80386-DX40

Bilder von Geräten, Projekten und Sammlerstücken der Forenmitglieder
Benutzeravatar
Dosenware
DOS-Gott
Beiträge: 3568
Registriert: Mi 24. Mai 2006, 20:29

Re: 80386-DX40

Beitragvon Dosenware » Sa 10. Sep 2016, 21:30

Da habe ich gut geschätzt, 2 5,25" Laufwerke sind zusammen ~8,5cm hoch 8-)

Richtig schönes Gehäuse :like:
Beckenrandschwimmer
DOS-Guru
Beiträge: 624
Registriert: Fr 31. Okt 2014, 14:16
Wohnort: Altrip

Re: 80386-DX40

Beitragvon Beckenrandschwimmer » Sa 10. Sep 2016, 23:11

Danke. Gefällt mir auch sehr.
Nur ne Netzwerkkarte wäre noch schön, muss mir da noch was einfallen lassen.
Nun bin ich eher hier zu finden:
http://dos-reloaded.de/forum/
http://dos-reloaded.de/forum/
Da treiben sich viele Freaks rum :)
matze79
DOS-Gott
Beiträge: 7805
Registriert: So 9. Sep 2012, 20:48

Re: 80386-DX40

Beitragvon matze79 » Mi 14. Sep 2016, 21:31

Tolles Teil, so einen kleinen hatte ich auch mal :)

Das mit dem Öffnen von Harddisks mach ich lieber nicht :/ die Conner von den Compaq LTE's klemmen auch ab und an.
Natürlich haben wir nichts zu verbergen, dennoch machen wir auf dem Klo die Türe zu!
Beckenrandschwimmer
DOS-Guru
Beiträge: 624
Registriert: Fr 31. Okt 2014, 14:16
Wohnort: Altrip

Re: 80386-DX40

Beitragvon Beckenrandschwimmer » Do 15. Sep 2016, 13:32

Entweder öffnen oder entsorgen. Somit hat sich die Frage nicht gestellt... Läuft auch seitdem (2012) ohne Fehler.
Nun bin ich eher hier zu finden:
http://dos-reloaded.de/forum/
http://dos-reloaded.de/forum/
Da treiben sich viele Freaks rum :)
Benutzeravatar
wolfig_sys
DOS-Übermensch
Beiträge: 1634
Registriert: Mo 21. Jul 2014, 18:32

Re: 80386-DX40

Beitragvon wolfig_sys » Do 15. Sep 2016, 16:37

Na bitte, jemand der es versteht :-)
Alufolie in der Festplatte läuft schon.

Oder wie Dose es definiert: Zwischen Defekt und Defekt gibt es keinen großen Unterschied.
Aber zwischen Defekt und ich hab noch mehr vernichtet schon... (Colani BlueNote Color)
0xDEADBEEF
Beckenrandschwimmer
DOS-Guru
Beiträge: 624
Registriert: Fr 31. Okt 2014, 14:16
Wohnort: Altrip

Re: 80386-DX40

Beitragvon Beckenrandschwimmer » Fr 16. Sep 2016, 07:56

Alufolie habe ich nicht rein getan. Nur den festen Arm "losgebrochen" war wohl durch lange Standzeit fest geschmoddert, ist ein metallischer Anschlag.

So, nun hier mal ein 3D Bench, ohne Treiber. Die für die S3 muss ich erst einmal auftreiben...

k-20160915_213819.jpg
k-20160915_213819.jpg (101.18 KiB) 768 mal betrachtet
Nun bin ich eher hier zu finden:
http://dos-reloaded.de/forum/
http://dos-reloaded.de/forum/
Da treiben sich viele Freaks rum :)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste