Datenverlust im DOS-Forum

News zum DOS-Forum und zur DOS-Szene

Datenverlust im DOS-Forum

Beitragvon Locutus » Mo 11. Jun 2012, 19:23

Liebe DOS-Forum-User,

bei der Wartung des Forums ist heute eine Panne passiert.

Beim Säubern der Datenbank von alten Tabellen sind ein paar Datensätze zuviel draufgegangen. Dies ist leider nicht mehr rückgängig zu machen und deshalb wurde nun das letzte Backup (vom 30.05.2012) eingespielt. Alle Daten die seitdem angefallen sind, können nicht wiederhergestellt werden.

Hiermit entschuldige ich mich für die Umstände und dafür, daß nun eure Threads, die Ihr in der Zwischenzeit erstellt habt, dabei verloren gegangen sind.

Die beiden neuen User, die sich seitdem registriert hatten (b20a9 und sascha2000) werden natürlich von mir per Email angeschrieben und darüber informiert, daß sie wahrscheinlich um eine Neu-Registrierung nicht herumkommen. Danach werden sie sofort wieder freigeschaltet.

In Zukunft wird ein Cron-Job tägliche Backups anlegen, damit sowas nicht nochmal passiert.

Viele Grüße
Locutus
Benutzeravatar
Locutus
Site Admin
 
Beiträge: 1347
Registriert: Mo 7. Mär 2005, 23:33
Wohnort: NRW

Re: Datenverlust im DOS-Forum

Beitragvon ConiKost » Mi 13. Jun 2012, 21:25

Ah, und ich wunder mich grad schhon, wo zur Hölle mein Post hin ist :D
Shuttle HOT-433 | AMD Am5x86 @ 133 MHz | 4x Kingston 64MB EDO-RAM
Matrox G200 + DVI Module | Miro Hiscore 3D | Creative SB AWE64 Gold, Creative 24MB RAM
Toshiba Libretto 110CT | Pentium MMX @ 266 MHz | 96MB RAM| NeoMagic MagicGraph 128XD | Yamaha OPL3SA
ConiKost
CONFIG.SYS-Autor
 
Beiträge: 251
Registriert: So 8. Mai 2005, 20:29

Re: Datenverlust im DOS-Forum

Beitragvon sascha2000 plus » Do 14. Jun 2012, 20:03

Hallo Locutus,

ich habe mich wieder registriert. Leider bin ich bisher nicht freigeschalten worden. Könntest du das noch machen?

Vielen Dank im Vorraus!

Viele Grüße
Sascha
sascha2000 plus
 

Re: Datenverlust im DOS-Forum

Beitragvon Locutus » Do 14. Jun 2012, 22:24

Alles klar, bist freigeschaltet.
Benutzeravatar
Locutus
Site Admin
 
Beiträge: 1347
Registriert: Mo 7. Mär 2005, 23:33
Wohnort: NRW

Re: Datenverlust im DOS-Forum

Beitragvon Locutus » Sa 23. Jun 2012, 18:18

© by CptKlotz

i_accidentally.jpg
i_accidentally.jpg (168.7 KiB) 3748-mal betrachtet
Benutzeravatar
Locutus
Site Admin
 
Beiträge: 1347
Registriert: Mo 7. Mär 2005, 23:33
Wohnort: NRW

Re: Datenverlust im DOS-Forum

Beitragvon Manawyrm » Mi 27. Jun 2012, 19:32

in dem Rage-Comic fehlt noch nen *erased ;-)

"I accidentally erased/dropped the whole forum database. Is .. is that bad?"
Benutzeravatar
Manawyrm
MemMaker-Benutzer
 
Beiträge: 92
Registriert: Sa 23. Jul 2011, 20:03
Wohnort: Alfeld (Leine)

Re: Datenverlust im DOS-Forum

Beitragvon CptKlotz » Mi 27. Jun 2012, 22:38

Das ist gerade der Witz beim "I accidentally"-Meme :-)


I accidentally a whole 5.25" disk. Is that dangerous?

http://knowyourmeme.com/memes/i-accidentally
“It is impossible to defeat an ignorant man in argument.” (William G. McAdoo)
Benutzeravatar
CptKlotz
Site Admin
 
Beiträge: 3002
Registriert: Mo 7. Mär 2005, 23:36
Wohnort: Dorsten

Re: Datenverlust im DOS-Forum

Beitragvon Manawyrm » Mi 18. Jul 2012, 08:42

Das Meme ist an mir vorbei gegangen...

;)
Benutzeravatar
Manawyrm
MemMaker-Benutzer
 
Beiträge: 92
Registriert: Sa 23. Jul 2011, 20:03
Wohnort: Alfeld (Leine)


Zurück zu Ankündigungen und Neuigkeiten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast