Die Top Ten der dämlichsten Suchbegriffe für dosforum.de

News zum DOS-Forum und zur DOS-Szene

Was ist die deiner Meinung nach lustigste Suchphrase?

eckige klammer in autoexec.bat beispiele
1
3%
asus pi-p55t2p4 cmos was ist zu machen
2
7%
versuchsaufbau für gravitationstelefon
5
17%
dos dir versucht zu schreiben
3
10%
dosbox falsche cd im laufwerk
0
Keine Stimmen
indiana jones atlantis forum wisst ihr wo ich das herbekomme
1
3%
mein foto ist 617k groß wieviel mb sind das?
8
28%
bios wird angezeigt und der rechner startet neu
0
Keine Stimmen
wie bekomme ich ein loch in einen holzstamm
7
24%
jamaha mu 90
2
7%
 
Abstimmungen insgesamt : 29

Re: Die Top Ten der dämlichsten Suchbegriffe für dosforum.de

Beitragvon Doctor Creep » Sa 24. Nov 2012, 18:01

Gibt es mal wieder ne schöne Liste? :-)
Benutzeravatar
Doctor Creep
DOS-Guru
 
Beiträge: 970
Registriert: Di 27. Jan 2009, 19:33

Re: Die Top Ten der dämlichsten Suchbegriffe für dosforum.de

Beitragvon matze79 » Mi 26. Jun 2013, 19:07

DOSferatu hat geschrieben:
CptKlotz hat geschrieben:Aber wie dem auch sei... Bis jetzt ist er nicht abgebrannt, trotz täglicher Nutzung

"abgebrannt"... Das erinnert mich wieder an den Typen von Commodore, weiß nicht wer es war. Es war einer der Entwickler des C128. Und der schrieb mal, daß er dieser abenteuerlichen Konstruktion der Netzteile, die Commodore da gemacht hat (sind externe), nie ganz getraut hat und er, wenn er mit C64 oder C128 gearbeitet hat, immer sicherheitshalber einen Feuerlöscher neben der Maschine stehen hatte, weil er jeden Moment damit rechnete, daß die Dinger abbrennen und hochgehen...
Irgendwie klingt das ja nicht gerade vertrauenerweckend, wenn einer der Hardwareentwickler von Commodore so etwas sagt...


War das nicht der C16 ?
Glaube da mal was gehört zu haben das da gerne das Netzteil abraucht und eben mal kurz den Rechner mit der vollen Spannung füttert.
Vom C64/C128 hab ich sowas nie gehört.
Natürlich haben wir nichts zu verbergen, dennoch machen wir auf dem Klo die Türe zu!
matze79
DOS-Gott
 
Beiträge: 7770
Registriert: So 9. Sep 2012, 19:48

Re: Die Top Ten der dämlichsten Suchbegriffe für dosforum.de

Beitragvon S+M » Fr 28. Jun 2013, 20:38

Das sind dünne Kupferplatten aus denen die Leiterbahnen herausgeätzt werden, mitunter nimmt man dabei nur das nötigste weg - so dass am Ende eine Kupferschicht, unterbrochen von Leiterbahnen, übrig bleibt.


naja, zumindest bei der obersten Schicht fehlt viel Kupfer (das sieht man auf den Bildern) und der Sockel mit einigen Millimetern dämmt definitiv ordentlich.
Denkt mal daran, wieviel Grad es schon ausmachen kann, den CPU-Kühler ohne Wärmeleitpaste zu betreiben ;-) da kannst es nach einigen Milimetern Kunstoff + Platine total vergessen, zumal ja in der Mitte, wo der Die ist, nicht mal Material ist (nur Luft und die dämmt bekanntlich gut).

Aus der Praxis:
Eine K7 CPU ohne Kühler ist innerhalb von wenigen Sekunden Betrieb kaputt, was da über die Platine abgeführt wird kannst also total vergessen :-) (da hilft auch kein Lüfter hinten dran, da ist es nach den ersten par Sekunden kalt)
S+M
DOS-Guru
 
Beiträge: 703
Registriert: Mo 10. Jun 2013, 16:04
Wohnort: BW

Re: Die Top Ten der dämlichsten Suchbegriffe für dosforum.de

Beitragvon Dosenware » Fr 28. Jun 2013, 21:03

schau dir aktuelle Grafikkarten an, dort wird die Platine mit zur Wärmeableitung genutzt.

und dass die Platine bei den Leitungsdichten als alleiniges "Wärmeleitmedium" reicht, habe ich nie geschrieben ;-)
Benutzeravatar
Dosenware
DOS-Gott
 
Beiträge: 3529
Registriert: Mi 24. Mai 2006, 19:29

Re: Die Top Ten der dämlichsten Suchbegriffe für dosforum.de

Beitragvon Doctor Creep » Fr 28. Jun 2013, 22:05

@Locutus

Gibts mal wieder ein Nachschlag? :-)
Benutzeravatar
Doctor Creep
DOS-Guru
 
Beiträge: 970
Registriert: Di 27. Jan 2009, 19:33

Re: Die Top Ten der dämlichsten Suchbegriffe für dosforum.de

Beitragvon matze79 » Sa 7. Dez 2013, 20:09

Was ist der Sinn des Lebens
42.png




Sehr schön ein Gimp User :)
Natürlich haben wir nichts zu verbergen, dennoch machen wir auf dem Klo die Türe zu!
matze79
DOS-Gott
 
Beiträge: 7770
Registriert: So 9. Sep 2012, 19:48

Re: Die Top Ten der dämlichsten Suchbegriffe für dosforum.de

Beitragvon CptKlotz » So 8. Dez 2013, 23:20

Bin ich tatsächlich (wenn auch nicht sehr erfahren). Die Grafik habe ich aber schamlos aus dem Netz geklaut :-)
“It is impossible to defeat an ignorant man in argument.” (William G. McAdoo)
Benutzeravatar
CptKlotz
Site Admin
 
Beiträge: 3002
Registriert: Mo 7. Mär 2005, 23:36
Wohnort: Dorsten

Vorherige

Zurück zu Ankündigungen und Neuigkeiten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste