Auf der Suche nach Programm von User "Dosenware" aus 2008

Hier dürfen auch unregistrierte Gäste posten.

Auf der Suche nach Programm von User "Dosenware" aus 2008

Beitragvon geisterfarher » Mi 14. Aug 2013, 11:53

Hallo Forum!

Bin nach laaangem Suchen auf diesen Thread gestoßen und suche gerade händeringend nach dem Programm "X2", das mir Zeilenumbrüche in einer TXT-Datei durch Leerzeichen ersetzt:
viewtopic.php?t=1281

Hintergrund:
Ich möchte eine Dateiliste an pdftk übergeben. Konkret alle PDFs aus einem Verzeichnis, sortiert nach Erstellungsdatum. Das kann pdftk so nicht und das ist das Problem.
Die einzige Möglichkeit, die dich sehe, ist mir DIR eine Liste aller PDFs in dem Verzeichnis mit korrekter Sortierung erstellen zu lassen und diese dann als Quelldatei (Umweg über SET /P Variable =< c:\pdf\pdf.txt) bzw. Variable pdftk im Batch mitzugeben.
DIR c:\pdf\*.pdf /B /A-D /O:D > c:\pdf\pdf.txt

Da kommen dann alle Dateinamen korrekt rein, nur halt durch Zeilenumbruch getrennt. Wenn ich dann diese pdf.txt in die Variable schreibe wird ihr nur die erste Zeile zugewiesen und pdftk erstellt eine neue PDF mit nur einer Seite.

Wenn ich die Funktionsweise von dem verlinkten Programm korrekt verstehe schreibt die mir alle pdfs mit Leerzeichen getrennt in eine Zeile und das ist exakt das, was pdftk als Input haben will, so dass ich mein Ziel erreichen kann.
http://www.pdflabs.com/docs/pdftk-man-page/

VIELEN DANK vorab an Dosenware mit der Bitte, das Stückchen Software nochmal hochzuladen.
Viele Grüße
Michael
geisterfarher
 

Re: Auf der Suche nach Programm von User "Dosenware" aus 200

Beitragvon DOSferatu » Mi 14. Aug 2013, 17:04

Ich hab mal ein Programm geschrieben, das beliebige Zeichenketten in einem File durch andere Zeichenketten ersetzen kann. Beschreibung (in Deutsch) ist dabei.
Heißt WANDLER und ist auf meiner Webseite zu finden: http://www.imperial-games.de/html/dosa2.htm
DOSferatu
DOS-Übermensch
 
Beiträge: 1095
Registriert: Di 25. Sep 2007, 11:05

Re: Auf der Suche nach Programm von User "Dosenware" aus 200

Beitragvon Gast » Do 15. Aug 2013, 10:14

Hehe, DOSferatu, wie im supermarkt muss man erst an allen "Regalen" vorbeigehen, um zum "WANDLER" zu kommen...

Ich bevorzuge dafür eigentlich das TR Tool, dass ich von Unix her schon kenne. Das gibts auch für DOS.
z.B. hier [url]http://www.esmerel.com/ewan/tools.html#tr[/url]
Es gibt auch noch ein paar andere Unix utilitiy Sammlungen, wo TR mit dabei ist...

Oder diese Tools:

von Uwe Sieber CHANGE.ZIP [url]http://www.uwe-sieber.de/files/change.zip[/url]
Dark Corner BBS fr011.arj [url]http://www.dcee.net/Files/Utils/fr011.arj[/url]

Greetings
Gast
 

Re: Auf der Suche nach Programm von User "Dosenware" aus 200

Beitragvon DOSferatu » Do 15. Aug 2013, 17:21

Gast hat geschrieben:Hehe, DOSferatu, wie im supermarkt muss man erst an allen "Regalen" vorbeigehen, um zum "WANDLER" zu kommen...

Es liegt daran: Wenn ich neue Programme einstelle, werden die automatisch alphabetisch einsortiert. Deshalb weiß ich nicht aus dem Kopf, auf welcher Seite die momentan gelandet sind.
DOSferatu
DOS-Übermensch
 
Beiträge: 1095
Registriert: Di 25. Sep 2007, 11:05


Zurück zu Gästeforum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 1 Gast