Datei in einen Ordner und in all dessen Unterordner kopieren

Hier dürfen auch unregistrierte Gäste posten.

Re: Datei in einen Ordner und in all dessen Unterordner kopi

Beitragvon Heilbar » Fr 22. Jan 2016, 07:42

idspispopd hat geschrieben:
Andreas72 hat geschrieben: Die MSDOS Version dort ist 5.00.2195.

Das ist kein DOS. Bei Windows 98 oder Windows ME läuft DOS drunter, da kann man bei der Kommandozeile ggf. von einem DOS-Fenster sprechen. Aber bei Windows NT/2000/XP/... ist das definitiv kein DOS mehr, auch wenn auf der Kommandozeile größtenteils die gleiche Syntax unterstützt wird."


Ah ja, vielen Dank. Das scheint ja leicht zu einem philosophischem Ansatz zu werden :-) Erinnert mich an die Diskussion ob das geklonte Schaf Dolly mit einem unmoralischen Zusammenhang, das Licht der Welt erblickt.

Ich denke mal das modifizierte Dos-Versionen, auch von Themenfremden Betriebsystemen, einen gewissen Nutzen haben, für den Umgang mit den auch immer wieder veränderten/erweiterten Dosversionen von 1x - 8.0. Auch Dr.Dos und FreeDos erweitern manche Befehle und sind eigentlich wegen ihrer cyborgähnlichen Namensänderung verachtungswürdig :-)
An die Dosbox und ihrer Versionsvielfalt unter Windows mag ich gar nicht denken.
Gut solange wir auf der Textebene bleiben und nicht immer am Window rumhängen, entfernen wir uns nicht zu weit von der Basis. Legitim :-)
Benutzeravatar
Heilbar
DOS-Übermensch
 
Beiträge: 1678
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 07:25
Wohnort: Hamburg

Vorherige

Zurück zu Gästeforum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste