FreeDOS: Audio (Sony Vaio Laptop)

Hier dürfen auch unregistrierte Gäste posten.

FreeDOS: Audio (Sony Vaio Laptop)

Beitragvon cybot » So 17. Mär 2013, 13:35

Hallo Forum!

Ich wende mich an euch, da ich mich schon fast tot gegoogled, und dennoch keine Lösung gefunden hab.

Ich besitze ein altes Notebook: Sony Vaio PCG-GRZ615G (Datenblatt: http://www.chip.de/preisvergleich/950/D ... Z615G.html)

Ich dachte mir, das Ding kannste zu ner Daggerfall Maschine umbauen. Funktioniert auch wunderbar, allerdings ohne Sound. Der Rechner friert ein wenn ich versuche die Karte über autodetect zu ermitteln und wenn ich wahllos ein Device auswähle und Testdatei abspiele, friert er auch ein.

Was ich bisher rausgefunden hab: Ich glaub ich brauch einen AC'97 Treiber, oder so ähnlich.

Mit DOS kenne ich mich allerdings nicht so gut aus, war bisher mehr so der Linux-Typ, da schien alles einfacher.

USB Support über USBASPI.SYS hat bei mir auch nicht funktioniert, geschweige denn die erfolgreiche Suche und Installation eines Packet Drivers für mTCP. Das bedeutet ich muss immer CDs brennen wenn ich Dateien rüber schieben will, was wiederum bedeutet Try and Error ist in diesem Fall keine Option.

Ich hoffe hier Hilfe zu bekommen.

cybot
cybot
 

Re: FreeDOS: Audio (Sony Vaio Laptop)

Beitragvon Kurt Steiner » So 17. Mär 2013, 14:09

Bissel schnell fürs DOS, aber warum machste nicht W98 und dann per DOSBox ? Damit umgehst du die Probleme mit USB und natürlich auch deiner AC97 !

Wegen CDs kopieren und co denke IMMER dran du MUSS dann die Dateiattribute verändern. Daten die von CD kopiert werden sind im DOS immer schreibgeschützt, diesen musst du dann ändern !

ATTRIB -R !
Benutzeravatar
Kurt Steiner
DOS-Guru
 
Beiträge: 874
Registriert: Mo 14. Dez 2009, 08:05
Wohnort: Leipzig

Re: FreeDOS: Audio (Sony Vaio Laptop)

Beitragvon cybot » So 17. Mär 2013, 14:40

Vielen Dank für die rasche Antwort.

Ich hab es vorher mit ner leichten Ubuntu Variante und Dosbox ausprobiert, lief nicht sehr gut. CPU zwar nicht auf 100%, allerdings ruckelte es unspielbar. Wird das mit Win98 anders sein? Hab ich noch als Original CD hier rum liegen.
Sind die Treiber denn auch schon enthalten?

USB hab ich übrigens zum laufen bekommen, bekommt U: assigned, D: funktioniert dann allerdings seltsamerweise nicht.

cybot
cybot
 

Re: FreeDOS: Audio (Sony Vaio Laptop)

Beitragvon Kurt Steiner » So 17. Mär 2013, 14:43

Du kannst unter DOSBox die Geschwindigkeit anpassen war glaube mit F12 musste mal schauen. Theo. sollte das nicht ruckeln !

Ob es unter W97 besser als unter Linux läuft kann ich nicht sagen, weil ich kein Linux habe.
Benutzeravatar
Kurt Steiner
DOS-Guru
 
Beiträge: 874
Registriert: Mo 14. Dez 2009, 08:05
Wohnort: Leipzig

Re: FreeDOS: Audio (Sony Vaio Laptop)

Beitragvon cybot » So 17. Mär 2013, 14:57

Ich danke vielmals für deine schnelle Hilfe. Der Windows 98 Tipp ist gut, darauf bin ich noch gar nicht gekommen, ich glaub Dosbox wird da nicht einmal benötigt.
Ich probiere es aus!

Du scheinst DOS viel zu nutzen, nur so nebenbei, ist das heute immer noch nützlich? Mich hat zwar die Schnelligkeit erstaunt, aber gibt es nicht genau so kleine und schnelle Systeme, die eine höhere Kompatibilität bieten?
cybot
 

Re: FreeDOS: Audio (Sony Vaio Laptop)

Beitragvon Kurt Steiner » So 17. Mär 2013, 15:49

Danke ! Aber hier gibt es viel mehr Profis, die viel mehr machen können. Ich nutze es nur zum Spielen, meiner alten Spiele, die ich damls als Kind/Jugendlicher gespielt habe. Zum anderen höre ich Musik über Dos und "mann" kann noch viel selber machen.
Benutzeravatar
Kurt Steiner
DOS-Guru
 
Beiträge: 874
Registriert: Mo 14. Dez 2009, 08:05
Wohnort: Leipzig

Re: FreeDOS: Audio (Sony Vaio Laptop)

Beitragvon cybot » So 17. Mär 2013, 23:21

Um das hier abzuschließen: Habe deinen Rat befolgt und Windows 98, samt Second Edition, dem inoffiziellen Service Pack, den nötigsten Treiber (Video, Audio und USB, es hat so lange gedauert die richtigen und funktionierenden Dinger zu finden, dass ich es dabei belasse) installiert und das Ding geht ab wie 'ne Rakete. Mit Sound. Mit allem.

Dank integriertem DOS sogar ohne Dosbox. Alles nativ. Alles AWESOME!

Vielen Dank nochmal!
cybot
 

Re: FreeDOS: Audio (Sony Vaio Laptop)

Beitragvon Kurt Steiner » Mo 18. Mär 2013, 17:35

Cool freue mich, kannste ja hier mal schauen !

http://daggerfalldeutsch.wordpress.com/
Benutzeravatar
Kurt Steiner
DOS-Guru
 
Beiträge: 874
Registriert: Mo 14. Dez 2009, 08:05
Wohnort: Leipzig


Zurück zu Gästeforum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste