Treiber für AdLib ASB 64 Wave Pro 4D

DOS-Konfiguration, Anwendungen, Treiber und TSRs
Valnar
HELP.COM-Benutzer
Beiträge: 45
Registriert: Fr 1. Feb 2013, 14:19

Treiber für AdLib ASB 64 Wave Pro 4D

Beitragvon Valnar » Mo 14. Jul 2014, 23:07

Liebe Community,

Ich habe dieses schöne Stück, bekomme es aber nicht richtig zum laufen. Ich suche jetzt schon seit 4 Tagen nach einen geeigneten Treiber für dieses Teil. Ich habe zwar einen gefunden, der Sound funktioniert auch soweit, nur kommt vom Synthi und vom FM-Teil nichts. Es wird zwar angezeigt, dass das MPU401-Interface installiert ist, aber es kommt einfach kein Ton. In DOS-Spiel Setups findet er auch nichts. Ziemlich seltsam. Deswegen hab ich mich auch zu Tode gegoogelt, aber es ist nichts gescheites rausgekommen. Entweder haben sich die vermeintlichen Treiber-Downloads als so ein blödes teil, das Werbung auf den PC installiert entpuppt, oder es waren Treiber für ganz andere Dinge.

Der Audioprozessor ist ein Crystal CS4232-KQ, der Synth ein Crystal CS9233-CQ (Dream), das ganze unter Win98.

Hoffentlich gibt es überhaupt nen ordentlichen Treiber für die Soundkarte :frown:

MFG Valnar
Benutzeravatar
CptKlotz
Site Admin
Beiträge: 3020
Registriert: Mo 7. Mär 2005, 23:36
Wohnort: Dorsten
Kontaktdaten:

Re: Treiber für AdLib ASB 64 Wave Pro 4D

Beitragvon CptKlotz » Di 15. Jul 2014, 14:42

Diese Crystal-Chips waren sehr verbreitet und in vielen Soundkarten verbaut. Probier's doch mal mit einem Original-Crystal-Treiber für den CS-4232.

Bei dem Dream-Synthesizer hab' ich keine Ahnung, ob es da "generische" DOS- oder Windows-Treiber für gibt, aber Google ist dein Freund :-)
“It is impossible to defeat an ignorant man in argument.” (William G. McAdoo)
S+M
DOS-Guru
Beiträge: 743
Registriert: Mo 10. Jun 2013, 17:04
Wohnort: BW

Re: Treiber für AdLib ASB 64 Wave Pro 4D

Beitragvon S+M » Fr 18. Jul 2014, 20:41

CptKlotz hat geschrieben:Bei dem Dream-Synthesizer hab' ich keine Ahnung, ob es da "generische" DOS- oder Windows-Treiber für gibt, aber Google ist dein Freund :-)

Ich vermute, da braucht es überhaupt keinen Treiber.
Die MPU401-Schnittstelle steckt ja im anderen IC, der Synthersizer selbst braucht ja keinen Treiber, nur die MPU401-Schnittstelle an die er angeschlossen ist.

Du brauchst somit nur einen generischen CS4232-Treiber.
Benutzeravatar
CptKlotz
Site Admin
Beiträge: 3020
Registriert: Mo 7. Mär 2005, 23:36
Wohnort: Dorsten
Kontaktdaten:

Re: Treiber für AdLib ASB 64 Wave Pro 4D

Beitragvon CptKlotz » Fr 18. Jul 2014, 22:59

Stimmt, das könnte gut sein.
“It is impossible to defeat an ignorant man in argument.” (William G. McAdoo)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste