Batch syntax

Hier dürfen auch unregistrierte Gäste posten.
merlin20302

Batch syntax

Beitragvon merlin20302 » Do 27. Sep 2018, 08:11

In einer Batch zur Wochentags-Abfrage sind ^. ich habe versucht den bestimmten Befehl ohne diese ( und den Rest zu starten) um es besser zu verstehen. SPOILER ALERT: Ich verstehe es immer noch nicht!!
Hier der Befehl und das ganze Programm:


---------------------------------------------------------------------------------------------------
wmic path win32_localtime get dayofweek^|findstr /v /r "^$"'|findstr /v /r "^$"'
---------------------------------------------------------------------------------------------------


:: @echo off
setlocal

set DOW=

for /f %%g in ('wmic path win32_localtime get dayofweek^|findstr /v /r "^$"'|findstr /v /r "^$"') do (
set DOW=%%g)

if %DOW%==0 set DOW=So
if %DOW%==1 set DOW=Mo
if %DOW%==2 set DOW=Di
if %DOW%==3 set DOW=Mi
if %DOW%==4 set DOW=Do
if %DOW%==5 set DOW=Fr
if %DOW%==6 set DOW=Sa

for %%i in (Mo,Di,Mi,Do,Fr) do (
if "%DOW%"=="%%i" goto EOF
)

:NO
shutdown -s -t 180
goto EOF

:EOF
endlocal
exit
Martin75
BIOS-Flasher
Beiträge: 352
Registriert: Mo 6. Jul 2015, 21:46

Re: Batch syntax

Beitragvon Martin75 » Do 27. Sep 2018, 12:16

Das Programm ruft den Wochentag ab und filtert das Ergebnis,dann weist es der variable DOW den Wochentag als kürzel zu.

Sollte es ein sa oder so sein wird der PC heruntergefahren.
Solar

Re: Batch syntax

Beitragvon Solar » Do 27. Sep 2018, 18:27

Ich glaub der Circumflex ist nur ein escape character.
https://ss64.com/nt/syntax-esc.html
Benutzeravatar
FGB
DOS-Übermensch
Beiträge: 1878
Registriert: Di 15. Feb 2011, 12:02

Re: Batch syntax

Beitragvon FGB » Sa 13. Okt 2018, 03:01

Ja, ist es.

Die Batch-Datei ist ziemlich selbsterklärend. Dann kann man nur hoffen, dass der Rechner am Wochenende auf brav runterfährt :-)
Meine Sammlung zeige ich in meiner Hardware Gallery: AmoRetro.de.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste