Duke Nukem 3D kostenlos bei gog.com!

News zum DOS-Forum und zur DOS-Szene
SeriTools
MemMaker-Benutzer
Beiträge: 65
Registriert: Do 2. Jun 2011, 13:53
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Duke Nukem 3D kostenlos bei gog.com!

Beitragvon SeriTools » Mi 12. Dez 2012, 18:31

Benutzeravatar
jedcooper
MemMaker-Benutzer
Beiträge: 97
Registriert: Mo 28. Jun 2010, 17:27
Wohnort: NRW

Re: Duke Nukem 3D kostenlos bei gog.com!

Beitragvon jedcooper » Mi 12. Dez 2012, 18:39

cool! aber schade, schon früher gekauft ^^

btw: für die mac versionen: ist da alles dabei? z.b. um auf einem classic mac68k/ppc zu spielen?
oder sind die auch gog-wrapper mit dosbox?
Benutzeravatar
CptKlotz
Site Admin
Beiträge: 3016
Registriert: Mo 7. Mär 2005, 23:36
Wohnort: Dorsten
Kontaktdaten:

Re: Duke Nukem 3D kostenlos bei gog.com!

Beitragvon CptKlotz » Mi 12. Dez 2012, 23:51

Coole Sache... wobei ich mich frage, ob dieser Download repräsentativ für "typische" GOG-Releases ist.


Das ganze wirkt nämlich ein wenig undurchdacht, bzw. recht lieblos zusammengewürfelt.


-Wieso muß ich den blöden Installer herunterladen? Ich kann als Veteran selbst mit DOS-Spielen umgehen und DOSBox ist auf meiner Kiste bereits vorhanden. Wieso gibt's nicht das Spiel-Verzeichnis in einem ZIP-File?

-Wenn schon ein Installer zum Einsatz kommt, um das ganze modern wirken zu lassen, wieso gibt es dann nicht die Möglichkeit, einen der aktuellen Source-Ports zu verwenden und das Spiel nativ unter Windows mit Hardwarebeschleunigung zu spielen?

Ich will ja einem geschenkten Gaul nicht ins Maul gucken, aber wenn schon jemand Geld mit solch ollen Kamellen verdient, die eigentlich Freeware sein sollten (die meisten GOG-Spiele sind ja nicht umsonst), dann erwarte ich eigentlich ein "Rundum-Sorglos-Paket" (immerhin ist hier, anders als z.B. bei Wing Commander, die Mission Disk dabei).


Sorry, aber so richtig überzeugend ist das nicht, weder für den Retro-Puristen, noch für den Neuling, der mal einen Klassiker spielen möchte.
“It is impossible to defeat an ignorant man in argument.” (William G. McAdoo)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast