Nächstes Bastel-Projekt: Creative Sound Blaster 2.0 CT1350B

Bilder von Geräten, Projekten und Sammlerstücken der Forenmitglieder
Benutzeravatar
nicetux
DOS-Gott
Beiträge: 2557
Registriert: Mi 26. Feb 2014, 11:14
Wohnort: nahe Freiburg

Re: Nächstes Bastel-Projekt: Creative Sound Blaster 2.0 CT13

Beitragvon nicetux » So 3. Jan 2016, 13:28

Heilbar hat geschrieben:
nicetux hat geschrieben:
Meine Originalkarte ist genauso ausgestattet wie der Clone - hat aber trotzdem leere Sockel verbaut.


Hi Nicetux,
und steht auf deiner originalen auch ct1336A auf dem Creative Chip drauf?
Dann würde es ja leider mit der Programmierung des Gal nach Darius Angaben nicht klappen.
Im Zweifelsfall würden wir die Karten tauschen :-)


So ist es. Auf meinem steht CT1336A. Durch den Tausch entsteht dir ja ein Nachteil oder hast du nicht vor deine nachrüsten zu lassen?
.....
Darius

Re: Nächstes Bastel-Projekt: Creative Sound Blaster 2.0 CT13

Beitragvon Darius » So 3. Jan 2016, 15:30

@matze79:

Genau so ist es. Ja das mit dem ISCP habe ich auch schon mitbekommen... genial. Einfach die Pinheader nachrüsten und den Boot Flash durchführen und beten :mrgreen:
Aber danke trotzdem für die Info :-)

EIn geniales Teil.

Gruß
Darius
Benutzeravatar
Heilbar
DOS-Übermensch
Beiträge: 1678
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 07:25
Wohnort: Hamburg

Re: Nächstes Bastel-Projekt: Creative Sound Blaster 2.0 CT13

Beitragvon Heilbar » Fr 22. Jan 2016, 21:09

Entschuldigen sie bitte Junger Meister Darius......
ob sie mir wohl die Bestellwege für die SAA Soundchips und den benötigten GAL verraten würden, um ihr Angebot zur Programmierung des Selbigen wahr zu nehmen? :-) :-) Bitte.
Ich möchte diese unbestückte Karte jetzt doch sinnvoll einsetzten ;-),auf einem Oktek Board mit dem Game Silpheed
welches ich Heute bekommen habe und im Game Blaster Modus einfach mal richtig zum Rauslaufen gut klingt :-)
PICT0053.JPG
PICT0053.JPG (125.81 KiB) 2974 mal betrachtet

PICT0054.JPG
PICT0054.JPG (127.56 KiB) 2974 mal betrachtet

PICT0058.JPG
PICT0058.JPG (141.13 KiB) 2974 mal betrachtet
Benutzeravatar
nicetux
DOS-Gott
Beiträge: 2557
Registriert: Mi 26. Feb 2014, 11:14
Wohnort: nahe Freiburg

Re: Nächstes Bastel-Projekt: Creative Sound Blaster 2.0 CT13

Beitragvon nicetux » Fr 22. Jan 2016, 21:18

Vln den GAL habe ich drei Stück (Neu) übrig. Ich würde dir einen zukommen lassen.
.....
Benutzeravatar
Heilbar
DOS-Übermensch
Beiträge: 1678
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 07:25
Wohnort: Hamburg

Re: Nächstes Bastel-Projekt: Creative Sound Blaster 2.0 CT13

Beitragvon Heilbar » Fr 22. Jan 2016, 21:35

nicetux hat geschrieben:Vln den GAL habe ich drei Stück (Neu) übrig. Ich würde dir einen zukommen lassen.


Einen Wunderschönen guten Abend Ro..äh Nicetux,
...was heißt Vln? Vielneicht? ich bin so doof ich kenn sowas nicht :-)
Aber ja, den kannst du dann gleich an Darius schicken. Und ich besorge die Philippse.
Danke für das Angebot :-)
Darius

Re: Nächstes Bastel-Projekt: Creative Sound Blaster 2.0 CT13

Beitragvon Darius » Fr 22. Jan 2016, 23:39

Hallo Heilbar,

also ich bin kein Meister :-) Aber Danke ;-)
Aber natürlich, ich schicke dir die Links per PN.
Nicetux wollte auch einen GAL programmiert haben, und würde mir diese sowieso dann zuschicken.
Dann musst halt nur noch die zwei Phillipse besorgen und das behälst du einfach und Nicetux muss mir die GALs ja auch noch zuschicken,
Dann kann ich das verwursten und euch wieder zuschicken. Denn die zwei Phillipse steckt ihr einfach richtig herum auf die SB 2.0 und das GAL dann auch
und müsst nur den Jumper entfernen.

@Heilbar:
Für dich ist das ganze Kostenlos. Schicke dir dann wenn alles da und fertig ist als Brief-Luftpolster zu, das geht auf's Haus.
Dasselbe hier auch an Nicetux.

Gruß
Darius
Benutzeravatar
Heilbar
DOS-Übermensch
Beiträge: 1678
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 07:25
Wohnort: Hamburg

Re: Nächstes Bastel-Projekt: Creative Sound Blaster 2.0 CT13

Beitragvon Heilbar » Sa 23. Jan 2016, 07:58

Darius hat geschrieben:@Heilbar:
Für dich ist das ganze Kostenlos. Schicke dir dann wenn alles da und fertig ist als Brief-Luftpolster zu, das geht auf's Haus.
Dasselbe hier auch an Nicetux.


Habe gerade mit China telefoniert und die haben, dank deiner Geschäftsverbindung, vier der seltenen Philips-Käfer auf die weite Reise über die Seidenstraße, zu uns nach Hause geschickt. Lasst uns für die unbeschadete Pilgerei beten und zwei wollen allerdings weiter in den Süden zum ehrwürdigen Nictux wandern. :asleep:
Benutzeravatar
nicetux
DOS-Gott
Beiträge: 2557
Registriert: Mi 26. Feb 2014, 11:14
Wohnort: nahe Freiburg

Re: Nächstes Bastel-Projekt: Creative Sound Blaster 2.0 CT13

Beitragvon nicetux » Sa 23. Jan 2016, 09:46

Mir machen die Phillips keinen Sinn, da meine beiden CT1350B (originsl und der Clone) den CT1366A Chip haben. Somit kann ich keine der beiden nachrüsten. Die GAL hab ich an Weihnachten einfach auf Verdacht bestellt, da ich ja nicht Zuhause war und ich nicht wusste ob meine überhaupt passen. Daher kann heilbar einen abhaben, der Rest steht Darius zur freien Verfügung. :-)

@Darius, dann packe ich die zum 486er Board dazu. ;-) Die originale 1350B von mir lege ich mit bei, dann kannst du schauen ob das mit der nicht doch auch geht. Würdest du das für mich bitte mit ausprobieren? Danke ;-) Weil sonst würden die leeren Sockel ja keinen Sinn ergeben.

@heilbar, vln bedeutet 'von', Tippfehler auf dem smarten Telefon halt. :-D
.....
Darius

Re: Nächstes Bastel-Projekt: Creative Sound Blaster 2.0 CT13

Beitragvon Darius » Sa 23. Jan 2016, 16:33

Hi Nicetux,

och schade, dass bei dir die CT1366A drin sind.. Aber habe ich dir nicht den Link zu den GALs geschickt damit du dir die kaufen kannst ? Ich meinte, dass du mir die schon gezeigt hast und die waren die richtigen?
Jo alles klar, dann pack die zum 486er dazu und kann mal testen ob die evtl. nicht doch funktionieren. Vielleicht ist es ja ein Druckfehler und da drin ist der alte Chip?

Gruß
Darius
Benutzeravatar
Heilbar
DOS-Übermensch
Beiträge: 1678
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 07:25
Wohnort: Hamburg

Re: Nächstes Bastel-Projekt: Creative Sound Blaster 2.0 CT13

Beitragvon Heilbar » Fr 26. Feb 2016, 20:55

Ich glaube jetzt hab ich alles beisammen.....und eine oberpeinliche Frage:
Der kleine Gal im Vordergrund.....ist der jetzt schon programmiert? Wer hat mir den zu geschickt? Sorry bin manchmal etwas vergesslich.
PICT0005.JPG
PICT0005.JPG (134.66 KiB) 2883 mal betrachtet

PICT0006.JPG
PICT0006.JPG (126.37 KiB) 2883 mal betrachtet
Benutzeravatar
nicetux
DOS-Gott
Beiträge: 2557
Registriert: Mi 26. Feb 2014, 11:14
Wohnort: nahe Freiburg

Re: Nächstes Bastel-Projekt: Creative Sound Blaster 2.0 CT13

Beitragvon nicetux » Fr 26. Feb 2016, 21:07

Du hast ja mehrere der Philips geordert, heilbar?

PS, Paket ist inzwischen da nach einer kleinen Odysee.... mit DHL.

Übrigens, schön dass du auch ein Handbuch und Diskette hast. :-) Sieht gut aus.
.....
Benutzeravatar
Heilbar
DOS-Übermensch
Beiträge: 1678
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 07:25
Wohnort: Hamburg

Re: Nächstes Bastel-Projekt: Creative Sound Blaster 2.0 CT13

Beitragvon Heilbar » Fr 26. Feb 2016, 21:11

nicetux hat geschrieben:Du hast ja mehrere der Philips geordert, heilbar?

PS, Paket ist inzwischen da nach einer kleinen Odysee.... mit DHL.

Ja Roland,
4 Philipse. Willst du die anderen Beiden haben? Was war denn mit dem Paket? Ich hoffe alles ist noch ganz :-)
Weisst du wo ich den Gal her habe?
Zuletzt geändert von Heilbar am Fr 26. Feb 2016, 21:53, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
nicetux
DOS-Gott
Beiträge: 2557
Registriert: Mi 26. Feb 2014, 11:14
Wohnort: nahe Freiburg

Re: Nächstes Bastel-Projekt: Creative Sound Blaster 2.0 CT13

Beitragvon nicetux » Fr 26. Feb 2016, 21:20

Ja, ich dachte das mich die beiden Phillips erreichen im Austausch mit dem GAL. Der Gal ist von Darius, ich hab ihm drei geschickt, kann sein das er von Darius ist?
.....
Benutzeravatar
Heilbar
DOS-Übermensch
Beiträge: 1678
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 07:25
Wohnort: Hamburg

Re: Nächstes Bastel-Projekt: Creative Sound Blaster 2.0 CT13

Beitragvon Heilbar » Fr 26. Feb 2016, 21:43

nicetux hat geschrieben:Ja, ich dachte das mich die beiden Phillips erreichen im Austausch mit dem GAL. Der Gal ist von Darius, ich hab ihm drei geschickt, kann sein das er von Darius ist?

Ok....muss er dann wohl....dann muss ich nur noch raus kriegen ob der schon programmiert ist. Ist Darius online?
Die Phillipse schick ich dir zu. Ich glaube immer noch nicht, dass das mit deiner SB 2.0 nicht geht. Ich denke das hängt mit der Programmierung des Gal's zusammen und wäre ein Projekt wert :-)
Benutzeravatar
nicetux
DOS-Gott
Beiträge: 2557
Registriert: Mi 26. Feb 2014, 11:14
Wohnort: nahe Freiburg

Re: Nächstes Bastel-Projekt: Creative Sound Blaster 2.0 CT13

Beitragvon nicetux » Fr 26. Feb 2016, 22:13

Ich kann dir nicht sagen, ob die programmiert sind. Ich zitiere Darius hier einmal:

Achja das wichtigste vergessen: Das CMS läuft verbuggt auf dem 1336a. Enabled hast kein digi sound und das FM ist verzerrt und CMS kein ton. Dieselben chips auf meiner SB 2.0 läuft...


Ich will die GAL und die beiden Phillips jedenfalls auf dem Klon testen der hier noch liegt. Evtl. funktionierts dort.
.....

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste