Offline Internet

Hier dürfen auch unregistrierte Gäste posten.
usser

Offline Internet

Beitragvon usser » Do 16. Apr 2015, 20:05

Guten Abend,

Mit diesem kleinen Tool für DOS kann man sich quasi einen kleinen Ausschnitt des Internets auf den Laptop ziehen.

Wenn der Provider mal wieder weg ist kann man sich damit die Zeit vertreiben.

http://vetusware.com/download/Interflex%201.5/?id=10610
Benutzeravatar
Roman78
BIOS-Flasher
Beiträge: 373
Registriert: Di 6. Jan 2015, 11:38

Re: Offline Internet

Beitragvon Roman78 » Mo 20. Apr 2015, 11:26

Cool.. jetzt kann ich mir das Internet auf Diskette speichern :mrgreen:
Schaut doch mal in meinem Blog vorbei.
DOSferatu
DOS-Übermensch
Beiträge: 1149
Registriert: Di 25. Sep 2007, 12:05
Kontaktdaten:

Re: Offline Internet

Beitragvon DOSferatu » Di 21. Apr 2015, 21:58

Hoffentlich ist "usser" nicht wieder ER (oder ES)...
Benutzeravatar
matze79
DOS-Gott
Beiträge: 7836
Registriert: So 9. Sep 2012, 20:48

Re: Offline Internet

Beitragvon matze79 » Mi 22. Apr 2015, 17:10

??? das heisst ?
Benutzeravatar
Xaar
DOS-Kenner
Beiträge: 432
Registriert: Di 22. Jan 2008, 14:57
Wohnort: Łužyca

Re: Offline Internet

Beitragvon Xaar » Mi 22. Apr 2015, 21:07

@matze79: Sven-Uwe...

@DOSferatu: Liegt aber durchaus nahe - die Kriterien sind erfüllt...

Grüße, Xaar.
Atari PC3 - Compaq Portable III & 386 - IBM 5140 & 5155 & 5160 & 5162 & 5170 - IBM PS/2 30 & 55sx & 56 486SLC2 & 70 386 & 76i & 77 486 & 80 - Robotron A7100 & CM1910 & EC1834 - Soemtron PC286
usser

Re: Offline Internet

Beitragvon usser » Di 28. Apr 2015, 15:33

Hallo Leute,

Unter Windows3.11 95 und DOS läuft es bestens.

Am besten Ihr besorgt euch einen 486 bei Ebay fliegt auf die Malediven und testet es

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste