Benchmark Programme 97-2001

Diskussion über Windows mit DOS-Unterbau (ausgeschlossen: NT-basierte)

Benchmark Programme 97-2001

Beitragvon Paladin » Di 31. Mai 2016, 18:30

Moin, welche Benchmark Programmen eignen sich um die Computer Generation 97-2001 zu Benchen? Im Speziellen geht es mir um meinen K6-2 500. Also Primär CPU/Board Leistung. Grafikkarten Bench Tools sind auch gern gesehen.
Paladin
DOS-Guru
 
Beiträge: 815
Registriert: Di 20. Aug 2013, 12:17

Re: Benchmark Programme 97-2001

Beitragvon sherestyra » Do 2. Jun 2016, 20:30

Mir würde spontan Sisoft Sandra 99 einfallen, sofern du unter 95/98 benchen möchtest. Das war damals eigentlich recht ordentlich.
sherestyra
MemMaker-Benutzer
 
Beiträge: 78
Registriert: Mi 13. Apr 2016, 01:46
Wohnort: Cork / Leipzig

Re: Benchmark Programme 97-2001

Beitragvon Roman78 » Fr 3. Jun 2016, 06:27

Und für die grafik, das Mad Onion (jetzt Futuremark) 3DMark99 (DrX6), 3DMark 2000 (DrX 7) und 3DMark 2001 Se (DrX 8.1).

https://de.wikipedia.org/wiki/3DMark

Wenn du Software brauchst und nicht Online finden kannst, ich habe sowohl Sandra als 3DMark hier (war ja Freeware dürfte als kein Problem sein das weiter zu geben).
Schaut doch mal in meinem Blog vorbei.
Benutzeravatar
Roman78
BIOS-Flasher
 
Beiträge: 363
Registriert: Di 6. Jan 2015, 11:38

Re: Benchmark Programme 97-2001

Beitragvon lordmogul » Do 8. Dez 2016, 06:17

Mit DX9 (8.1) fähiger Hardware und aufwärts setze ich sonst auch gern noch den Aquamark ein.
Der läuft sowohl unter 98 als auch XP (mit speziellen Patch auch auf enueren Systemen) und deckt dann eine große Bandbreite von Systemen ab (vom 466 MHZ P3 mit Geforce 3 bis zum 4 GHz Core 2 Quad mit aktueller Karte alles schon getestet)
Eigentlich eher geeignet um mal die Leistungssprünge über die Zeit zu beobachten und mit nem Release von 2003 wohl etwas zu neu für die meisten Maschinen hier, aber durchaus mal einen Blick wert. Sitzt bei neueren Systemen grundsätzlich im CPU-Limit, aber das dürfte bei hier interessanten Machinen wohl weniger zum Problem werden.

Ansonsten wird bei mir halt auch 3DMark 99 MAX/2000/01 SE und 03 eingesetzt. Ansonsten PCMark 2002, Sandra 2003 und diverse Versionen vom Cinebench.
Ist halt wirklich schwierig was zu finden, das sowohl unter 9x mit nem PPro und DX 6/7 Karte als auch unter 7/8/10 mit aktueller Hardware läuft.
Die älteren 3DMark machen Probleme bei neueren Systemen (multicore! z.B. 3DMark01 und PCMark02 muss man auf einem Kern starten), und die neueren Benchmarks laufen auf den älteren Rechnern effektiv garnicht. (Allein der Versuch einen DX9/10/11/SSE2 Test auf DX6/7/8/MMX/SSE1 Hardware zu starten...)

Das sind aber am Ende alles synthetische Benchmarks. Bin selber auf der suche nach Spielen, die entsprechend weit skalieren, ohne obskure Probleme zu bekommen. (von <500 MHz/Win 98 bis zu heute aktuellen Systemen.)
lordmogul
Einmal-Poster
 
Beiträge: 1
Registriert: Mi 23. Nov 2016, 01:35

Re: Benchmark Programme 97-2001

Beitragvon benjamin92 » Do 8. Dez 2016, 08:20

Für Win9x gibt es auch noch WinTune97, da gibt es auch schon eine Datenbank mit gebenchten System und kann so sein System vergleichen.
benjamin92
HELP.COM-Benutzer
 
Beiträge: 35
Registriert: Di 9. Aug 2016, 15:29

Re: Benchmark Programme 97-2001

Beitragvon ragnar-gd » Fr 13. Jan 2017, 16:52

Ich habe gelesen, dass bereits unter W9x die CPU-und Graphikkartenhersteller Ihre Treiber auf Benchmarks getrimmt haben, denke "VW-Dieselskandal"... Ergebnisse also mit Vorsicht genießen...
ragnar-gd
HELP.COM-Benutzer
 
Beiträge: 30
Registriert: Di 10. Jan 2017, 23:22

Re: Benchmark Programme 97-2001

Beitragvon Roman78 » Sa 14. Jan 2017, 09:56

Die alten Futuremark Produkte gibt es jetzt um sonst: http://www.futuremark.com/benchmarks/legacy
Schaut doch mal in meinem Blog vorbei.
Benutzeravatar
Roman78
BIOS-Flasher
 
Beiträge: 363
Registriert: Di 6. Jan 2015, 11:38


Zurück zu Windows 9x bis Me

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste