Ein großer großer Haufen interessanteste Hardware

Marktplatz für Hardware, Software usw.

Re: Ein großer großer Haufen interessanteste Hardware

Beitragvon unglaublich » Sa 3. Sep 2016, 19:25

hab ich irgendwo unter meinen Sachen gefunden :) hier anzubieten:

f-DSC06440-ethL2x2.jpg
selten, in der Kombination ISA/jumperbar und TP
f-DSC06440-ethL2x2.jpg (211.99 KiB) 1203-mal betrachtet


2 Stück EtherLink-II von 1992

enjoyIT :like:
Benutzeravatar
unglaublich
DOS-Guru
 
Beiträge: 589
Registriert: Do 4. Sep 2014, 18:18
Wohnort: Mittelfranken

Re: Ein großer großer Haufen interessanteste Hardware

Beitragvon Heilbar » Sa 3. Sep 2016, 20:03

Hab ich dir eigentlich schon gesagt, dass ich mich jeden Tag über deine Maus freue :-)

1991Komplett.jpg
Ära '91
1991Komplett.jpg (339.15 KiB) 1192-mal betrachtet
Benutzeravatar
Heilbar
DOS-Übermensch
 
Beiträge: 1678
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 07:25
Wohnort: Hamburg

Re: Ein großer großer Haufen interessanteste Hardware

Beitragvon Daryl_Dixon » Sa 3. Sep 2016, 20:08

Heilbar hat geschrieben:Hab ich dir eigentlich schon gesagt, dass ich mich jeden Tag über deine Maus freue :-)

saustarker Arbeitsplatz! :like: Da fühlt man sich ja wie in 1989! :peanutbutterjellytime:
Was läuft denn da grad für ein CGA-Porno...?! :mrgreen:

vG; Daryl_Dixon
Benutzeravatar
Daryl_Dixon
DOS-Übermensch
 
Beiträge: 1304
Registriert: Di 30. Jun 2015, 18:35

Re: Ein großer großer Haufen interessanteste Hardware

Beitragvon Heilbar » Sa 3. Sep 2016, 20:32

....kennst du nicht. Bist auch noch ein bisschen zu jung. Der heisst....mal sagen...die Geheimnisse vom Affenarsch :-)
Benutzeravatar
Heilbar
DOS-Übermensch
 
Beiträge: 1678
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 07:25
Wohnort: Hamburg

Re: Ein großer großer Haufen interessanteste Hardware

Beitragvon wolfig_sys » Sa 3. Sep 2016, 21:51

Arg, ich werde gleich blind. :like:
Der Drucker, der Rechner, die Röhre, das Gesammte!
Diese Schönheit auf diesen... diesen... man sieht das du einen tieferen Schreibtisch gebrauchen könntest,
an stelle dieses Tapeziertisches.

Mal ehrlich, was hat man sich bei diesen Desktops gedacht damals bei IBM / wo die angefangen haben
das nach Deutschland zu bringen. Ich kenne kaum einen, der Daheim! einen tieferen Schreibtisch als 70cm hat.
Für sowas braucht man schon ne Meter tiefe Tischplatte, dann könntest du sowas perfekt aufbauen.

Aber dennoch, Respekt.
Verdient auf jeden fall seine eigene Vorstellung.



Und ich möchte an mindestens einer der Etherlink II interesse anmelden.
Obendrein gibt es ja immernoch die NEC Platte.

Dafür kann ich doch mal das Schwein des Monats köpfen.
When there's no more room in RAM programs will reflash the ROM.
Benutzeravatar
wolfig_sys
DOS-Übermensch
 
Beiträge: 1634
Registriert: Mo 21. Jul 2014, 17:32
Wohnort: Zwickau

Re: Ein großer großer Haufen interessanteste Hardware

Beitragvon Daryl_Dixon » Sa 3. Sep 2016, 22:50

wolfig_sys hat geschrieben:Arg, ich werde gleich blind. :like:
Der Drucker, der Rechner, die Röhre, das Gesammte!

ja genau! :-) Hat was von einem schönen Gemälde! Man kann sich nicht satt sehen!
Vor allem die Maus in ihrer "praktischen Ablage" und der endgeile Joystick sind zum niederknien! :cheesygrin:

Und Ja, die Desktop-Rechner waren wohl für Schreibtische der US-Ölmagnaten entworfen. J.R. Ewing
hatte ja einen Schreibtisch, geschlagen aus einer...wasweißich...Yosemite Sumpf-Eiche mit vier Metern
Durchmesser... aber in good old Europe stellte man einen Arbeitstisch eben da hin, wo eben noch Platz
war. In den USA war der Schreibtisch zuerst da, und das Haus wurde drumrum gebaut... ^^

vG; Daryl_Dixon
Benutzeravatar
Daryl_Dixon
DOS-Übermensch
 
Beiträge: 1304
Registriert: Di 30. Jun 2015, 18:35

Re: Ein großer großer Haufen interessanteste Hardware

Beitragvon Daryl_Dixon » Sa 3. Sep 2016, 22:52

Heilbar hat geschrieben:....kennst du nicht. Bist auch noch ein bisschen zu jung.

ach, das ist aber lieb von Dir! 8-)

vG; Klein-Daryl
Benutzeravatar
Daryl_Dixon
DOS-Übermensch
 
Beiträge: 1304
Registriert: Di 30. Jun 2015, 18:35

Re: Ein großer großer Haufen interessanteste Hardware

Beitragvon unglaublich » Mi 7. Jun 2017, 13:43

na wusste ichs doch, dass ich sie noch "irgendwo" habe:

die Rainbow-Runner Karte (auf ner Matrox Mystique):

Do_SC06788_rainBoMy-770.jpg
MGA - beschleunigt im Huckepack Team
Do_SC06788_rainBoMy-770.jpg (174.14 KiB) 877-mal betrachtet


Do_SC06789_rainBOmY-780.jpg
auch zu verkaufen
Do_SC06789_rainBOmY-780.jpg (167.35 KiB) 876-mal betrachtet


enjoyIT :like:
Benutzeravatar
unglaublich
DOS-Guru
 
Beiträge: 589
Registriert: Do 4. Sep 2014, 18:18
Wohnort: Mittelfranken

Re: Ein großer großer Haufen interessanteste Hardware

Beitragvon drzeissler » Mi 7. Jun 2017, 14:59

was veranschlagst Du für das Set?
CPU: 486 DX2/66 MOBO: SNI-D882 RAM: 3x16MB - FDD: 3,5" 1,44MB HDD: 6,4GB Seagate ISA(1): Audican32Plus PCI(1): 3com TX 905 OS: MsDos622 - Win95a - WinNT 3.51
drzeissler
DOS-Gott
 
Beiträge: 3045
Registriert: Mo 8. Feb 2010, 16:59

Re: Ein großer großer Haufen interessanteste Hardware

Beitragvon unglaublich » Mi 7. Jun 2017, 15:12

drzeissler hat geschrieben:was veranschlagst Du für das Set?

hmm hmm ?
vielleicht machst du mir ein Angebot, das ich nicht ablehnen kann, oder
vielleicht hast du was Nettes zu tauschen? oder
vielleicht machen wir einen Dreieckstausch und Matze schickt mir das
S3 Set , ich dir die Rainbow Runner Studio und du machst Matze glücklich ?
hmm hmm ? enjoyIT :like:
Benutzeravatar
unglaublich
DOS-Guru
 
Beiträge: 589
Registriert: Do 4. Sep 2014, 18:18
Wohnort: Mittelfranken

Re: Ein großer großer Haufen interessanteste Hardware

Beitragvon drzeissler » Mi 7. Jun 2017, 15:29

Von was für einer S3 Kombination reden wir?

Derzeit gibt es nur Angebote aus Frankreich (10+16), oder USA (26+20)...
Da ich ja eine G200A-AGP im Hautpsystem habe, hatte ich ja ehr für das DVD-Upgrade dafür geliebäugelt.
Bei einer PCI Version für müsste ich mal nach dem passenden System Ausschau halten.

Dennoch besteht Interesse an so einer Upgrade-Karte.
CPU: 486 DX2/66 MOBO: SNI-D882 RAM: 3x16MB - FDD: 3,5" 1,44MB HDD: 6,4GB Seagate ISA(1): Audican32Plus PCI(1): 3com TX 905 OS: MsDos622 - Win95a - WinNT 3.51
drzeissler
DOS-Gott
 
Beiträge: 3045
Registriert: Mo 8. Feb 2010, 16:59

Re: Ein großer großer Haufen interessanteste Hardware

Beitragvon captaincomic » Do 8. Jun 2017, 13:51

Das ist übrigens der Rainbowrunner für DIE Mystique. Für die Millenium ist die Karte anders.
Benutzeravatar
captaincomic
DOS-Guru
 
Beiträge: 951
Registriert: So 9. Mai 2010, 08:29

Re: Ein großer großer Haufen interessanteste Hardware

Beitragvon unglaublich » Do 8. Jun 2017, 18:25

hallo Captain! schön dich hier zu sehen; sag mal:
wenn ich mich recht erinnere hast du dich mal ne
Weile stärker mit solchen Ensembles beschäftigt,
was darf man denn von dem Set oben erwarten ?
Also: Technisch & grafisch ... ?

enjoyIT :like:
Benutzeravatar
unglaublich
DOS-Guru
 
Beiträge: 589
Registriert: Do 4. Sep 2014, 18:18
Wohnort: Mittelfranken

Re: Ein großer großer Haufen interessanteste Hardware

Beitragvon unglaublich » Mo 12. Jun 2017, 19:52

Der Rainbow Runner Huckepack ist vergeben ...

enjoyIT :like:
Benutzeravatar
unglaublich
DOS-Guru
 
Beiträge: 589
Registriert: Do 4. Sep 2014, 18:18
Wohnort: Mittelfranken

Re: Ein großer großer Haufen interessanteste Hardware

Beitragvon unglaublich » Fr 7. Jul 2017, 17:56

>>> der Interessent für die Mystique mit RainbowRunner Modul ist zurück getreten, also:

neue Interessenten sind willkommen !!

enjoyIt :like:
Benutzeravatar
unglaublich
DOS-Guru
 
Beiträge: 589
Registriert: Do 4. Sep 2014, 18:18
Wohnort: Mittelfranken

VorherigeNächste

Zurück zu Suche/Biete

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste