer stark einschränken...
“It is impossible to defeat an ignorant man in argument.” (William G. McAdoo)
Benutzeravatar
CptKlotz
Site Admin
 
Beiträge: 3002
Registriert: Mo 7. Mär 2005, 23:36
Wohnort: Dorsten

Beitragvon Odin » Sa 14. Jun 2008, 19:30

Ich finde die fast alle lustig, aber nach reichlichem Überlegen habe ich für "monitor teilweise heller machen" gestimmt.

[Ironie]
Ich wollte auch schon immer jede zweite Pixel-Zeile heller haben, als die anderen. Ganz nett fände ich aber auch, wenn ich so ein Schachbrettmuster durch unterschiedliche Helligkeit erzeugen könnte. Dann könnte ich doch viel besser Arbeiten!
[/Ironie]
"640k ought to be enough for anybody." - Bill Gates (1981)
"Windows 95 needs at least 8MB RAM." - Bill Gates (1996)
... also braucht niemand Windows 95 !!!
Benutzeravatar
Odin
DOS-Guru
 
Beiträge: 740
Registriert: Fr 3. Feb 2006, 16:52

Beitragvon commanderkeen » Di 17. Jun 2008, 16:56

Ich musste auch bei fast allen schmunzeln :-D

Am Ende hab ich mich für 640k wieso? entschieden. Einfach genial!
MS DOS Spiele Sammlerin
Benutzeravatar
commanderkeen
617K-Frei-Haber
 
Beiträge: 349
Registriert: Di 14. Nov 2006, 19:51
Wohnort: Unterfranken

Beitragvon dbc53 » Di 17. Jun 2008, 20:52

Ich finde fast alle Suchphrasen schön. Aber die tägliche PC-Praxis bietet eine noch viel bessere Belustigung. Denn was stellt Ihr Euch wohl vor unter der User-Meldung "Fusstaster am PC funktioniert nicht" ? Die Dame nutzte damals übrigens WP5.1 für DOS auf ihrem PC.
dbc53
 

Beitragvon CptKlotz » Di 17. Jun 2008, 22:55

Fusstaster am PC funktioniert nicht


Maus als Fußpedal... Das ist eine der ältesten "Urban Legends" im Computerbereich überhaupt. Wird immer wieder von verschiedensten Leuten auf's neue erzählt, genau wie "CD-ROM-Laufwerk als Kaffeetassenhalter" oder "Hilfe, ich habe das Internet gelöscht!"

Das ist eine typische Spinne-In-Der-Yucca-Palme-Geschichte.
“It is impossible to defeat an ignorant man in argument.” (William G. McAdoo)
Benutzeravatar
CptKlotz
Site Admin
 
Beiträge: 3002
Registriert: Mo 7. Mär 2005, 23:36
Wohnort: Dorsten

Beitragvon dbc53 » Mi 18. Jun 2008, 17:03

CptKlotz hat geschrieben:
Fusstaster am PC funktioniert nicht

Maus als Fußpedal... Das ist eine der ältesten "Urban Legends" im Computerbereich überhaupt. Wird immer wieder von verschiedensten Leuten auf's neue erzählt, genau wie "CD-ROM-Laufwerk als Kaffeetassenhalter" oder "Hilfe, ich habe das Internet gelöscht!"
Das ist eine typische Spinne-In-Der-Yucca-Palme-Geschichte.

Nur es trägt sich halt auch so zu !
Die Dame saß vorher an einer elektromechanischen Schreibmaschine und die hat nun mal Fusstaster (in dem Fall sogar 2 Stück!). Dann kam die Umschulung auf den PC und nach der Umschulung der Urlaub. Während der Urlaubszeit wurde die Schreibmaschine gegen den PC getauscht. Frisch erholt ging es dann ran an den PC. Und dann gab es den Anruf. Der Dame (damals knappe 50) war es selbst peinlich, aber es war halt Gewohnheit. Neulich ging Sie nun in den Ruhestand. Es wurde zwar öfters die Schote verbreitet, aber nie der Name. Der eigentliche Witz an der Sache: die Maus war in ihrem Fall im WP5.1 für DOS garnicht installiert.
Und es ist leider auch kein Witz, dass einige User am PC mitunter 3 mal am Tag ihr Passwort vergaßen. Im Lichte dessen sollte man die o.g. Suchfragen mit viel Humor sehen.
dbc53
 

Beitragvon commanderkeen » Do 19. Jun 2008, 04:57

Hab ich jetzt mal wieder herzlich gelacht! Danke :-D das tut gut!

Die arme Dame...
MS DOS Spiele Sammlerin
Benutzeravatar
commanderkeen
617K-Frei-Haber
 
Beiträge: 349
Registriert: Di 14. Nov 2006, 19:51
Wohnort: Unterfranken

Beitragvon dossido » Fr 20. Jun 2008, 17:54

Ich fand "braucht man eine soundkarte zum spielen" am lustigsten.

"final countdown rechtsrock", Ironie des Schicksals: Alle drei Wörter kamen in einem Posting von mir vor.
Multimedia Stuff, alles in Sachen Multimedia!
dossido
HELP.COM-Benutzer
 
Beiträge: 37
Registriert: So 2. Okt 2005, 16:53
Wohnort: Haldensleben

Beitragvon CptKlotz » Sa 21. Jun 2008, 02:04

Jetzt stehen die Begriffe in zwei Postings von Dir.

Folglich bist Du schuld, wenn hier die Radikalen und 80er-Jahre-Pop-Hörer ins Forum kommen! :-)

Suchbegriffe: Bratwurst, Blaubeerkuchen, Waldmeisterbrausepulver, Nasenhaarschneider

Mal gucken, wen das jetzt anlockt :-)
“It is impossible to defeat an ignorant man in argument.” (William G. McAdoo)
Benutzeravatar
CptKlotz
Site Admin
 
Beiträge: 3002
Registriert: Mo 7. Mär 2005, 23:36
Wohnort: Dorsten

Beitragvon Shockwav3 » Sa 21. Jun 2008, 07:38

Also für's nächste Mal hab ich grade schon ne Suche abgeschickt ;)
"Hallo liebe Dos-Forum-Suchfunktion! Können sie mir verraten, wieso mein Internet immer so langsam ist? Irgendwie vermute ich einen IRQ-Interrupt bei D I A G punkte exe. Schonmal vielen Dank" ... gab witzigerweise sogar 410 Treffer bei den Standardeinstellungen.

Aber sind teilweise echt geile Dinger mit dabei die ihr da aufgegriffen habt :)
SYS1: Asus VL/I-486SV2GX4, DX2 @ 66MHz, 32MB RAM, 1GB CF HDD, Cirrus Logic 542X, GUS CD3, SB16, Stereo Covox, DOS 6.22 + Win 3.11
SYS2: Gigabyte GA5HX512, P1MMX @ 233MHz, 128MB RAM, <div. sich ständig wechselnde Hardware>, Win98SE
Benutzeravatar
Shockwav3
DOS-Übermensch
 
Beiträge: 1359
Registriert: Mi 9. Mai 2007, 15:42
Wohnort: Berlin XBerg

Beitragvon CptKlotz » Sa 21. Jun 2008, 11:20

"Hallo liebe Dos-Forum-Suchfunktion! Können sie mir verraten, wieso mein Internet immer so langsam ist? Irgendwie vermute ich einen IRQ-Interrupt bei D I A G punkte exe. Schonmal vielen Dank"


Lieber Anwender,

Ihr Internet ist kaputt. Bitte lassen Sie von einem Fachmann das Bitfilter tauschen.
Das Bitfilter in Ihrem Internet sorgt dafür, daß benutzte Bits nach "1" und "0" getrennt und für spätere Verwendung im Bit-Vorratsspeicher gelagert werden. Insbesondere sortiert es jedoch abgenutzte Bits aus, welche dazu führen können, daß zwei durch häufige Benutzung abgeschliffene "1"-Bits sich in einer Speicherzelle verkanten, was nicht nur zu einer Verstopfung des Internets führen kann, sondern auch dazu, daß die zwei abgenutzten Bits fälschlicherweise als "2" interpretiert werden, mit all den verheerenden Folgen, die eine "2" in einem binären System hat.

Sollte der Austausch des Bitfilters keine Abhilfe schaffen, so lassen Sie bitte ein neues Internet installieren. Bestehen Sie darauf, daß das alte Internet mit seinen verbrauchten Bits fachgerecht im Nulldevice entsorgt wird.

Mit freundlichen Grüßen,
Die DOS-Foren-Suchfunktion
“It is impossible to defeat an ignorant man in argument.” (William G. McAdoo)
Benutzeravatar
CptKlotz
Site Admin
 
Beiträge: 3002
Registriert: Mo 7. Mär 2005, 23:36
Wohnort: Dorsten

Re:

Beitragvon schlang » Sa 9. Apr 2011, 23:49

CptKlotz hat geschrieben:genau wie "CD-ROM-Laufwerk als Kaffeetassenhalter"


http://www.youtube.com/watch?v=ypbuC8BICx0 ?
PC#1: K6-III+ 400 | 512MB | Geforce4 | Voodoo1 | SB Live | AWE64 | GUS PNP Pro
PC#2: 486DX2-66 | 64MB | Riva128 | AWE64 | GUS PNP | PAS16
PC#3: 386DX-40 | 32MB | CL-GD5434 | SB Pro | GUS MAX | PAS16
MIDI: MT-32 | SC-55 | Mu-50
Benutzeravatar
schlang
DOS-Kenner
 
Beiträge: 486
Registriert: Di 23. Dez 2008, 04:56
Wohnort: Stuttgart


Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste