Hallo Dos Forum :D

Stellt Euch der DOS-Forum Community vor!
_Ter Roshak_

Hallo Dos Forum :D

Beitragvon _Ter Roshak_ » Fr 13. Jul 2018, 00:50

Sehr geehrtes Dos Forum ;),

seit langem lese ich still und heimlich als Gast mit, bin auch auf Vogons und im VCF aktiv - und warum auch nicht hier.
Außerdem kann man dann auch endlich mal auf die vielen Themen antworten zu denen man vielleicht auch etwas beitragen kann.

Ich bin Hardware/Software Entwickler, 34 aus München und beschäftige mich seid 1989/90 mit Computern, speziell PCs.
Mitte/Ende 2017 hat mich dann der Retro Bug wieder gepackt. Inzwischen weiss ich nicht mehr wo ich die Kisten hinstellen soll und freue mich über verschiedene VLB/PCI/ISA only 386er und 486er, ein AGP Pentium - mehrere Boards mit CPU, die kostenlos bei den so beliebten AT Mini Towern als beigabe dabei waren :D.. ein P3 733, P3 1Ghz, das P3-S 1,4 V2 SLI System mit AudigyZS2 und OPL3 Soundkarte. Ein Opteron 185/FX60 auf einem Asrock Dual Board wartet noch auf ein neues Gehäuse und ansonsten auch noch etwas modernere Hardware - die auch aktiv in meinem Alltag genutzt und betrieben wird.

Also ein recht schnell fluktuierende System Konstellation die aktuell eher richtung "noch älter" tendiert. Aktuell ist der 386er in Arbeit und danach vielleicht ein 8088 86 ?! PS2 PS1 ? mal sehen :)

Mit Sicherheit werden auch wieder Systeme abgegeben werden müssen, ich muss das nur noch emotional irgendwie verarbeiten und vielleicht findet sich eher hier ein "Liebhaber", als ein 15 Jähriger, der in ein 386er Gehäuse einen i9 bauen möchte. Keine Frage das ist bestimmt cool. Aber nur wenn das Gehäuse keinen Inhalt mehr hat und er das Gehäuse selbst für diesen Zweck restauriert :).

Ich bin relativ gut geübt im Umgang mit dem Lötkolben, habe auch schon für Tot erklärte ISA und PCI Karten wieder ins Leben zurück geholt und Ihnen ein neues zuHause gegeben. Tagelanges durchmessen von unbekannten/nicht dokumentierten Mainboards und erstellen von Dokumentationen sind meine Leidenschaft. Ich suche immer wieder neue herausforderungen und Speziell in den Bereichen, wo andere schon längt den Löffel abgeben/weiterreichen werde ich so richtig warm.
Wenn mir eine Information fehlt und diese irgendwo im Internet vorhanden ist, dann finde ich sie dort und werde hier niemanden mit Kleinigkeiten aufhalten. Andersherum erwarte ich auch, dass ihr mindestens einmal euer Anliegen an das große G weiterreicht bevor ihr mich fragt :D .. nicht böse gemeint, aber ich bin kein DriveThru.

Ich bin relativ Fit was Dos Windows und Unix/Linux angeht... ein paar Exoten wie AIX/SGI/Solaris/OS2/NextStep/OpenStep kenne ich auch und kann dort u.U. auch behilflich sein. Gelegentlich bastel ich auch an alten Apple Kisten und wundere mich manchmal wie man mit deren Konzepten so lange am Leben bleiben konnte...

Zu guter letzt, verzeiht es mir, wenn ich manchmal der GroßKleinschreibung nicht mächtig bin.. 99% meines alltags füllt die englishe sprache und ich habe mir dummerweise auch die GroßKleinschreibung weitestgehendst abgewöhnt / es sei denn es ist eine eMail an den Chef oder Vorstand :D .. also lest drüber hinweg, der semantische kontext stimmt weiterhin auch ohne großbuchstaben ;9.

8-)
_Ter Roshak_

Re: Hallo Dos Forum :D

Beitragvon _Ter Roshak_ » Fr 13. Jul 2018, 00:51

Der Benutzername exkl. der "_"
_Ter Roshak_

Re: Hallo Dos Forum :D

Beitragvon _Ter Roshak_ » So 22. Jul 2018, 07:31

Hallo?

Ist da jemand?

:'(
Canopus Ultra

Re: Hallo Dos Forum :D

Beitragvon Canopus Ultra » So 22. Jul 2018, 09:01

Du kannst den Rest von uns auf dosreloaded.de finden.
Brueggi

Re: Hallo Dos Forum :D

Beitragvon Brueggi » So 22. Jul 2018, 12:05

Ich lese noch ab und wann mit, war selbst Mal Mitglied. Ist ein gutes Forum. das kann durchaus ein paar Tage dauern, bis Du freigeschaltet wirst. Man muss etwas Geduld haben, die Admins machen das quasi in ihrer spärlichen Freizeit, wobei der Schwerpunkt des Lebens sicher auf dem Brötchenverdienen liegt. :)

Der Beitrag vor meinem ist meiner Meinung nach voll daneben. kann man sich sparen sowas.
dosrelsupport

Re: Hallo Dos Forum :D

Beitragvon dosrelsupport » So 22. Jul 2018, 20:16

Lebt einfach damit, das Forum hier ist tot und ist nur noch als Archiv zum Nachlesen brauchbar. Geschrieben wird hier kaum noch was.
matze7912

Re: Hallo Dos Forum :D

Beitragvon matze7912 » Di 24. Jul 2018, 13:07

Der Beitrag über diesen ist nicht von unseren Support, und wir distanzieren uns ausdrücklich davon...
Bitte lasst das in Zukunft.

Es mag sein das hier seit geraumer Zeit das Aktivitätslevel gesunken ist.
Aber die Toten Ruhe muss man deswegen auch nicht stören.

Danke

Das DosReloaded Team.
Brueggi

Re: Hallo Dos Forum :D

Beitragvon Brueggi » Di 24. Jul 2018, 16:39

Matze7912... Aber nicht "unser" Matze79?

Ich denke, das steigert sich sicher wieder. bei dem Wetter sitzt Man(n) mit Kind und Kegel eher Draussen. Sommerloch eben. ;)
Benutzeravatar
pipi
Solitärspieler
Beiträge: 22
Registriert: Mo 2. Jul 2018, 18:40

Re: Hallo Dos Forum :D

Beitragvon pipi » Di 24. Jul 2018, 17:33

Eig. sitzt man bei dem Wetter wieder im Bastelkeller, da es dort kühl ist ^^
_Ter Roshak_

Re: Hallo Dos Forum :D

Beitragvon _Ter Roshak_ » Di 24. Jul 2018, 17:48

Naja mag schon sein...

Aber denke das sind auch die Gründe, warum es andere deutschsprachige Foren gibt (inzwischen)...
Ich treib mich halt hauptsächlich im Englischsprachigen Raum rum, aber es gibt auch Gründe hier zu sein.
Und mir ist das eigentlich egal welches Forum es ist, die Leute sind ja das entscheidende Medium...
und wenn jemand nur hier aktiv ist, dann ist dieses Forum auch nur der einzige Weg, um mit dieser Person/en in
Kontakt zu treten.
Benutzeravatar
Locutus
Site Admin
Beiträge: 1444
Registriert: Mo 7. Mär 2005, 23:33
Wohnort: NRW

Re: Hallo Dos Forum :D

Beitragvon Locutus » Mi 25. Jul 2018, 14:42

Hallo Ter_Roshak,

danke für deine ausführliche Vorstellung!

Bitte entschuldige dass die Freischaltung etwas länger gedauert hat.

Dein Account ist jetzt aktiv - viel Spaß

Locutus

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste