Habe heute folgende Retro Hard/Software bekommen ...

Re: Habe heute folgende Retro Hard/Software bekommen ...

Beitragvon S2 Sedan » Do 9. Feb 2017, 23:23

matze79 hat geschrieben:Der Coppermine 1100 ist auch nicht immer stabil, deswegen sind die auch so selten..
Intel hat die ja damals vom Markt genommen.


Echt? wusste ich gar nicht. irgendwo hab ich glaub ich noch ein oder zwei davon, kamen aber nie zum Einsatz da ich bei S370 meist gleich auf Tualatin aufgerüstete hatte. So mit Voodoo V5 kann man paar PS mehr unter der Haube schon gut gebrauchen :D
Suche:
Roland: SCC-1, SCB-7, SCB-55
Mediavision OPL2 Karten
Yamaha SW60XG

Biete: Roland MPU-401AT & Mehr
S2 Sedan
Windows 3.11-Benutzer
 
Beiträge: 9
Registriert: Sa 4. Feb 2017, 15:43
Wohnort: Großraum Hamburg

Re: Habe heute folgende Retro Hard/Software bekommen ...

Beitragvon matze79 » Fr 10. Feb 2017, 15:27

Wenn er cD0 Stepping hat ist er eine gefixte Version, alle älteren Steppings sind unstabil und brauchen relativ gute Kühlung.
Wie man an deiner SSPEC sieht ist es ein cD0 :D

Der 1.13Ghz ist besonders Berüchtigt. *g*

Intel needed at least six months to resolve the problems using a new cD0 stepping and re-released 1.1 GHz and 1.13 GHz versions in 2001.


Wenn du also eine von vor 2001 hast ist die wirklich selten.
Ganz besonders die SLot Varianten.
Natürlich haben wir nichts zu verbergen, dennoch machen wir auf dem Klo die Türe zu!
matze79
DOS-Gott
 
Beiträge: 7665
Registriert: So 9. Sep 2012, 19:48

Re: Habe heute folgende Retro Hard/Software bekommen ...

Beitragvon rique » Fr 10. Feb 2017, 20:51

Heute von "captaincomic" bekommen. Danke dafür! :)
Die SC8600 zählt für mich zu den "must-haves" im DOS-Soundkartenbereich, da sie definitiv zu den möglichen ELWS (Eierlegendenwollmichsäuen ;) ) gehört und vieles abdeckt.
Perfekt wäre natürlich eine DREAM-Karte mit OPL3, GF1 und LA-Synthese, aber die entwirft ja Shockwav3 erst nach seinem ARGUS-Projekt. ...hoffe ich jedenfalls. :wink:

sc8600l.jpg
sc8600l.jpg (149.97 KiB) 967-mal betrachtet
Benutzeravatar
rique
DOS-Guru
 
Beiträge: 954
Registriert: Sa 9. Apr 2011, 11:29
Wohnort: Stadtrand Berlin

Re: Habe heute folgende Retro Hard/Software bekommen ...

Beitragvon vice64 » Mi 12. Apr 2017, 20:02

Habe Heute wieder einmal einen netten Fang gemacht :D
16x512MB SD-Ram, werden sich gut als Upgrade für meine 2 Pentium III machen
Dateianhänge
SDRam1.PNG
512mb SDRam
SDRam1.PNG (493.21 KiB) 323-mal betrachtet
SYS1: Gigabyte GA6-BXD,2xPIII @750MHz, 1024MB RAM, 20GB HDD, Geforce mx440,Soundblaster Live, DOS 7.1 + Win2K
SYS2: SYSTEM BOARD D963, 2xP1MMX @250MHz, 128MB RAM, 20GB HDD,S3 8mb + Voodoo 2, DOS 7.1 + WinXP
Benutzeravatar
vice64
Windows 3.11-Benutzer
 
Beiträge: 4
Registriert: Do 6. Apr 2017, 18:08

Re: Habe heute folgende Retro Hard/Software bekommen ...

Beitragvon S+M » Do 13. Apr 2017, 23:41

Sind aber Server-Module?! Laufen die in einem normalen P2?
S+M
DOS-Guru
 
Beiträge: 667
Registriert: Mo 10. Jun 2013, 16:04
Wohnort: BW

Re: Habe heute folgende Retro Hard/Software bekommen ...

Beitragvon vice64 » Fr 14. Apr 2017, 21:37

Mein Gigabyte Mainboard hat auch ECC Support
CPU
Dual Intel Pentium III Processor
Dual Slot 1 Socket

Memory
CPU Built-in 256KB/512KB L2 cache System Memory
4 x 100MHz 168-pin 3.3v DIMM sockets support
Supports EDO RAM, SDRAM (Support ECC, 72 bit)
Supports 8MB to 1GB DRAM Size

Auf einem normalen P II / PIII Mainboard müsst ichs testen ob sie auch laufen :D
Dateianhänge
dual p3.JPG
dual p3.JPG (86.4 KiB) 271-mal betrachtet
SYS1: Gigabyte GA6-BXD,2xPIII @750MHz, 1024MB RAM, 20GB HDD, Geforce mx440,Soundblaster Live, DOS 7.1 + Win2K
SYS2: SYSTEM BOARD D963, 2xP1MMX @250MHz, 128MB RAM, 20GB HDD,S3 8mb + Voodoo 2, DOS 7.1 + WinXP
Benutzeravatar
vice64
Windows 3.11-Benutzer
 
Beiträge: 4
Registriert: Do 6. Apr 2017, 18:08

Re: Habe heute folgende Retro Hard/Software bekommen ...

Beitragvon hofinger » Mi 10. Mai 2017, 19:35

Hab endlich bei der Bucht das Paket mit den 9 Mainboards (486, 386, 286, 8088) gekauft was mir schlaflose Nächte gebracht hat seit ichs zum ersten mal gesehen hab :mrgreen:
Oh man, hoffentlich funktionieren die meisten davon :shock:
Power to the pixel!
Benutzeravatar
hofinger
DOS-Kenner
 
Beiträge: 464
Registriert: Sa 22. Nov 2014, 22:56
Wohnort: BA

Vorherige

Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast