286er Privileg Multimedia Computer

Bilder von Geräten, Projekten und Sammlerstücken der Forenmitglieder
Benutzeravatar
Dosenware
DOS-Gott
Beiträge: 3680
Registriert: Mi 24. Mai 2006, 20:29

Re: 286er Privileg Multimedia Computer

Beitragvon Dosenware » Di 8. Mär 2016, 19:26

Darius hat geschrieben:Eher, was habe *ich* wieder angestellt :mrgreen:

Das mit dem Okkularimplantat ist von mir ;-)

Hmm, das als Sticker...

Und vielen Dank für den Award - jedoch muss ich meinerseits Seven of Nine für dir Inspiration danken ;-)
Benutzeravatar
matze79
DOS-Gott
Beiträge: 7866
Registriert: So 9. Sep 2012, 20:48

Re: 286er Privileg Multimedia Computer

Beitragvon matze79 » Di 8. Mär 2016, 20:09

Was würde wohl passieren wenn Guybrush Threepwood, Seven of Nine und Commander Ackbar sich treffen ?
https://dosreloaded.de - Die Deutsche Community rund um DOS/9x und Co
Darius

Re: 286er Privileg Multimedia Computer

Beitragvon Darius » Di 8. Mär 2016, 23:04

@Dosenware:

Sicher, das Okkularimplantat ist von dir - wie auch die Idee mit Seven of Nine - Wie ich ja vorhin schon geschrieben habe,
nur eben habe ich an das Okkular nicht gedacht.

Aber die Grundidee mit Computer und Frau stammt ja von mir, das meinte ich :cheesygrin:

@matze79:

Na ganz einfach, ein flotter Dreier :mrgreen:

Gruß
Benutzeravatar
matze79
DOS-Gott
Beiträge: 7866
Registriert: So 9. Sep 2012, 20:48

Re: 286er Privileg Multimedia Computer

Beitragvon matze79 » Mi 9. Mär 2016, 08:36

Na und der Fischkopf sorgt für die Schmiere wie ? ;D
https://dosreloaded.de - Die Deutsche Community rund um DOS/9x und Co
Benutzeravatar
Dosenware
DOS-Gott
Beiträge: 3680
Registriert: Mi 24. Mai 2006, 20:29

Re: 286er Privileg Multimedia Computer

Beitragvon Dosenware » Mi 9. Mär 2016, 17:46

Ich würde eher Vermuten, dass er schon bei dem Grog eine Falle sieht...
Firebird87
LAN Manager
Beiträge: 215
Registriert: So 14. Jun 2015, 15:02
Wohnort: Leipzig

Re: 286er Privileg Multimedia Computer

Beitragvon Firebird87 » Do 31. Mär 2016, 16:49

Dann doch lieber das Orginal :like:
Dateianhänge
seven_by_grayscaleart-d829lak.jpg
seven_by_grayscaleart-d829lak.jpg (241.04 KiB) 2274 mal betrachtet
Darius

Re: 286er Privileg Multimedia Computer

Beitragvon Darius » Do 31. Mär 2016, 20:07

Yeah!

Dieses Bild muss nun jeder DOSorianer auf der Wand hängen haben :-)
Nur leider ist die Auflösung von 700x700 viel zu Gering ;-)

Gruß
Firebird87
LAN Manager
Beiträge: 215
Registriert: So 14. Jun 2015, 15:02
Wohnort: Leipzig

Re: 286er Privileg Multimedia Computer

Beitragvon Firebird87 » Sa 11. Jun 2016, 16:21

Hier endlich die Versprochenen Bilder................... :-)

- gehäuse Grundreinigung!
- DIN Anschluß am Mainboard angelötet (kalte Lötstellen)
- alle Tantalkondensatoren auf dem Mainboard getauscht!
- neues AT Netzteil (145W eingebaut)
Dateianhänge
1.JPG
Gehäuse ohne Netzteil
1.JPG (178.28 KiB) 2189 mal betrachtet
2.JPG
MB mit alten Tantals!
2.JPG (229.49 KiB) 2189 mal betrachtet
3.JPG
DIN Anschluß mit kalte Lötstelle
3.JPG (197.59 KiB) 2189 mal betrachtet
4.JPG
MB mit neuen Tantalkondensatoren!
4.JPG (186.52 KiB) 2189 mal betrachtet
netzteil_at_145w.jpg
neues Netzteil
netzteil_at_145w.jpg (59.23 KiB) 2189 mal betrachtet
6.JPG
Ettiketten Beschriftung
6.JPG (113.04 KiB) 2189 mal betrachtet
drzeissler
DOS-Gott
Beiträge: 3243
Registriert: Mo 8. Feb 2010, 16:59

Re: 286er Privileg Multimedia Computer

Beitragvon drzeissler » So 12. Jun 2016, 09:23

@Firebird87
Mit welchem Programm hast Du das Bild11 (Lazur) in den Farben reduziert, damit es als Wallpaper funktioniert?
CPU: 486 DX2/66 MOBO: SNI-D882 RAM: 3x16MB - FDD: 3,5" 1,44MB HDD: 6,4GB Seagate ISA(1): Audican32Plus PCI(1): 3com TX 905 OS: MsDos622 - Win95a - WinNT 3.51
Firebird87
LAN Manager
Beiträge: 215
Registriert: So 14. Jun 2015, 15:02
Wohnort: Leipzig

Re: 286er Privileg Multimedia Computer

Beitragvon Firebird87 » So 12. Jun 2016, 12:48

@drzeissler
soweit ich mich noch errinern kann, habe ich das Bild in bmp (Paint) umgewandelt, und dann als 256bit gespeichert! ;-)
drzeissler
DOS-Gott
Beiträge: 3243
Registriert: Mo 8. Feb 2010, 16:59

Re: 286er Privileg Multimedia Computer

Beitragvon drzeissler » So 12. Jun 2016, 15:36

256 Farben, sprich 8bit unter beachtung der windows-palette. ich dachte es wäre auf 16 farben reduziert.
CPU: 486 DX2/66 MOBO: SNI-D882 RAM: 3x16MB - FDD: 3,5" 1,44MB HDD: 6,4GB Seagate ISA(1): Audican32Plus PCI(1): 3com TX 905 OS: MsDos622 - Win95a - WinNT 3.51
Firebird87
LAN Manager
Beiträge: 215
Registriert: So 14. Jun 2015, 15:02
Wohnort: Leipzig

Re: 286er Privileg Multimedia Computer

Beitragvon Firebird87 » So 12. Jun 2016, 16:39

@drzeissler
Windows bereibe ich mit 256Farben, alles andere sieht nicht so toll aus ;-)
Benutzeravatar
matze79
DOS-Gott
Beiträge: 7866
Registriert: So 9. Sep 2012, 20:48

Re: 286er Privileg Multimedia Computer

Beitragvon matze79 » Mi 15. Jun 2016, 15:48

Joa 16 Farben mit 3.1 geht schon, kommt halt auf die Software an.
Im 286er hab ich jetzt testweise die Mach8/IBM 8514 Kombatibel, die entlastet echt nicht schlecht :O

Was machst den mit der Kiste aktiv ?
Nur Spielen oder auch Produktiv ?
https://dosreloaded.de - Die Deutsche Community rund um DOS/9x und Co
Firebird87
LAN Manager
Beiträge: 215
Registriert: So 14. Jun 2015, 15:02
Wohnort: Leipzig

Re: 286er Privileg Multimedia Computer

Beitragvon Firebird87 » Do 16. Jun 2016, 10:54

@matze79

Ich nutze den Rechner für vieles, zum Spielen, Basteln, oder auch mal zum Programmieren!
Nur leider ist bei mir dei Zeit recht knapp....
Darius

Re: 286er Privileg Multimedia Computer

Beitragvon Darius » Do 16. Jun 2016, 11:36

@Firebird87:

Wie immer, ein sehr (!) schöner Privileg 286er PC. Und man kann mit so einem System besonders mit viel RAM ab 2 MB auch
vieles unter Windoof 3.1 und Textverarbeitung machen. Halt eine antike aber trotzdem moderne Schreibmaschine mit Magnetspeicherung :mrgreen:
Am besten auf 5,25 " Disketten :cheesygrin:

Achwas :mrgreen: Zeit ist relativ ;-)

Wenn man zwei Stunden lang mit einem Mädchen zusammensitzt, meint man, es wäre eine Minute. Sitzt man jedoch eine Minute auf einem heißen
Ofen, meint man, es wären zwei Stunden. Das ist Relativität.

Gruß

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste