DOS Forum Anmeldung

Eine Vorstellung in diesem Bereich ist die Voraussetzung für die Freischaltung neuer User-Accounts.
1Jareika

DOS Forum Anmeldung

Beitragvon 1Jareika » Sa 13. Apr 2019, 13:30

Ja, moin.

Ich heiße Johannes. Ich probiere immer mal wieder ein paar alte Spiele aus.
36 Jahre alt. Lebe in Niedersachsen. Und arbeite als Mädchen für alles.

Aus aktuellem Anlass bin ich auf euer Forum gestoßen und wollte mal fragen ob jemand eine Lösung zu einem kleinen Problem weiß.

Ich habe DOSBOX laufen und lasse dort DOS 6.22 Booten und habe WIN 3.11.
So habe ich den Soundblaster 2 mit DOS Support und kann viele Spiele mit Sound spielen. Wie zum Beispiel Pizza Connection oder BMWI oder 1869...
Thomas
Kommandozeilenfetischist
Beiträge: 198
Registriert: Mi 22. Jun 2016, 12:29
Wohnort: Nähe von Limburg / Lahn
Kontaktdaten:

Re: DOS Forum Anmeldung

Beitragvon Thomas » Sa 13. Apr 2019, 16:24

Willkommen im DOSforum.

Aus aktuellem Anlass bin ich auf euer Forum gestoßen und wollte mal fragen ob jemand eine Lösung zu einem kleinen Problem weiß.


Und was ist jetzt die Frage?
Ein bisschen DOS kann oft mehr als ein Haufen Fenster.

Gigabyte GA-586HX, P54C 100@75MHz, 24MB RAM, AVGA3-22-1M ISA, RTL8029AS PCI, Goldstar Prime 2 ISA, MA5ASOUND, Dreambl. X2 DB, HD 4x2GB, 48x CD, 3,5" Floppy, 2xRS232, 1xPar., PS/2 Maus
1Jareika

Re: DOS Forum Anmeldung

Beitragvon 1Jareika » Sa 13. Apr 2019, 17:34

Das Spiel Burntime: http://www.abandonia.com/de/games/28937/Burntime.html

Also wenn ich das Spiel starte bekomme ich die Fehlermeldung: "Programm zu groß für den Arbeitsspeicher"!

Wenn ich den Befehl "mem" starte bekomme ich die Info:

Konventioneller 640 - 105 = 535 Frei
Hoher 0 - 0 = 0 Frei
Reserviert 348 - 348 = 0 Frei
Erweiterung (XMS) 63.488 - 2112 = 61.378 Frei

Jetzt weiß ich natürlich nicht, welchen Speicher das Programm möchte. Und vor allem warum ist bei meinem DOS kein Hoher Speicher.

Leider ist mein Account noch nicht Freigeschaltet, sonst hätte ich auch mit Bildern aushelfen können.
Thomas
Kommandozeilenfetischist
Beiträge: 198
Registriert: Mi 22. Jun 2016, 12:29
Wohnort: Nähe von Limburg / Lahn
Kontaktdaten:

Re: DOS Forum Anmeldung

Beitragvon Thomas » Sa 13. Apr 2019, 20:34

Schwer zu sagen. Ich tippe darauf dass DOS noch in der Grundkonfiguration nach der Installation läuft.
Um den hohen Speicher verfügbar zu machen, muss mindestens "DOS=UMB" und "DEVICE=C:\DOS\EMM386.EXE RAM HIGHSCAN" in der CONFIG.SYS stehen. Am besten direkt "DOS=HIGH,UMB".
Die EMM Zeile unmittelbar nach der "DEVICE=C:\DOS\HIMEM.SYS" eintragen. Wenn du keinen EMS Speicher benötigst, kannst Du EMM386 noch um die Option NOEMS erweitern. Dadurch wird noch mehr oberer Speicher verfügbar.
Die Fehlermeldung deutet jedoch eher auf eine beschädigte EXE hin.
Ein bisschen DOS kann oft mehr als ein Haufen Fenster.

Gigabyte GA-586HX, P54C 100@75MHz, 24MB RAM, AVGA3-22-1M ISA, RTL8029AS PCI, Goldstar Prime 2 ISA, MA5ASOUND, Dreambl. X2 DB, HD 4x2GB, 48x CD, 3,5" Floppy, 2xRS232, 1xPar., PS/2 Maus
Osmodia

Re: DOS Forum Anmeldung

Beitragvon Osmodia » So 14. Apr 2019, 09:38

> Die Fehlermeldung deutet jedoch eher auf eine beschädigte EXE hin.

Nein, tut sie nicht. 535 kb sind zu wenig, um das Spiel zu starten. Alles unter 580 kb macht bei den meisten Spielen Probleme. Auch 64 MB XMS sind für DOS Käse. 16 MB sind ideal - viele Spiele z.B. von Bullfrog (ja, auch Dungeon Keeper ist von denen) laufen nicht mit mehr als 16 MB RAM.

Völlig sinnfrei ist es aber, in DOSBox überhaupt DOS 6.22 laufen zu lassen. DOSBox hat sein eigenes DOS integriert und damit ist die Sache deutlich einfacher, weil man sich nicht mit der config.sys und autoexec.bat rumschlagen muss.

Stell in der dosbox.conf alles richtig ein, lass DOS 6.22 weg und dann läuft das Spiel auch.
Osmodia

Re: DOS Forum Anmeldung

Beitragvon Osmodia » So 14. Apr 2019, 09:40

PS: Dungeon Keeper war ein anderes Thema, ändert aber nichts an dem Gesagten.
Thomas
Kommandozeilenfetischist
Beiträge: 198
Registriert: Mi 22. Jun 2016, 12:29
Wohnort: Nähe von Limburg / Lahn
Kontaktdaten:

Re: DOS Forum Anmeldung

Beitragvon Thomas » So 14. Apr 2019, 10:15

Das ist ja so alles richtig aber diese Fehlermeldung kommt von DOS. Nicht von Burntime. Ich behaupte ja auch nicht dass die exe kaputt ist sondern vermute es da ich die Meldung oft bekam wenn Disketten nicht mehr vollständig lesbar waren und das Spiel aber beim letzten Versuch mit der gleichen Konfiguration noch einwandfrei lief.
Unabhängig davon ist sein Speicher natürlich viel zu klein.
Ein bisschen DOS kann oft mehr als ein Haufen Fenster.

Gigabyte GA-586HX, P54C 100@75MHz, 24MB RAM, AVGA3-22-1M ISA, RTL8029AS PCI, Goldstar Prime 2 ISA, MA5ASOUND, Dreambl. X2 DB, HD 4x2GB, 48x CD, 3,5" Floppy, 2xRS232, 1xPar., PS/2 Maus
1Jareika

Re: DOS Forum Anmeldung

Beitragvon 1Jareika » So 14. Apr 2019, 10:40

Ja DOSBOX ist quasi eine DOS Plattform.

Aber leider gibt es spiele wie Pizza Connection welches trotz bester Einstellungen in DOSBOX keinen Sound liefert weil die Soundtreiber nicht dafür da sind.

Oder Die Total Verrückte Rally welches Win 3.11 braucht oder Win 95-98 um dort den Kompatibilitätsmodus zu 3.11 benutzen.

So habe ich im DOSBOX eine gemountete Festplatte auf der DOS 6.22 läuft und Win 3.11 Installiert.

Ich weiß viele Spiele würden auch in DOSBOX so laufen aber wenn ich das Speichermanagement ordentlich hinbekomme und alle Spiele laufen wäre das viel besser.

Der 64 MB Ram ist wirklich zu viel, ich denke auch 16 MB werden reichen.
Thomas
Kommandozeilenfetischist
Beiträge: 198
Registriert: Mi 22. Jun 2016, 12:29
Wohnort: Nähe von Limburg / Lahn
Kontaktdaten:

Re: DOS Forum Anmeldung

Beitragvon Thomas » So 14. Apr 2019, 11:47

Naja, zu viel kann man nicht sagen. Ist halt das Maximum für DOS aber sicherlich nicht nötig. Ich habe eine Sockel 7 Platform mit 64MB weil ich keinen kleineren SDR Riegel habe und da habe ich null Probleme. Gut, Dungeon Keeper habe ich nun gerade nicht aber Burntime, Monkey 1+2, Whale's Voyage, 1869, die Aces Reihe, Red Baron... Laufen alle wunderbar. Ausser Privateer. Das zickt mit dem digisound wenn man mehr als 8MB EMS konfiguriert. Im 486er habe ich derzeit 16MB was MIR persönlich zu wenig ist da ich gern noch einen 8MB HDD Cache nutze. Da wären 32 MB besser.
Aber das löst sein Problem nicht.
Passe deine config.sys Mal an und schau nochmal:
DEVICE=C:\DOS\HIMEM.SYS /TESTMEM:OFF
DEVICE=C:\DOS\EMM386.EXE RAM 8192 HIGHSCAN I=B000-B7FF D=64 <--- gehört noch in die EMM386 zeile
DOS=HIGH,UMB
.
.
.
Treiber, etc. Mit DEVICEHIGH in der config.sys und mit LH in der Autoexec.bat hochladen. Dann sollte es klappen mit mindestens 610+ KB konventionellem Speicher
Ein bisschen DOS kann oft mehr als ein Haufen Fenster.

Gigabyte GA-586HX, P54C 100@75MHz, 24MB RAM, AVGA3-22-1M ISA, RTL8029AS PCI, Goldstar Prime 2 ISA, MA5ASOUND, Dreambl. X2 DB, HD 4x2GB, 48x CD, 3,5" Floppy, 2xRS232, 1xPar., PS/2 Maus
1Jareika

Re: DOS Forum Anmeldung

Beitragvon 1Jareika » So 14. Apr 2019, 14:17

Das hat schon ein bisschen Geholfen. Jetzt habe ich 547 Konventionellen Speicher frei.

Für Dune2 und Burntime reicht es leider nicht, Doom2 läuft aber.

Wenn ich ein Aktiver Forum Benutzer bin, werde ich mal Screenshots machen und einen ordentlichen Thread aufmachen. So kommt man da nicht viel weiter.

Vielen Dank schon mal für die hilfe.
Thomas
Kommandozeilenfetischist
Beiträge: 198
Registriert: Mi 22. Jun 2016, 12:29
Wohnort: Nähe von Limburg / Lahn
Kontaktdaten:

Re: DOS Forum Anmeldung

Beitragvon Thomas » So 14. Apr 2019, 16:37

Ja, Bilder von Deiner CONFIG.SYS und AUTOEXEC.BAT wären wirklich hilfreich. So wenig Speicher mit den beiden Memorymanagern geht eigentlich gar nicht. Selbst mit CD-ROM Treiber, MODE CON CODEPAGE gedöns, SMARTDRV etc... habe ich 613kB konventionellen Speicher. Allerdings auf einer realen Maschine.

Bei meinem 6.22 unter DOSBOX sieht es so aus:
Unbenannt.PNG
Unbenannt.PNG (71.65 KiB) 95 mal betrachtet


CONFIG.SYS:
Unbenannt2.PNG
Unbenannt2.PNG (157.57 KiB) 95 mal betrachtet



AUTOEXEC.BAT.
Unbenannt3.PNG
Unbenannt3.PNG (147.35 KiB) 95 mal betrachtet
Ein bisschen DOS kann oft mehr als ein Haufen Fenster.

Gigabyte GA-586HX, P54C 100@75MHz, 24MB RAM, AVGA3-22-1M ISA, RTL8029AS PCI, Goldstar Prime 2 ISA, MA5ASOUND, Dreambl. X2 DB, HD 4x2GB, 48x CD, 3,5" Floppy, 2xRS232, 1xPar., PS/2 Maus
Benutzeravatar
Locutus
Site Admin
Beiträge: 1485
Registriert: Mo 7. Mär 2005, 23:33
Wohnort: NRW

Re: DOS Forum Anmeldung

Beitragvon Locutus » So 14. Apr 2019, 18:13

Hallo Johannes,

danke für die Vorstellung. Falls du nur eine Frage zu deinem Problem hast, aber sonst kein längerfristiges Interesse am Forum, poste bitte im Gästeforum: viewforum.php?f=12

Gruß
Christoph
1Jareika

Re: DOS Forum Anmeldung

Beitragvon 1Jareika » So 14. Apr 2019, 18:27

Hallo Christoph,

ich denke ich lese noch mehr Beiträge hier im Forum und würde ab und zu auch gerne meinen Senf dazu geben.

Wäre toll wenn Ihr den Benutzer Freischaltet.
Benutzeravatar
Locutus
Site Admin
Beiträge: 1485
Registriert: Mo 7. Mär 2005, 23:33
Wohnort: NRW

Re: DOS Forum Anmeldung

Beitragvon Locutus » Mo 15. Apr 2019, 19:27

@1Jareika: Alles klar. Ich habe deinen Account freigeschaltet.

Mir geht es um Folgendes: Normalerweise sehe ich es gerne, wenn aus der Vorstellung hervorgeht, dass die grundsätzliche Bereitschaft da ist, die Community zu unterstützen und nicht nur Fragen zu stellen. Wie gesagt, für letzteres haben wir das Gästeforum. Bitte denk dran dass es hier ein Geben und Nehmen ist. Natürlich muss hier nicht jeder sofort ein DOS-Experte sein, der Mitglied wird, und hier führt auch keiner eine Strichliste wieviel gefragt oder geantwortet wurde, aber der Wille mal etwas beizutragen sollte schon da sein.

Zweitens, wenn man schon fragt, dann bitte in einer Form, die verständlich und ausführlich ist, sodass dann auch geholfen werden kann. Bitte auch im richtigen Bereich posten, in deinem Fall "Emulation", solltest du einen neuen Thread zum Thema erstellen.

Das nur als Erinnerung. Trotzdem Willkommen im Forum & viel Spaß!

Gruß
Christoph

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste