Batchdatei mit Auswahlmenü (ab DOS 3.3)

Hier dürfen auch unregistrierte Gäste posten.

Batchdatei mit Auswahlmenü (ab DOS 3.3)

Beitragvon Gast » Mo 20. Mai 2013, 13:59

In der Rubrik "Software" hat jemand das Problem eine "Batchdatei mit Auswahlmenü" zu erstellen. Da ich dort kein Schreibrecht habe, antworte ich hier.

Neben den dort bereits vorgestellten Lösungsmöglichkeiten gibt es auch die beiden Programme "SELECT" und "FORM", die Teil des Archivs "dosutils.zip" sind, welches man wiederum hier finden kann: http://www.bttr-software.de/products/jhoffmann/

Diese beiden Programme sind dazu gedacht, Batchdateien mit komfortableren Benutzereingabemöglichkeiten zu versehen. Beide Programme sind ".COM" Programme und daher sehr kompakt, was insbesondere auf Disketten von einer gewissen Bedeutung sein kann. Außerdem sind sie sehr ausführlich, allerdings auf Englisch, beschrieben.

Das Programm "SELECT" kann in zwei verschiedenen Modi verwendet werden: Einmal als ein komfortablerer Ersatz für das Standartprogram "CHOICE", in dem es ein Rollbalkenmenü bereitstellt. Zum Anderen kann es auch als Direktory Browser bzw. als DOS-Gegenstück des von Windows bekannten "File-Dialogs" arbeiten. Auch hier stellt es ein Rollbalkenmenü zur Verfügung.

Das Programm "FORM" erlaubt es, ein in sehr weiten Grenzen konfigurerbares Formular auf dem Bildschirm darzustellen und übergibt die Eingaben des Benutzers in dieses Formular dann in einer von mehreren Möglichkeiten zurück an die aufrufende Batchdatei. Mit etwas Kreativität lässt sich daraus viel machen.
Gast
 

Zurück zu Gästeforum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste