Data Becker Doors! Diskette tot - Hat das wer?

DOS-Konfiguration, Anwendungen, Treiber und TSRs
ranger85

Data Becker Doors! Diskette tot - Hat das wer?

Beitragvon ranger85 » Mo 4. Jan 2016, 20:08

Hallo zusammen,

wollte heute aus einer Laune heraus mal wieder Doors! von Data Becker installieren und habe festgestellt das die Diskette TOT ist. Lesefehler kurz nach der Hälfte. Eine Sicherungskopie als Image oder so würd mir vollkommen reichen.

IMG_1620.JPG
IMG_1620.JPG (150.11 KiB) 2994 mal betrachtet
Benutzeravatar
Daryl_Dixon
DOS-Übermensch
Beiträge: 1310
Registriert: Di 30. Jun 2015, 19:35

Re: Data Becker Doors! Diskette tot - Hat das wer?

Beitragvon Daryl_Dixon » Mo 4. Jan 2016, 20:24

Hast Du schon ein Datenrettungs-Tool versucht?

BadCopyPro ist zBs sehr gut:
http://www.jufsoft.com/badcopy/floppy_recovery.asp?rid=google&kid=gc1602

Floppy Bad Sector Repair auch:
http://www.heise.de/download/floppy-bad-sector-repair-1132100.html

oder schon mal " chkdsk /f /r " versucht?

vG (wobei "G" für "Grüsse" UND "Glück" steht^^) Daryl_Dixon
Hier gehts zu den Angeboten in meinem Flohmarkt :arrow: Daryl_Dixon's Flohmarkt
ranger85

Re: Data Becker Doors! Diskette tot - Hat das wer?

Beitragvon ranger85 » Mo 4. Jan 2016, 20:36

Ja - leider schon alles versucht.
Badcopy hab ich selbst hier und auch schon mal mit erfolg eingesetzt, aber in dem Fall ist wohl nun leider jede Hoffnung dahin, denn seit chkdsk funktioniert die Diskette noch weniger. Ich wollte danach wenigstens die vorher lesbaren Dateien sichern, aber bis auf die Liesmich-Datei kann ich nun keine einzige mehr am Stück kopieren :(
Benutzeravatar
Daryl_Dixon
DOS-Übermensch
Beiträge: 1310
Registriert: Di 30. Jun 2015, 19:35

Re: Data Becker Doors! Diskette tot - Hat das wer?

Beitragvon Daryl_Dixon » Mo 4. Jan 2016, 20:40

ranger85 hat geschrieben:Ja - leider schon alles versucht.(

BadCopyPro auch?

vG; Daryl_Dixon
Hier gehts zu den Angeboten in meinem Flohmarkt :arrow: Daryl_Dixon's Flohmarkt
Benutzeravatar
Dosenware
DOS-Gott
Beiträge: 3571
Registriert: Mi 24. Mai 2006, 20:29

Re: Data Becker Doors! Diskette tot - Hat das wer?

Beitragvon Dosenware » Mo 4. Jan 2016, 20:47

vgacopy mit 99 retries auf verschiedenen Laufwerken?
Benutzeravatar
Heilbar
DOS-Übermensch
Beiträge: 1678
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 07:25
Wohnort: Hamburg

Re: Data Becker Doors! Diskette tot - Hat das wer?

Beitragvon Heilbar » Mo 4. Jan 2016, 21:15

Oh....das ist wahnsinnig schwer zu finden. Data Becker hat ja dicht gemacht und in den download Listen for Free ist dieses Programm nicht dabei. Amazon hat noch ein Review aber das wars dann auch. Und doc....drzeissler hat vor drei jahren mal danach gefragt. viewtopic.php?f=6&t=7364
Falls ich was höre denk ich an dich :-)
ranger85

Re: Data Becker Doors! Diskette tot - Hat das wer?

Beitragvon ranger85 » Mo 4. Jan 2016, 22:22

Daryl_Dixon hat geschrieben:
ranger85 hat geschrieben:Ja - leider schon alles versucht.(

BadCopyPro auch?

vG; Daryl_Dixon


Ja auch. Ich hab noch 2 weitere Dateien retten können aber das meiste ist futsch, weil die Installationsdateien auch wohl eine Art Archiv sind... Die Bekomme jedenfalls leider nicht mehr brauchbar von der Disk.
VGACopy, eigentlich mein favorit für sowas, hat eben kurz vor der Hälfte der Disk nurnoch "weak" oder "bad" angezeigt... :(
Benutzeravatar
Dosenware
DOS-Gott
Beiträge: 3571
Registriert: Mi 24. Mai 2006, 20:29

Re: Data Becker Doors! Diskette tot - Hat das wer?

Beitragvon Dosenware » Mo 4. Jan 2016, 22:24

weak macht noch nichts - CRC bzw. Error sind böse...

hast du es mit verschiedenen Laufwerken versucht?
ranger85

Re: Data Becker Doors! Diskette tot - Hat das wer?

Beitragvon ranger85 » Mo 4. Jan 2016, 22:28

Das muss ich morgen mal machen. Wobei ich schon mein "gutes" Teac Laufwerk hergenommen hab, nachdem das im Thinkpad auf dem die Installation stattfinden sollte, mit der Diskette nicht weiterkam.
ranger85

Re: Data Becker Doors! Diskette tot - Hat das wer?

Beitragvon ranger85 » Di 5. Jan 2016, 11:39

So. Leider kann ich keinen Erfolg vermelden. habe jetzt 3 weitere Diskettenlaufwerke getestet, alle mit dem mehr oder weniger gleichen Ergebnis. Keine von den Archivdateien konnte komplett wiederhergestellt werden :(
Was Übrig bleibt ist das Installationsprogramm und eine Liesmich-Datei... :( Ich befürchte auch, das mein Versuch mit CHKDSK mehr Schaden angerichtet hat als nutzen...
drzeissler
DOS-Gott
Beiträge: 3123
Registriert: Mo 8. Feb 2010, 16:59

Re: Data Becker Doors! Diskette tot - Hat das wer?

Beitragvon drzeissler » Di 5. Jan 2016, 11:45

Doors war glaube ich nicht für Win30, sondern 3.1x und dafür gibt es mit der Workplaceshell eine gute Alternative.
Leider habe ich bisher auch kein Doors in die Hand bekommen.
CPU: 486 DX2/66 MOBO: SNI-D882 RAM: 3x16MB - FDD: 3,5" 1,44MB HDD: 6,4GB Seagate ISA(1): Audican32Plus PCI(1): 3com TX 905 OS: MsDos622 - Win95a - WinNT 3.51
ranger85

Re: Data Becker Doors! Diskette tot - Hat das wer?

Beitragvon ranger85 » Di 5. Jan 2016, 12:19

Hallo Doc,

also Doors lief auch auf Win 3.0, das war ja das tolle daran und auch der Grund, warum ich es jetzt wieder aus dem Schrank holte und installieren wollte. Ursprünglich wollte ich nämlich mal gucken, ob das im Realmodus funktioniert...
Nur die alte Diskette will nicht mehr :( Wer hätte das gedacht, sauber, trocken, warm, im gepflegten Bücherschrank verwahrt und doch hinüber ... Die WPS für Windows kenn ich natürlich auch - ist aber gaaanz anders wie Doors. Ist eben wie OS/2 - und das hab ich "in Echt" ;)

Doors hatte ein ganz eigenes Flair, und das fand ich Genial.
Ich versuche nun über Amazon kontakt mit dem einen Bewertungsschreiber kontakt aufzunehmen, vieleicht hat er es noch. Evtl. mach ich mich mal auf die Suche nach dem Autor, wenn es da nicht klappt.
drzeissler
DOS-Gott
Beiträge: 3123
Registriert: Mo 8. Feb 2010, 16:59

Re: Data Becker Doors! Diskette tot - Hat das wer?

Beitragvon drzeissler » Di 5. Jan 2016, 13:00

>Kannst Du mal bitte die Systemanforderungen an Doors! posten?

Danke
CPU: 486 DX2/66 MOBO: SNI-D882 RAM: 3x16MB - FDD: 3,5" 1,44MB HDD: 6,4GB Seagate ISA(1): Audican32Plus PCI(1): 3com TX 905 OS: MsDos622 - Win95a - WinNT 3.51
ranger85

Re: Data Becker Doors! Diskette tot - Hat das wer?

Beitragvon ranger85 » Di 5. Jan 2016, 16:09

Also auf meinem Büchlein steht folgendes:

286er, 2 MB RAM, Windows 3.x

Bezüglich den 2 MB RAM könnte es im Realmodus wohl schwer werden...
drzeissler
DOS-Gott
Beiträge: 3123
Registriert: Mo 8. Feb 2010, 16:59

Re: Data Becker Doors! Diskette tot - Hat das wer?

Beitragvon drzeissler » Di 5. Jan 2016, 16:28

286/10/2MB sieht doch gut aus bei mir :)
CPU: 486 DX2/66 MOBO: SNI-D882 RAM: 3x16MB - FDD: 3,5" 1,44MB HDD: 6,4GB Seagate ISA(1): Audican32Plus PCI(1): 3com TX 905 OS: MsDos622 - Win95a - WinNT 3.51

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste