Data Becker Doors! Diskette tot - Hat das wer?

DOS-Konfiguration, Anwendungen, Treiber und TSRs

Re: Data Becker Doors! Diskette tot - Hat das wer?

Beitragvon ranger85 » Mo 3. Okt 2016, 20:55

Nachtrag:

Aus der c't 8/92 ein Screenshot von Doors.
Das es schon so früh auf dem Markt war, hätte ich nicht gedacht.

Die Ähnlichkeit mit dem Grips bzw. CCP Desktop ist aber auf jeden Fall vorhaden.

doors.jpg
doors.jpg (56.58 KiB) 1360-mal betrachtet
ranger85
 

Re: Data Becker Doors! Diskette tot - Hat das wer?

Beitragvon Daryl_Dixon » Mo 3. Okt 2016, 21:38

ranger85 hat geschrieben:Aus der c't 8/92 ein Screenshot von Doors. Das es schon so früh auf dem Markt war, hätte ich nicht gedacht.

Trotz der langen Zeit und der Tatsache, dass die Topseller der GOLDENEN SERIE so Gedöns wie
die Glückwunschkartendruckerei und Mondkalender waren gebe ich die Hoffnung nicht auf,
dass irgendwo irgendwann Doors! wieder auftaucht!

vG; Daryl_Dixon
Benutzeravatar
Daryl_Dixon
DOS-Übermensch
 
Beiträge: 1304
Registriert: Di 30. Jun 2015, 18:35

Re: Data Becker Doors! Diskette tot - Hat das wer?

Beitragvon Mad-C » Di 4. Okt 2016, 17:15

Bei vielen Leuten liegen die im Regal. Und niemand erinnert sich daran.

Bei meinem Stiefvater lag der Data Becker Bootmanager aus der goldenen Serie so 20 Jahre im Regal.
Den habe ich vor kurzem mitgenommen und was soll ich sagen, der funktioniert wunderbar.
Er hatte auch noch 5 1/4 Zoll Shareware/PD-Disketten aus den 80er/90er Jahren und einige andere Software-Bücher (PC-Kochbuch / Astrologie), die ich auch jetzt hier habe... 8-)

Ich möchte gar nicht wissen, was irgendwo auf Dachböden darauf wartet gefunden zu werden...
Gruß Mad-C
Benutzeravatar
Mad-C
Solitärspieler
 
Beiträge: 19
Registriert: Di 23. Jun 2015, 12:15
Wohnort: Großenmeer

Re: Data Becker Doors! Diskette tot - Hat das wer?

Beitragvon Roman78 » Di 4. Okt 2016, 18:24

Den Bootmanager gibt es ja schon für 1,01 Euro bei medimops/ebay. Leier Doors/CCP/Grips nicht.

Hier mal ein Link: http://www.ebay.de/itm/BootManager-von- ... SwmfhX78C9

Scheit als gäbe es eine grenze. Es ist viel zu finden für ab W9x aber recht wenig für Dos/W3. Das ist auch genau die Zeit wo ich auch mehr Aktiv wurde. ('97 angefangen mit der ICT Ausbildung).
Schaut doch mal in meinem Blog vorbei.
Benutzeravatar
Roman78
BIOS-Flasher
 
Beiträge: 363
Registriert: Di 6. Jan 2015, 11:38

Re: Data Becker Doors! Diskette tot - Hat das wer?

Beitragvon Mad-C » Di 4. Okt 2016, 18:50

Meiner sieht so aus:
Bild
Gruß Mad-C
Benutzeravatar
Mad-C
Solitärspieler
 
Beiträge: 19
Registriert: Di 23. Jun 2015, 12:15
Wohnort: Großenmeer

Re: Data Becker Doors! Diskette tot - Hat das wer?

Beitragvon ranger85 » Di 4. Okt 2016, 19:16

Diesen Bootmanager kenn ich auch noch, hatte ein Kumpel von mir. Ausprobiert hab ich den selbst jedoch nie.
ranger85
 

Re: Data Becker Doors! Diskette tot - Hat das wer?

Beitragvon Roman78 » Mo 10. Okt 2016, 11:16

Hat schon jemand mal Norton Destop installiert?
Schaut doch mal in meinem Blog vorbei.
Benutzeravatar
Roman78
BIOS-Flasher
 
Beiträge: 363
Registriert: Di 6. Jan 2015, 11:38

Re: Data Becker Doors! Diskette tot - Hat das wer?

Beitragvon Multisync » Mo 10. Okt 2016, 22:30

Ich. Guckst du: [url]http://www.forum64.de/index.php?thread/67431-moderne-desktops-für-windows-3-11/[/url], Seite 6 ganz unten. Was möchtest du drüber wissen?
Multisync
MemMaker-Benutzer
 
Beiträge: 65
Registriert: Mo 22. Jun 2015, 08:42
Wohnort: Grasbrunn ( bei München)

Re: Data Becker Doors! Diskette tot - Hat das wer?

Beitragvon Roman78 » Di 11. Okt 2016, 12:07

Hmmm interessant das es im C64 forum so was besprochen wird. Muss ich mich doch auch mal anmelden. Hab ja immerhin auch einige von diesen Commodore Dinger.

Dachte eventuell an alternative. Habe mich damals wie diese Desktops so auf dem Markt waren, eher mit Spiele beschäftigt. man hatte ja nur 4 MB und einige spielen brauchten die auch. Da bleibt kein platz für ein Desktop...
Schaut doch mal in meinem Blog vorbei.
Benutzeravatar
Roman78
BIOS-Flasher
 
Beiträge: 363
Registriert: Di 6. Jan 2015, 11:38

Re: Data Becker Doors! Diskette tot - Hat das wer?

Beitragvon ConiKost » Mi 11. Jan 2017, 17:19

Ich hab es in meiner Bibliothek um die Ecke ausleihen können, die hatten das tatsächlich noch da :D

DOORS.jpg
DOORS
(200.25 KiB) Noch nie heruntergeladen
Dateianhänge
Rückseite.jpg
Rückseite.jpg (221.65 KiB) 940-mal betrachtet
Vorderseite.jpg
Vorderseite.jpg (223.77 KiB) 940-mal betrachtet
Zuletzt geändert von ConiKost am Mi 11. Jan 2017, 17:26, insgesamt 2-mal geändert.
Shuttle HOT-433 | AMD Am5x86 @ 133 MHz | 4x Kingston 64MB EDO-RAM
Matrox G200 + DVI Module | Miro Hiscore 3D | Creative SB AWE64 Gold, Creative 24MB RAM
Toshiba Libretto 110CT | Pentium MMX @ 266 MHz | 96MB RAM| NeoMagic MagicGraph 128XD | Yamaha OPL3SA
ConiKost
CONFIG.SYS-Autor
 
Beiträge: 251
Registriert: So 8. Mai 2005, 20:29

Re: Data Becker Doors! Diskette tot - Hat das wer?

Beitragvon drzeissler » Mi 11. Jan 2017, 17:21

WOW das geht unter 3.0! Super, sieht interessant aus.
CPU: 486 DX2/66 MOBO: SNI-D882 RAM: 3x16MB - FDD: 3,5" 1,44MB HDD: 6,4GB Seagate ISA(1): Audican32Plus PCI(1): 3com TX 905 OS: MsDos622 - Win95a - WinNT 3.51
drzeissler
DOS-Gott
 
Beiträge: 3044
Registriert: Mo 8. Feb 2010, 16:59

Re: Data Becker Doors! Diskette tot - Hat das wer?

Beitragvon ConiKost » Mi 11. Jan 2017, 17:31

Yup, ist aber ziemlich gewöhnungsbedürftig :D
Shuttle HOT-433 | AMD Am5x86 @ 133 MHz | 4x Kingston 64MB EDO-RAM
Matrox G200 + DVI Module | Miro Hiscore 3D | Creative SB AWE64 Gold, Creative 24MB RAM
Toshiba Libretto 110CT | Pentium MMX @ 266 MHz | 96MB RAM| NeoMagic MagicGraph 128XD | Yamaha OPL3SA
ConiKost
CONFIG.SYS-Autor
 
Beiträge: 251
Registriert: So 8. Mai 2005, 20:29

Re: Data Becker Doors! Diskette tot - Hat das wer?

Beitragvon drzeissler » Mi 11. Jan 2017, 17:33

Wie groß ist das?
CPU: 486 DX2/66 MOBO: SNI-D882 RAM: 3x16MB - FDD: 3,5" 1,44MB HDD: 6,4GB Seagate ISA(1): Audican32Plus PCI(1): 3com TX 905 OS: MsDos622 - Win95a - WinNT 3.51
drzeissler
DOS-Gott
 
Beiträge: 3044
Registriert: Mo 8. Feb 2010, 16:59

Re: Data Becker Doors! Diskette tot - Hat das wer?

Beitragvon ConiKost » Mi 11. Jan 2017, 17:36

Eine 720K Diskette.
Shuttle HOT-433 | AMD Am5x86 @ 133 MHz | 4x Kingston 64MB EDO-RAM
Matrox G200 + DVI Module | Miro Hiscore 3D | Creative SB AWE64 Gold, Creative 24MB RAM
Toshiba Libretto 110CT | Pentium MMX @ 266 MHz | 96MB RAM| NeoMagic MagicGraph 128XD | Yamaha OPL3SA
ConiKost
CONFIG.SYS-Autor
 
Beiträge: 251
Registriert: So 8. Mai 2005, 20:29

Vorherige

Zurück zu Software

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 2 Gäste