486Dx2/66 Neuaufbau (Teilauszug von www.wollev45.de)

Bilder von Geräten, Projekten und Sammlerstücken der Forenmitglieder

486Dx2/66 Neuaufbau (Teilauszug von www.wollev45.de)

Beitragvon wollev45 » Mo 17. Okt 2016, 20:56

Auf meinem Blog habe ich den Kompletten Bebilderten aufbau des Systems.
Interessenten köönen sich unter [EDIT: Eigenwerbung entfernt, CptKlotz] alles ansehen.
Hier gibt es nur einen Auszug meines Berichtes !

Habe mich vor ein paar Monaten mal an meinen einzigen 486er gewagt und ihn in ein neues Gehäuse Verpflanzt.
Der Rechner war ursprünglich in einem Highscreen Tower verbaut was mir irgendwie nicht gefiel.
vor ein Paar monaten bekam ich von CrazySherrif eine Soundblaster 16 (CT1750 DSP4.05 + Creative Kit (Sony CD-Lw, Mikrofon, Disketten, Handbüchern) zu einem recht günstigen Preis.
Da ich tagelang mit einer AWE32 sowie 64 nur Probleme mit der Config hatte musste etwas her was man Jumpern kann, da kam mir die SB16 gerade recht.
Gut bei der Karte ist die DSP Version denn ab Version 4.06 gab es den Hanging Notes Bug der ja jedem Ur-Dos User bekannt sein sollte.

An Hardware habe ich:
GMB 486UNP Rev 2.1
Bild

Darauf ein DX2/66 sowie 8MB ram
Bild

Als Grafikkarte dient eine S3 86C805
Bild

Netzwerk gibt es mit einer NE2000 Kompatiblen Karte
Bild

Sound Technisch bewege ich mich mit der eingangs beschriebenen SB16
Bild
Bild

Das Sony CDrom gehört zur Soundblaster und hat einen Extra anschluß, ist also weder SCSI noch IDE.
Bild

Floppy, Com Port und IDe übernimmt dieser VLB Controller.
Bild

Hier das Gehäuse, Dreckig und Staubig.
Wird erst mal begutachtet….
Bild


Deckel drauf…
Gefällt mir richtig gut !
Sehr schön finde ich auch das MSDOS Logo welches ich von YangMimpi bekommen habe.
Bild
Bild
Bild


Cachecheck meldet:
Bild

Doom Benchmark meldet:
Bild

Der PC-Player Benchmark:
Bild

Superscape meldet:
Bild


Wie eingangs geschrieben findet ihr den Kompletten aufbau des Systems auf meinem Blog !
Was ich damit mache ?
Descent spielen :-)
wollev45
 

Re: 486Dx2/66 Neuaufbau (Teilauszug von www.wollev45.de)

Beitragvon LeChris » Di 18. Okt 2016, 14:52

Cool, gefällt mir sehr gut :like:
Benutzeravatar
LeChris
Norton Commander
 
Beiträge: 108
Registriert: Do 26. Mai 2016, 23:40
Wohnort: Parts Unknown

Re: 486Dx2/66 Neuaufbau (Teilauszug von www.wollev45.de)

Beitragvon Jigo » Fr 28. Okt 2016, 13:53

sb16 mit Volumerädchen sieht man auch nicht so oft :)
Benutzeravatar
Jigo
LAN Manager
 
Beiträge: 202
Registriert: Do 11. Aug 2016, 08:37
Wohnort: Luxemburg

Re: 486Dx2/66 Neuaufbau (Teilauszug von www.wollev45.de)

Beitragvon wollev45 » Fr 28. Okt 2016, 14:43

Ja, das war auch ein Glücksgriff.
Die kiste läuft wie schmitz katz.
Demnächst werde ich das mainbard aber gegen ein anderes tauschen.
Hab da eines von fatboy2050 bekommen, benchmarks folgen...g
wollev45
 

Re: 486Dx2/66 Neuaufbau (Teilauszug von www.wollev45.de)

Beitragvon Darius » Fr 28. Okt 2016, 18:40

Ein sehr schöner Rechner :-)
Herzlichen Glückwunsch.

Gruß
Darius
 

Re: 486Dx2/66 Neuaufbau (Teilauszug von www.wollev45.de)

Beitragvon matze79 » Fr 11. Nov 2016, 07:11

Wirklich toll, und all die bunten Bilder *ironie*
Natürlich haben wir nichts zu verbergen, dennoch machen wir auf dem Klo die Türe zu!
matze79
DOS-Gott
 
Beiträge: 7770
Registriert: So 9. Sep 2012, 19:48

Re: 486Dx2/66 Neuaufbau (Teilauszug von www.wollev45.de)

Beitragvon CptKlotz » Mi 7. Dez 2016, 08:29

Es wäre schön, wenn dieses "Nachtreten" unterbleiben könnte.

Wer mag darf gerne in anderen Foren nach seinen Vorstellungen glücklich werden, aber hier ist das Thema ausdiskutiert.

Deswegen ist hier auch jetzt Schluss. Ich werde das "sabotierte" Thema nach einer angemessenen Zeit offline stellen.
“It is impossible to defeat an ignorant man in argument.” (William G. McAdoo)
Benutzeravatar
CptKlotz
Site Admin
 
Beiträge: 3002
Registriert: Mo 7. Mär 2005, 23:36
Wohnort: Dorsten


Zurück zu Galerie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast