BI-FI Roll - Action in Hollywood

BI-FI Roll - Action in Hollywood

Beitragvon align_left » Mi 8. Jun 2016, 18:47

Moin Zusammen,

nach langer Suche habe ich endlich das Andventure wieder ergattern können, was wir damals in den Pausen auf unserem 486er in der Schule gespielt haben.

Meiner Meinung nach ein wirklich tolles Adventure, was ich hier mit Euch teilen möchte.
Vielleicht kennt es der ein oder andere ja?

Bild

Bild

Bild

Hier findet ihr es als ZIP Datei und als Disketten Image


1. Hardware-Anforderungen

Um "Action in Hollywood" zu spielen, brauchst Du mindestens einen
PC/AT mit 80286 Prozessor, MS-DOS 3.00 oder h”her, eine VGA- oder
MCGA-Grafikkarte, ca. 560 Kilobyte freien Hauptspeicher und etwa
1.5 Megabyte Platz auf Deiner Festplatte.

Wenn Du keine Maus besitzt, kannst Du das Spiel problemlos ber
die Tastatur steuern. Fr die Musik-Ausgabe ben”tigst Du minde-
stens eine AdLib-Karte. "Action in Hollywood" l„uft optimal auf
einem 80386 Rechner ab 33 Mhz und einem Soundblaster.

Solltest Du ber einen „lteren Rechner verfgen, der nicht ganz
soviel Hauptspeicher bereitstellen kann, so verzichte auf Sound-
blaster (nur AdLib-Musik ben”tigt ca. 480 Kilobyte) bzw. ganz auf
die Musik (ohne Soundkarte werden etwa 460 Kilobyte ben”tigt).

Viel Spass dabei!
"I don't need help, I need Crack!"
Benutzeravatar
align_left
DOS-Guru
 
Beiträge: 544
Registriert: Di 4. Jun 2013, 19:32
Wohnort: In der schönsten Stadt der Welt!

Re: BI-FI Roll - Action in Hollywood

Beitragvon der_computer_sammler » Mi 8. Jun 2016, 18:54

.
Zuletzt geändert von der_computer_sammler am Mi 2. Nov 2016, 19:03, insgesamt 1-mal geändert.
der_computer_sammler
 

Re: BI-FI Roll - Action in Hollywood

Beitragvon Roman78 » Do 9. Jun 2016, 05:14

Lange nach gesucht, als original oder wolltest du nur das spiel selber haben?

:-)

https://www.adventure-treff.de/specials ... spiele.php

:ugeek:

Und noch mehr Werbespiele gibt es hier: http://werbespiel.blogspot.de

http://werbespiel.blogspot.de/2010/09/b ... ywood.html

Die Amiga-Version schwirrt auch da herum.
Schaut doch mal in meinem Blog vorbei.
Benutzeravatar
Roman78
BIOS-Flasher
 
Beiträge: 363
Registriert: Di 6. Jan 2015, 11:38

Re: BI-FI Roll - Action in Hollywood

Beitragvon struuunz » Do 9. Jun 2016, 08:34

Ja ich kenne das Spiel auch noch. Das Original für Amiga habe ich auch noch hier liegen. Die Original PC Diskette ist leider verschwunden. Ich hab es damals auf dem 486DX2 66 (Cyrix) von meinem Bruder gespielt. Das war für ein Werbespiel erstaunlich gut gemacht!
Ritter der DOSianer
-- http://www.dos-reloaded.de --
Benutzeravatar
struuunz
DOS-Übermensch
 
Beiträge: 1205
Registriert: Fr 7. Mär 2014, 15:15
Wohnort: Pfalz

Re: BI-FI Roll - Action in Hollywood

Beitragvon align_left » Do 9. Jun 2016, 10:10

Roman78 hat geschrieben:Lange nach gesucht, als original oder wolltest du nur das spiel selber haben?

:-)

https://www.adventure-treff.de/specials ... spiele.php

:ugeek:


Das Spiel selbst hatte ich natürlich schon länger, aber mein Original ist irgendwann mal weg gekommen und auch wenn es vmtl. keinen Wert hat, so bedeutet es für mich doch etwas :)
"I don't need help, I need Crack!"
Benutzeravatar
align_left
DOS-Guru
 
Beiträge: 544
Registriert: Di 4. Jun 2013, 19:32
Wohnort: In der schönsten Stadt der Welt!

Re: BI-FI Roll - Action in Hollywood

Beitragvon MucDos » Di 14. Feb 2017, 01:44

Das Spiel ist geil und ich habe es früher gern mal gezockt. Es war aber schwierig damals an eines ran zu kommen ohne Bankverbinung da man ich glaube 5 DM überweisen musste.
MucDos
Windows 3.11-Benutzer
 
Beiträge: 7
Registriert: Mo 13. Feb 2017, 03:36


Zurück zu Spiele

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast