Anti-Grain Geometry jetzt auch für DOS verfügbar

Hier dürfen auch unregistrierte Gäste posten.

Anti-Grain Geometry jetzt auch für DOS verfügbar

Beitragvon go32 » Sa 24. Okt 2015, 21:16

Hallo Dosfans,

soeben ist es mir gelungen, die Pascal Units des Anti Grain Geometry Projektes für DOs Go32v2 mit Freepascal 2.6.0 zu übersetzen. Ich habe dazu HXDOS zu Hilfe genommen. Dabei habe ich die HXDOS Bibliotheken DKrnl32, DUser32 und DGdi32, die es im HXDOS Projekt nicht nur als .DLL sondern auch als .LIB gibt, mit dem OpenSource Tool Lib2a in das .a Formant umgewandelt, die .lib Bibliotheken ließen sich nicht einbinden. Dann habe ich alle Bezüge auf die Unit Windows in Ukrnl32, Uuser32, UGdi32 umgewandelt. Wo Typbezeichener oder andere GDI Strukturdefinitionen fehlten, habe ich eine Unit mit Namen GdiTypes hinzugefügt, die ich ebenfalls erstellt habe, die alle wichtigen Windows Typen und Konstanten enthält. Dann habe ich mit der Übersetzubg begonnen, die bei den agg_xxx Units erstaunlich problemlos gelungen ist.

Hier ist die Webseite des Projektes: http://www.antigrain.com

Da hier nicht nur Spieler, sondern auch DOS Programmierer unterwegs, bzw. angemeldet sind, dachte ich mir, ich teile das mal hier allen mit. Wenn dieser Beitrag auf Interesse stößt, muss ich mich hier regulär anmelden, da ich erst als registrierter Benutzer Dateien zum Download guer anbieten kann. In der nächsten Zeit werde ich mich auf Gihub oder Sourceforge registrieren, dann kann ich die übersetzten Units auch dort zum Download anbieten, alles als Open Source und GPL.

Das Original wurde für Windows und Unix/Linux in C++ geschrieben. Ich habe das jetzt nach DOS portiert, dank HXDOS. Die Windows Teile habe ich im Code nicht verändert, aber HXDOS emuliert alle benötigten von den agg_xxx Units aufgerufenen Windows Funktionen, so musste ich nur eigene Units schreiben, die die nötigen Windows API Funktionen aus HXDS anbieten.

Meine Version ist allerdings für Freepascal, mit Version 2.6.4 übersetzt, die aktuell auf der Freepascal Seite zum Download berseit liegt. Den C/C++ Proggern wird das nicht so gut gefallen, hier ist die Pascal Version davon. Aber superschnell ist diese Bibliothek.

Bei Interesse bitte hier kurze Nachricht, ich sorge dann für eine baldige Downloadmöglichkeit oder schicke die libs einstweilen den Interessenten per Email. Wenn das interesse groß genug ist, habe ich allen Grund, mich hier regulär zu registrieren, Mein Username wird dann ebenfalls go32 sein.

Original sind die Units auch in Pascal für Windows geschrieben, die DOS Portierung gbt es bei mir. Also postet fleißig hier und dann werde ich mich noch im Vorstellungsthread richtig vorstellen und auf diesen Beitrag hier verweisen.

Wenn Ihr mich dann in Eure Runde aufnehmt, kann ich die Lib auch hier zum Download anbieten.
go32
 

Zurück zu Gästeforum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 2 Gäste