PC ist scheiße ;)

Eine Vorstellung in diesem Bereich ist die Voraussetzung für die Freischaltung neuer User-Accounts.
Benutzeravatar
AMike
Solitärspieler
Beiträge: 17
Registriert: Sa 21. Jun 2014, 10:14
Wohnort: Österreich

PC ist scheiße ;)

Beitragvon AMike » So 10. Jun 2018, 20:52

Genau das war mein Motto in den 90ern. ;) Ich glaube als ich mich in diesem Forum angemeldet habe gab es diesen Bereich noch nicht - daher möchte ich das nachholen.
PC war *früher* für mich mit Ablehnung und Neid verbunden. Das kommt daher, da ich eigentlich ein eingeschworener Amigauser war/bin und bis 2000 ein Amiga mein Hauptrechner war und ich mit einem PC nichts am Hut hatte. Neid deswegen, weil so ab Anfang der 90er die Spielewelle für den Amiga abebbte und viele Spiele gar nicht mehr für den Amiga rauskamen. Da ich kein Freund von Emulatoren bin möchte ich das nun nacholen und mir einen schönen RetroPC aufbauen. Das wird einigermaßen eine Herausforderung, da ich von DOS oder Windows aus der Zeit keine Ahnung habe. Daher bitte um Nachsicht für meine kommenden dämlichen Anfängerfragen. Ich lese zwar bisher derzeit fleißig im Forum, aber alle Fragen sind bei weitem noch nicht beantwortet. Zielsystem wird auf einem SS7 K6III basieren. Hardware habe ich schon einiges hier aber ich bin unschlüssig was ich tatsächlich in die Schlacht schicken soll.

Zu mir selbst - bin Jahrgang 73, komme aus Österreich und mit Amiga und Konsolen groß geworden, wobei ich heute den Amiga noch regelmäßig nutze und da auch eine ziemliche Sammlung habe - ist einfach meine Homebase. :)

Soll ich meine Fragen im K6 Zeitmaschinenfred stellen, oder einen neuen Fred aufmachen?
S+M
DOS-Guru
Beiträge: 748
Registriert: Mo 10. Jun 2013, 17:04
Wohnort: BW

Re: PC ist scheiße ;)

Beitragvon S+M » So 10. Jun 2018, 22:34

Mach ruhig einen neuen Thread für deinen SS7 K6, der Zeitmaschinen-Thread ist doch eher allgemein ;)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste