Struuunzens VLB-Grafikkarten

Bilder von Geräten, Projekten und Sammlerstücken der Forenmitglieder

Struuunzens VLB-Grafikkarten

Beitragvon struuunz » Di 6. Sep 2016, 10:59

Moin Moin,

da ich selber etwas den Überblick über meine VLB-Kartensammlung verloren habe, wollte ich die hier einfach mal Dokumentieren und hinterlegen. Ich hab jetzt einfach mal alle VLB-Grafikkarten die ich hier rumliegen habe zusammengesammelt und ein mehr oder weniger schlechtes Foto gemacht. Aktuell sind noch zwei Karten Verbaut (S3 Trio64 und S3 Trio32). Eine ET4000 vermisse ich noch... die muss hier irgendwo rumliegen.

Edit: die fehlende ET4000 von Hercules mit eingefügt...

Viel Spaß beim Ansehen.

k-ALG VLB.jpg
k-ALG VLB.jpg (288 KiB) 1075-mal betrachtet

k-ati mach 32.jpg
k-ati mach 32.jpg (356.67 KiB) 1075-mal betrachtet

k-CL 5424 VLB.jpg
k-CL 5424 VLB.jpg (319.97 KiB) 1075-mal betrachtet

k-CL 5428 VLB.jpg
k-CL 5428 VLB.jpg (204.87 KiB) 1075-mal betrachtet

k-Galaxy CL.jpg
vermutlich Defekt
k-Galaxy CL.jpg (307.78 KiB) 1075-mal betrachtet

k-Hercules VL BUS Dynamite.jpg
k-Hercules VL BUS Dynamite.jpg (345.89 KiB) 1064-mal betrachtet

k-miro s3 805 - 1.jpg
k-miro s3 805 - 1.jpg (346.28 KiB) 1075-mal betrachtet

k-miro s3 805 - 2.jpg
k-miro s3 805 - 2.jpg (333.45 KiB) 1075-mal betrachtet

k-miro s3 trio32.jpg
k-miro s3 trio32.jpg (255.17 KiB) 1075-mal betrachtet

k-number 9 gxe.jpg
Das 3mb Monster
k-number 9 gxe.jpg (313.25 KiB) 1075-mal betrachtet

k-Spea V7 Mirage VL.jpg
k-Spea V7 Mirage VL.jpg (327.99 KiB) 1075-mal betrachtet

k-Spea Vega Plus.jpg
k-Spea Vega Plus.jpg (313.93 KiB) 1075-mal betrachtet

k-stp sprint vl trident.jpg
k-stp sprint vl trident.jpg (313.63 KiB) 1075-mal betrachtet

k-Winfast ET4000p32.jpg
k-Winfast ET4000p32.jpg (285.53 KiB) 1075-mal betrachtet


Wenn was neues hinzukommt wird das natürlich mit aufgeführt.
Zuletzt geändert von struuunz am Di 6. Sep 2016, 21:00, insgesamt 2-mal geändert.
Ritter der DOSianer
-- http://www.dos-reloaded.de --
Benutzeravatar
struuunz
DOS-Übermensch
 
Beiträge: 1205
Registriert: Fr 7. Mär 2014, 15:15
Wohnort: Pfalz

Re: Struuunzens VLB-Grafikkarten

Beitragvon elianda » Di 6. Sep 2016, 12:43

Ich habe mittlerweile auch einiges mit VLB Karten herumprobiert. Mir ist dabei aufgefallen, dass es einige Karten gibt die max. 33 MHz Bustakt koennen und auch keine Jumpermoeglichkeit haben fuer WS. (z.B. die Trio32 / Trio64)
Andere Karten haben WS als standard und sind dann auch fuer 50 MHz spezifiziert, wie z.B. die CL-GD54xx basierten.

Hast Du auch Erfahrungen gemacht?
Diverse Retro-Computer vorhanden.
elianda
DOS-Übermensch
 
Beiträge: 1140
Registriert: Mi 31. Jan 2007, 19:04
Wohnort: Halle

Re: Struuunzens VLB-Grafikkarten

Beitragvon struuunz » Di 6. Sep 2016, 13:39

Ja da hab ich schon einiges komisches Erlebt. Schwarzweiß-Bilder, Totalabsturz bis hin zu extrem langsamet Grafik. VLB ist schon eigenwillig und man muss sich Zeit bei der Einrichtung nehmen.

Edit: gerade mal die gefundene Number Nine getestet. Läuft und hat 3mb Ram?!
Ritter der DOSianer
-- http://www.dos-reloaded.de --
Benutzeravatar
struuunz
DOS-Übermensch
 
Beiträge: 1205
Registriert: Fr 7. Mär 2014, 15:15
Wohnort: Pfalz

Re: Struuunzens VLB-Grafikkarten

Beitragvon Daryl_Dixon » Di 6. Sep 2016, 20:50

Hallo struuunz! Wow, da hast Du ja eine tolle Sammlung angelegt :like:
Danke für die Vorstellung! Solche Threads gefallen mir! So eine SPEA V7 Mirage hatte ich auch mal..!

vG; Daryl_Dixon
Benutzeravatar
Daryl_Dixon
DOS-Übermensch
 
Beiträge: 1304
Registriert: Di 30. Jun 2015, 18:35

Re: Struuunzens VLB-Grafikkarten

Beitragvon struuunz » Di 6. Sep 2016, 21:04

Danke! Ja ich möchte die Karten auch alle Testen auf Geschwindigkeit und Bildqualität. Hab das Testsystem heute dafür mal aufgebaut, aber irgendwas passt da noch nicht. Recht instabil die Kiste... wird aber :) Dann kommt hier noch eine Tabelle mit den Ergebnissen rein. Da hat man hoffentlich eine schöne Übersicht, für was welche Karte geeignet ist.
Ritter der DOSianer
-- http://www.dos-reloaded.de --
Benutzeravatar
struuunz
DOS-Übermensch
 
Beiträge: 1205
Registriert: Fr 7. Mär 2014, 15:15
Wohnort: Pfalz

Re: Struuunzens VLB-Grafikkarten

Beitragvon Daryl_Dixon » Di 6. Sep 2016, 21:52

struuunz hat geschrieben:Danke! Ja ich möchte die Karten auch alle Testen auf Geschwindigkeit und Bildqualität. Dann kommt hier noch eine Tabelle mit den Ergebnissen rein. Da hat man hoffentlich eine schöne Übersicht, für was welche Karte geeignet ist.

das ist eine tolle Idee! :like:

vG; Daryl_Dixon
Benutzeravatar
Daryl_Dixon
DOS-Übermensch
 
Beiträge: 1304
Registriert: Di 30. Jun 2015, 18:35

Re: Struuunzens VLB-Grafikkarten

Beitragvon LoWang87 » Di 6. Sep 2016, 23:40

Super Sammlung !

Bin auch gespannt, wie sich die Mach32 und die Number Nine gegen die ET4000w32p-Karten schlagen.

Ich habe auch eine Hercules VL Bus Dynamite, aber das Layout ist ein völlig anderes als auf deinem Exemplar.
Ob die Winfast ET4000 die gleiche Performance bringt wie die Hercules ?
Ancient Chinese Secrets
Highscreen: AT 286-16, Colani T tx486DLC-40 VL, KIS i486DX2-66 VL, Colani D Am5x86, Mini P54C-120
Andere: Euro PC VGA+OPL2, Siemens Nixdorf PCD-3M i386DX-33, Escom iDX4-100 SP3G, Monsoon DPR100
Benutzeravatar
LoWang87
DOS-Kenner
 
Beiträge: 437
Registriert: Fr 31. Aug 2012, 13:03

Re: Struuunzens VLB-Grafikkarten

Beitragvon philscomputerlab » Mi 7. Sep 2016, 02:55

Ich habe nur ein einziges VLB 486 board, ein Biostar MB-1433. Am schnellsten sind bei mir die Cirrus Logic Karten. Ich habe aber keine Tseng oder ATI Karten.
Benutzeravatar
philscomputerlab
DOS-Übermensch
 
Beiträge: 1275
Registriert: Fr 1. Okt 2010, 09:40
Wohnort: Australien

Re: Struuunzens VLB-Grafikkarten

Beitragvon struuunz » Mi 7. Sep 2016, 06:32

LoWang87 hat geschrieben:Super Sammlung !

Bin auch gespannt, wie sich die Mach32 und die Number Nine gegen die ET4000w32p-Karten schlagen.

Ich habe auch eine Hercules VL Bus Dynamite, aber das Layout ist ein völlig anderes als auf deinem Exemplar.
Ob die Winfast ET4000 die gleiche Performance bringt wie die Hercules ?


Also was ich definitiv schon jetzt sagen kann. Die Bildqualität von der Hercules ist um einiges besser, als die von der Leadtek Winfast. Von der Geschwindigkeit ist die Hercules auch einen Ticken schneller. Eventuell hat die schnelleren RAM verbaut.
Ritter der DOSianer
-- http://www.dos-reloaded.de --
Benutzeravatar
struuunz
DOS-Übermensch
 
Beiträge: 1205
Registriert: Fr 7. Mär 2014, 15:15
Wohnort: Pfalz

Re: Struuunzens VLB-Grafikkarten

Beitragvon nicetux » Mi 7. Sep 2016, 06:44

Beeindruckend, so viele VLB Grafikkarten. Eine tolle Sammlung hast du dir da aufgebaut.
Das Model mit dem Advance Logic Chipsatz hatte ich auch, leider war die hin.

Auf die Vergleichswerte bin ich sehr gespannt.
.....
Benutzeravatar
nicetux
DOS-Gott
 
Beiträge: 2540
Registriert: Mi 26. Feb 2014, 11:14
Wohnort: nahe Freiburg

Re: Struuunzens VLB-Grafikkarten

Beitragvon wretch » Mi 7. Sep 2016, 14:51

Auf die Tests bin ich auch gespannt. Bei mir waren die ET4000 und TGUI9440 am schnellsten bei DOOM.
Mal sehen was bei dir raus kommt.
Immer noch auf der Suche nach einem Roland MPU-401/AT
und Spiele: STUNTS / 4D SPORTS DRIVING, HERETIC
Benutzeravatar
wretch
DOS-Guru
 
Beiträge: 597
Registriert: So 5. Jul 2009, 12:09
Wohnort: Sachsen

Re: Struuunzens VLB-Grafikkarten

Beitragvon ranger85 » Mi 7. Sep 2016, 14:59

Sehr schöne Sammlung! Für mich als VLB-Fan ist dieser Beitrag besonders spannend. :)
ranger85
 

Re: Struuunzens VLB-Grafikkarten

Beitragvon Mr Vain » Mi 7. Sep 2016, 15:37

Ich bin als ausgesprochener VLB-Fan auch mal gespannt auf die Ergebnisse der Trio32 oder Trio64 gegen die ach so hoch gelobten ET4000 abschneidet.
Fan von klassischer PC Hardware.
1) Am5x86 auf ASUS VL/I 486SV2GX4, 1MB L2, 64MB RAM, VLB-Monster
2) Am5x86 auf ECS UM8810P-AIO, 512KB L2, 64MB RAM, PCI-486er

Komplett-PCs und Hardware gesucht? -> Mein Hardware Flohmarkt
Mr Vain
DOS-Guru
 
Beiträge: 523
Registriert: Sa 28. Sep 2013, 22:01

Re: Struuunzens VLB-Grafikkarten

Beitragvon matze79 » Mi 7. Sep 2016, 18:40

Der Trio32 und die ET4000 müssten doch ziemlich gleich aufliegen solangs nicht ET4000 optimiert ist :O
Natürlich haben wir nichts zu verbergen, dennoch machen wir auf dem Klo die Türe zu!
matze79
DOS-Gott
 
Beiträge: 7767
Registriert: So 9. Sep 2012, 19:48


Zurück zu Galerie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast