Suche meinen alten 286/386er

Hier dürfen auch unregistrierte Gäste posten.

Suche meinen alten 286/386er

Beitragvon damian1 » Mo 12. Mai 2014, 08:21

Hallo Leute, ich auf der suche nach meinem alten 286er/386er bin (weiss nicht mehr), leider kann ich mich nicht mehr an das genaue Modell erinnern, ich weiss nur er hatte ca. 16mhz und auf der tastatur stand Tandem oder so ähnlich...

Das highlight bei dem guten Stück war, dass die Festplatten durch "knopf drücken" von selber aus dem gehäuse ausgefahren sind! Es war ein weisses Gehäuse mit grünen elementen, die Festplattenknöpfe waren auf jedem Fall grün.

Meine Frage an die Spezialisten: welcher PC war das und kann man den heut zu tage noch irgendwo finden? :-)

Übrigens: habe mich als damian angemeldet und kann aber nicht bei User-Anmeldungen posten mit dem Benutzernamen, anmelden kann ich mich leider auch nicht, warum?
damian1
 

Re: Suche meinen alten 286/386er

Beitragvon Gast » Di 20. Mai 2014, 10:10

Festplatte ausfahren ?

Wie soll das den gehen ?
Gast
 

Re: Suche meinen alten 286/386er

Beitragvon CptKlotz » Di 20. Mai 2014, 12:26

Übrigens: habe mich als damian angemeldet und kann aber nicht bei User-Anmeldungen posten mit dem Benutzernamen, anmelden kann ich mich leider auch nicht, warum?


Das steht alles in den FAQ.
“It is impossible to defeat an ignorant man in argument.” (William G. McAdoo)
Benutzeravatar
CptKlotz
Site Admin
 
Beiträge: 3002
Registriert: Mo 7. Mär 2005, 23:36
Wohnort: Dorsten

Re: Suche meinen alten 286/386er

Beitragvon _Timo_ » Sa 20. Sep 2014, 16:49

[quote="Gast"]Festplatte ausfahren ?

Wie soll das den gehen ?[/quote]
Das waren so genannte DataPaks von Tandon. Der PC dürfte so einer gewesen sein:
http://forum.classic-computing.de/index ... stID=62008
_Timo_
 

Re: Suche meinen alten 286/386er

Beitragvon matze79 » Di 7. Okt 2014, 09:38

War bestimmt irre Teuer so ein Datapak.
Natürlich haben wir nichts zu verbergen, dennoch machen wir auf dem Klo die Türe zu!
matze79
DOS-Gott
 
Beiträge: 7770
Registriert: So 9. Sep 2012, 19:48


Zurück zu Gästeforum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast