Nächstes Bastel-Projekt: Creative Sound Blaster 2.0 CT1350B

Bilder von Geräten, Projekten und Sammlerstücken der Forenmitglieder
Benutzeravatar
nicetux
DOS-Gott
Beiträge: 2553
Registriert: Mi 26. Feb 2014, 11:14
Wohnort: nahe Freiburg

Re: Nächstes Bastel-Projekt: Creative Sound Blaster 2.0 CT13

Beitragvon nicetux » Sa 28. Mai 2016, 19:47

Darius hat geschrieben:@ranger85:

Hihi, ein Lachflash ist doch immer gut, oder :-) Nur Flash als Software ist :oops: :titter:

nicetux hat geschrieben:Ich hoffe, due hat die Prozedur überlebt.


Also wenn es der Dunkelhäutige, der High ist überlebt hat, hat es auch die Platine überlebt :mrgreen:

Gruß


Nächste Woche wissen wir mehr... ob sie es überlebt hat. :mrgreen:
.....
Benutzeravatar
nicetux
DOS-Gott
Beiträge: 2553
Registriert: Mi 26. Feb 2014, 11:14
Wohnort: nahe Freiburg

Re: Nächstes Bastel-Projekt: Creative Sound Blaster 2.0 CT13

Beitragvon nicetux » Mo 30. Mai 2016, 17:58

So, die Karte ist jetzt hochoffiziel mit den Upgrade ICs verheiratet. Sollen wir es wagen?

Edit: An die Meister Darius & heilbar, müssen noch irgendwelche Jumper umgesetzt werden?
.....
Benutzeravatar
Heilbar
DOS-Übermensch
Beiträge: 1678
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 07:25
Wohnort: Hamburg

Re: Nächstes Bastel-Projekt: Creative Sound Blaster 2.0 CT13

Beitragvon Heilbar » Mo 30. Mai 2016, 19:14

Hallo Nicetux,
den CMSOFF Jumper (neben dem Opl2) nicht setzten
Ansonsten...die Installations-Software hast du?
Ein paar Games, die den Game Blaster Standard von '87 unterstützen kann ich dir verlinken.
Aber nicht erschrecken :-) Das war noch keine Frequenz Modulation, sondern eher eine Sinus Generation.

Aber die Karte beherrscht ja auch Adlib und kann mit ihrem digitalen Soundkanal, sampeln.

Ich bin mal gespannt was du sagst :-)
Zuletzt geändert von Heilbar am Mo 30. Mai 2016, 19:33, insgesamt 1-mal geändert.
Darius

Re: Nächstes Bastel-Projekt: Creative Sound Blaster 2.0 CT13

Beitragvon Darius » Mo 30. Mai 2016, 19:17

@Heilbar:

Du hast schon alles richtig und korrekt gesagt. Du brauchst auch noch die .COM Datei, die in der autoexec.bat eingeladen werden sollte,
zumindest heißt das so :-)

Gruß
Benutzeravatar
nicetux
DOS-Gott
Beiträge: 2553
Registriert: Mi 26. Feb 2014, 11:14
Wohnort: nahe Freiburg

Re: Nächstes Bastel-Projekt: Creative Sound Blaster 2.0 CT13

Beitragvon nicetux » Mo 30. Mai 2016, 20:07

Ich will mir dazu eine Bootfloppy basteln mit einem DOS 5 und der CMSDRV.COM sowie angepasster autoexec.bat. Da hat dann auch noch Paku Paku drauf Platz.

@heilbar, Installationssoftware hat mir hier Dune mal zukommen lassen, leider hab ich die PN mit den Daten versehentlich schon gelöscht. Wenn du mir die also nochmals zukommen lässt sowie ein paar passende Spiele dazu wäre prima. :like: Danke.
.....
Benutzeravatar
Heilbar
DOS-Übermensch
Beiträge: 1678
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 07:25
Wohnort: Hamburg

Re: Nächstes Bastel-Projekt: Creative Sound Blaster 2.0 CT13

Beitragvon Heilbar » Mo 30. Mai 2016, 20:41

nicetux hat geschrieben:Ich will mir dazu eine Bootfloppy basteln mit einem DOS 5 und der CMSDRV.COM sowie angepasster autoexec.bat. Da hat dann auch noch Paku Paku drauf Platz.

@heilbar, Installationssoftware hat mir hier Dune mal zukommen lassen, leider hab ich die PN mit den Daten versehentlich schon gelöscht. Wenn du mir die also nochmals zukommen lässt sowie ein paar passende Spiele dazu wäre prima. :like: Danke.


Also für die Games brauche ich die CMSDRV.COM nicht, weil die ihre eigenen CMS treiber mitbringen.
Für Intelligent Organ v. 1.04 schon. Ich habe die Karte übrigens nicht auf IRQ 7 laufen sondern auf 5... Die alten Games laufen da auch und der 7'ner wird bei mir vom Nec gelegentlich benutzt. Aber du machst das schon :-)
Hier mal alle Treiber:
http://www.vogonsdrivers.com/index.php? ... tate=40,33

Und hier mal ein paar Games

Colonel's Bequest
http://www.pixelbanane.de/yafu/13057823 ... ine%29.zip

Silpheed
http://www.pixelbanane.de/yafu/36762621 ... ine%29.zip

Camelot
http://www.pixelbanane.de/yafu/25934522 ... ine%29.zip

Falls du noch was anderes willst mit C/MS Unterstützung.....ich glaube ich habe alles da.
Zuletzt geändert von Heilbar am Mo 30. Mai 2016, 21:34, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
nicetux
DOS-Gott
Beiträge: 2553
Registriert: Mi 26. Feb 2014, 11:14
Wohnort: nahe Freiburg

Re: Nächstes Bastel-Projekt: Creative Sound Blaster 2.0 CT13

Beitragvon nicetux » Mo 30. Mai 2016, 21:21

Prima, Danke.
.....
Benutzeravatar
Heilbar
DOS-Übermensch
Beiträge: 1678
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 07:25
Wohnort: Hamburg

Re: Nächstes Bastel-Projekt: Creative Sound Blaster 2.0 CT13

Beitragvon Heilbar » Mo 30. Mai 2016, 21:56

nicetux hat geschrieben:Prima, Danke.


Aber denk dran :-) :-) :-) Paku läuft nicht auf Monochome Monitoren.
Und um den Game Blaster Sound zu bekommen: Paku /cms :like:
Benutzeravatar
nicetux
DOS-Gott
Beiträge: 2553
Registriert: Mi 26. Feb 2014, 11:14
Wohnort: nahe Freiburg

Re: Nächstes Bastel-Projekt: Creative Sound Blaster 2.0 CT13

Beitragvon nicetux » Mi 1. Jun 2016, 20:02

So, ich denke die Karte ist jetzt genug trocken geworden, jetzt gehts dann ans testen. :like:
.....
Benutzeravatar
nicetux
DOS-Gott
Beiträge: 2553
Registriert: Mi 26. Feb 2014, 11:14
Wohnort: nahe Freiburg

Re: Nächstes Bastel-Projekt: Creative Sound Blaster 2.0 CT13

Beitragvon nicetux » Mi 1. Jun 2016, 22:19

Update: In meinem gerade aufgebauten Testsystem wird die Karte nicht gefunden. Mit dem IRQ Jumpern hab ich schon probiert, das Testtool von den Originaldisketten findet die SB auch nicht. Das Board ist das 486VIP mit meinem Overdrive drauf. Morgen baue ich ein älteres System auf. Aber eigentlich müsste die Karte ja in jedem Board funktionieren welches auch ISA Steckplätze hat. Oder im schlimmsten Fall hat die Karte einen Treffer. :-(
.....
Benutzeravatar
Heilbar
DOS-Übermensch
Beiträge: 1678
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 07:25
Wohnort: Hamburg

Re: Nächstes Bastel-Projekt: Creative Sound Blaster 2.0 CT13

Beitragvon Heilbar » Mi 1. Jun 2016, 23:01

:-( Kacke :-( ....errinnert mich an meine letzte Motorwäsche...da meint man es gut und gedankt wird es einem mit Versagen.
Never touch a running system. Diese deutsche Reinlichkeit kann echt nach hinten los gehen.
Sorry Nicetux, aber wenn die jetzt nicht in einem 8 Bit Slot nur über die Variablen in der autoexec, ein Game wie Prince abspielt.....dann mustt du echt ein auf Darius machen und jeden Pin nachlöten und messen :-)
Benutzeravatar
nicetux
DOS-Gott
Beiträge: 2553
Registriert: Mi 26. Feb 2014, 11:14
Wohnort: nahe Freiburg

Re: Nächstes Bastel-Projekt: Creative Sound Blaster 2.0 CT13

Beitragvon nicetux » Do 2. Jun 2016, 06:57

Naja, ich weiß ja nicht ob die Karte nicht vorher schon eins weg hatte. Ich glaube kaum, dass das waschen der Karte was geschadet hat, sie hatte auch einige Tage Zeit in der Wärme zu trocknen. Ich konnte sie vorher halt nicht testen. Jedenfalls wird die noch auf ein anderes Board gepackt und dort versucht. Noch gebe ich die Hoffnung nicht auf.
.....
Benutzeravatar
matze79
DOS-Gott
Beiträge: 7866
Registriert: So 9. Sep 2012, 20:48

Re: Nächstes Bastel-Projekt: Creative Sound Blaster 2.0 CT13

Beitragvon matze79 » Do 2. Jun 2016, 08:05

Najo ich hätte es ja umgekehrt gemacht, erst getestet und dann gereinigt :>
https://dosreloaded.de - Die Deutsche Community rund um DOS/9x und Co
Benutzeravatar
nicetux
DOS-Gott
Beiträge: 2553
Registriert: Mi 26. Feb 2014, 11:14
Wohnort: nahe Freiburg

Re: Nächstes Bastel-Projekt: Creative Sound Blaster 2.0 CT13

Beitragvon nicetux » Do 2. Jun 2016, 08:45

matze79 hat geschrieben:Najo ich hätte es ja umgekehrt gemacht, erst getestet und dann gereinigt :>


Da hast du leider Recht. Nur hat mich dieser klebrige Siff angeekelt.
.....
Benutzeravatar
matze79
DOS-Gott
Beiträge: 7866
Registriert: So 9. Sep 2012, 20:48

Re: Nächstes Bastel-Projekt: Creative Sound Blaster 2.0 CT13

Beitragvon matze79 » Do 2. Jun 2016, 12:32

Wenn allerdings gar nix gefunden wird ists evtl. nur einer der Logik IC's. :O

Z.b. 244, 245 und 74LS74AN

Adlib wird auch nicht gefunden ?

Hätte die selbe Karte noch hier.. könnte man durch gegentauschen finden :<
Zuletzt geändert von matze79 am Do 2. Jun 2016, 12:36, insgesamt 1-mal geändert.
https://dosreloaded.de - Die Deutsche Community rund um DOS/9x und Co

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste