Permanente Uhr in Dos

DOS-Konfiguration, Anwendungen, Treiber und TSRs
Benutzeravatar
nicetux
DOS-Gott
Beiträge: 2545
Registriert: Mi 26. Feb 2014, 11:14
Wohnort: nahe Freiburg

Permanente Uhr in Dos

Beitragvon nicetux » Do 27. Feb 2014, 14:19

Gibt es ein kleines Tool, welches unter Dos permanent die Uhrzeit anzeigen kann, z.B. rechts oben in der Ecke? Manchmal bin ich länger auf der Befehlszeile unterwegs und da wäre ein Uhr nicht schlecht. Mit Google habe ich nichts gefunden.
.....
Benutzeravatar
rique
DOS-Übermensch
Beiträge: 1034
Registriert: Sa 9. Apr 2011, 12:29
Wohnort: Stadtrand Berlin

Re: Permanente Uhr in Dos

Beitragvon rique » Do 27. Feb 2014, 14:44

In der "autoexec.bat" bei dem PROMPT-Befehl "$t" einfügen, dann wird die Uhrzeit beim aktuellen Laufwerk/Pfad mitangezeigt.

Also z.B. so:

Code: Alles auswählen

PROMPT $t$h$h$h $p$g
liefert:

Code: Alles auswählen

14:50:32 C:\DOS>


PROMPT Parameter-Übersicht
$$ $
$_ Zeilenvorschub
$b |
$d Datumsanzeige
$e ESC-Zeichen
$g >
$h Löschen des letzten Zeichens
$l <
$n aktuelles Laufwerk
$p aktuelles Verzeichnis
$q =
$s Leerzeichen
$t Uhrzeit
$v DOS Version
CrazySheriff
DOS-Guru
Beiträge: 968
Registriert: Di 18. Jun 2013, 00:13
Wohnort: Im Postpaket

Re: Permanente Uhr in Dos

Beitragvon CrazySheriff » Do 27. Feb 2014, 16:42

Der Volkov-Commander hat eine permanente Uhr in der rechten oberen Ecke. Wenn du ihn ausführst (oder in der autoexec.bat hast), futtert der allerdings ein paar Ressourcen.
"Schwierigkeiten lauern auf den, der nicht auf das Leben reagiert" - Michail Gorbatschow, Berlin 1989.
Benutzeravatar
nicetux
DOS-Gott
Beiträge: 2545
Registriert: Mi 26. Feb 2014, 11:14
Wohnort: nahe Freiburg

Re: Permanente Uhr in Dos

Beitragvon nicetux » Do 27. Feb 2014, 16:49

Super, Danke euch erst mal. Das die Uhr erst mal im Prompt steht reicht glaube ich.

Zwischenzeitlich habe ich aber noch das hier gefunden: http://www.bttr-software.de/freesoft/calend.htm#clocks, das werde ich die Tage ausprobieren.
.....
DOSferatu
DOS-Übermensch
Beiträge: 1135
Registriert: Di 25. Sep 2007, 12:05
Kontaktdaten:

Re: Permanente Uhr in Dos

Beitragvon DOSferatu » So 2. Mär 2014, 08:01

Ich habe mal so eine Uhr (TSR) programmiert, die auch Alarm geben kann (per PC-Speaker).
Das Besondere daran war, daß sie außer der Normalzeit auch eine Option hat, die aktuelle Sternzeit (Star Trek) anzuzeigen. (Ich glaube, damals im FidoNet wollte mal jemand so etwas.)
Aber das Ding ist quasi uralt. Ich würde heute einiges daran anders machen.
Benutzeravatar
MSDOS622
Kommandozeilenfetischist
Beiträge: 152
Registriert: Sa 1. Mär 2014, 20:15

Re: Permanente Uhr in Dos

Beitragvon MSDOS622 » So 2. Mär 2014, 21:02

Hier noch ein paar echt abgefahrene PROMPTS. Passt gerade so gut :)

http://www.robvanderwoude.com/prompt.php


Wenn man weiss wie, lässt sich mit den ANSII Escape Codes eine Menge designen. ^^
DOSferatu
DOS-Übermensch
Beiträge: 1135
Registriert: Di 25. Sep 2007, 12:05
Kontaktdaten:

Re: Permanente Uhr in Dos

Beitragvon DOSferatu » So 9. Mär 2014, 07:42

MSDOS622 hat geschrieben:Wenn man weiss wie, lässt sich mit den ANSII Escape Codes eine Menge designen.

Funktioniert natürlich nur, wenn man ANSI.SYS, DISPLAY.SYS o.ä. geladen hat.
(Ich habe das nie geladen, weil mir wichtiger ist, viel HEAP freizuhaben und weil ich, wenn ich "bunt" haben will, das sowieso selbst programmiere...)
Aber ja, man kann damit eine Menge designen. Wenn ich an die BBS/FidoNet Zeit zurückdenke - manche BBS-Boxenbetreiber waren wahre ANSI-Künstler. Es gibt sogar ganze ANSI-Filme!
(Und ja - Ich weiß, daß ANSI ein Oberbegriff ist und diese Textmode-Bunt&Flags-Spielerei nur ein Teil der ganzen Definition ist.)
Benutzeravatar
nicetux
DOS-Gott
Beiträge: 2545
Registriert: Mi 26. Feb 2014, 11:14
Wohnort: nahe Freiburg

Re: Permanente Uhr in Dos

Beitragvon nicetux » Mi 12. Mär 2014, 10:25

rique hat geschrieben:In der "autoexec.bat" bei dem PROMPT-Befehl "$t" einfügen, dann wird die Uhrzeit beim aktuellen Laufwerk/Pfad mitangezeigt.

Also z.B. so:

Code: Alles auswählen

PROMPT $t$h$h$h $p$g
liefert:

Code: Alles auswählen

14:50:32 C:\DOS>

....


Ich habe es jetzt so wie oben eingestellt. Das reicht mir erst einaml. Danke!
.....
Benutzeravatar
kpanic
EDLIN-Benutzer
Beiträge: 115
Registriert: Mo 27. Sep 2010, 11:07
Wohnort: Süd-Südbaden

Re: Permanente Uhr in Dos

Beitragvon kpanic » So 23. Mär 2014, 00:46

Schau doch mal ob du was im Fundus von simtel.net findest:
ftp://ftp.freenet.de/pub/ftp.simtel.net ... os/clocks/
Benutzeravatar
MSDOS622
Kommandozeilenfetischist
Beiträge: 152
Registriert: Sa 1. Mär 2014, 20:15

Re: Permanente Uhr in Dos

Beitragvon MSDOS622 » So 23. Mär 2014, 00:52

kpanic hat geschrieben:Schau doch mal ob du was im Fundus von simtel.net findest:
ftp://ftp.freenet.de/pub/ftp.simtel.net ... os/clocks/



Was zum... :O

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste