DOS-Forum mit neuer Foren-Software

News zum DOS-Forum und zur DOS-Szene

DOS-Forum mit neuer Foren-Software

Beitragvon Locutus » So 14. Jun 2009, 17:53

Liebe DOS-User,

das DOS-Forum ist wieder online mit neuem Aussehen und neuer Foren-Software und bietet einiges an Features mehr. Durch das Update erhoffen wir uns neben aktuellen Sicherheitspatches auch eine effektivere Spamabwehr.

Wem das dunkle Standardlayout nicht zusagt, kann in seinem Benutzerprofil ein alternatives Layout namens "prosilver" auswählen.

So nach und nach wird sich hier noch einiges ändern. Die Downtime ist jedoch zunächst überstanden.

Wer noch Unstimmingkeiten oder Fehler entdeckt, schreibt am besten eine kurze Antwort auf diesen Thread. Ansonsten wünsche jedem von Euch viel Spaß im neuen Forum und danke für die Geduld.

Viele Grüße,
Eure DOS-Forum-Admins

PS: Keine Angst, das Logo wird auch noch getauscht.
Benutzeravatar
Locutus
Site Admin
 
Beiträge: 1347
Registriert: Mo 7. Mär 2005, 23:33
Wohnort: NRW

Re: DOS-Forum mit neuer Foren-Software

Beitragvon Dosenware » So 14. Jun 2009, 22:49

*g* Da bin ich mal eine Woche nicht da...und schon gibts Seitenweise Spam und eine neue Forensoftware */g*

mal sehen was die Spinne dazu meint

EDIT: naja, geradeso noch benutzbar
Benutzeravatar
Dosenware
DOS-Gott
 
Beiträge: 3526
Registriert: Mi 24. Mai 2006, 19:29

Re: DOS-Forum mit neuer Foren-Software

Beitragvon Xaar » So 14. Jun 2009, 23:08

Nunja, recht gewöhnungsbedürftig, das "neue" Aussehen. Das alte war irgendwie angenehmer und übersichtlicher. Aber das klappt schon irgendwie ;)

Hoffentlich kehrt nun etwas mehr Ruhe (von wegen Spam) ein. Ich habe vorhin schon als Benutzer "yahoo [Bot]" und "google [Bot]" gesehen. Also das "Interesse" hier ungewünschte Inhalte einzupflanzen scheint ja nachwievor ungebrochen zu sein..

Grüße, Xaar.
Atari PC3 - Compaq Portable III & 386 - IBM 5140 & 5155 & 5160 & 5162 & 5170 - IBM PS/2 30 & 55sx & 56 486SLC2 & 70 386 & 76i & 77 486 & 80 - Robotron A7100 & CM1910 & EC1834 - Soemtron PC286
Benutzeravatar
Xaar
DOS-Kenner
 
Beiträge: 413
Registriert: Di 22. Jan 2008, 14:57
Wohnort: Łužyca

Re: DOS-Forum mit neuer Foren-Software

Beitragvon Locutus » So 14. Jun 2009, 23:15

Xaar hat geschrieben:Ich habe vorhin schon als Benutzer "yahoo [Bot]" und "google [Bot]" gesehen. Also das "Interesse" hier ungewünschte Inhalte einzupflanzen scheint ja nachwievor ungebrochen zu sein.


Hallo Xaar,

ich hoffe mal das mit dem Spam wird besser, ansonsten müssen wir uns eine Alternative zu einem öffenltichen Bereich ausdenken. Vom Google- bzw. Yahoo-Bot geht da allerdings keine Gefahr aus. Die interessieren sich nur für Keywords und Indizierung.

Gruß,
locutus
Benutzeravatar
Locutus
Site Admin
 
Beiträge: 1347
Registriert: Mo 7. Mär 2005, 23:33
Wohnort: NRW

Re: DOS-Forum mit neuer Foren-Software

Beitragvon DOSferatu » Mo 15. Jun 2009, 13:56

Hurra, endlich ist das DOSforum wieder da... Hatte schon Entzugserscheinungen. Hoffe, daß dieses nervöse Zucken am Auge und das Zittern der Hände in der nächsten Zeit wieder nachläßt.

Im Prinzip funktioniert es recht gut - aber das Scrollen in den Beiträgen ist so langsam - Normalerweise sollte so etwas einfaches wie in einem Fenster zu scrollen, eigentlich in Echtzeit passieren. (Hat da etwas wieder jemand dieses BESCHISSENE Javascript benutzt? - Böse! Wenn irgendetwas langsam ist und bremst, habe ich immer gleich den Verdacht auf Javascript - die Internetbremse numero uno. Mal abgesehen davon, daß Javascript - und seit 'ner ganzen Weile auch Flash - hauptsächlich ja nur noch dazu da zu sein scheint, um mit Werbung zu nervtöten. So lustige Dinge wie Werbefenster, die beim Scrollen des Screens mitwandern, usw. Oder eine Webseite, deren Daten zu 95% aus dem Flashwerbefenster bestehen... Wenn ich jemals einen oder mehrere dieser Typen von SUN in die Finger kriegen sollte (die haben Javascript verbrochen) werde ich an ihnen wohl ein Exempel statuieren müssen.)

Ich schreibe das hier gerade auf dem kleinen Nebenrechner, den ich habe (Win98 drauf, mit IE6, hat mir mal 'n Kumpel geschenkt). Müßte mal testen, ob es auch mit einem echten DOS-Rechner aus der DOS-Zeit (also z.B. meinen Hauptrechner 486/133 MHz) und 'nem echten DOS-Browser (also z.B. Arachne) auch noch funktioniert. Wenn nicht, wäre das ja (meiner Meinung nach) wirklich traurig für ein DOS-Forum - wenn man es nur noch mit "dem Feind" (ähm... also, mit artfremder Software) benutzen könnte... .

Wie es mit dem Spam aussieht und ob das besser wurde, kann ich nach so kurzer Zeit, wie das Forum wieder online ist, natürlich noch nicht beurteilen. Das wird sich in den weiteren Tagen und Wochen zeigen müssen.

OK, will nicht nur meckern - erst einmal Danke an die Mühe der Forenbetreiber. So eine ganze Forensoftware, samt Daten usw. total umzustellen, hat bestimmt eine Menge Arbeit gemacht.
DOSferatu
DOS-Übermensch
 
Beiträge: 1095
Registriert: Di 25. Sep 2007, 11:05

Re: DOS-Forum mit neuer Foren-Software

Beitragvon DOSferatu » Mo 15. Jun 2009, 14:12

Locutus hat geschrieben:Wer noch Unstimmingkeiten oder Fehler entdeckt, schreibt am besten eine kurze Antwort auf diesen Thread. ... Ansonsten wünsche jedem von Euch viel Spaß im neuen PS: Keine Angst, das Logo wird auch noch getauscht.


Ja, ich habe einen Fehler entdeckt. Ich vermute, das Wort im Logo sollte "Community" heißen.
DOSferatu
DOS-Übermensch
 
Beiträge: 1095
Registriert: Di 25. Sep 2007, 11:05

Re: DOS-Forum mit neuer Foren-Software

Beitragvon Dosenware » Mo 15. Jun 2009, 14:40

DOSferatu hat geschrieben: Müßte mal testen, ob es auch mit einem [..] echten DOS-Browser (also z.B. Arachne) auch noch funktioniert.


mit der Spinne geradeso noch benutzbar... geradeso....

ist halt eine frage der Cascading Style Sheets... Arachne kann afair nur CSS1, ka. ob ein Style auf der Basis mit dem Forum moeglich ist...

BTW. koennt ihr dem Thread irgendein Forum verpassen? Dann kann man Antworten gleich von der Hauptseite aus erkennen...
Benutzeravatar
Dosenware
DOS-Gott
 
Beiträge: 3526
Registriert: Mi 24. Mai 2006, 19:29

Re: DOS-Forum mit neuer Foren-Software

Beitragvon starkiller » Mo 15. Jun 2009, 16:18

Bin mal gespannt, wie sich das mit dem Spam weiter entwickeln wird. Ich bin da recht zuversichtlich.
Danke dir Locutus, daß du dir die Mühe gemacht hast mit der neuen Software.
Euer starkiller
"Die Geissel der Galaxis!"
Benutzeravatar
starkiller
Solitärspieler
 
Beiträge: 20
Registriert: So 1. Apr 2007, 12:56

Re: DOS-Forum mit neuer Foren-Software

Beitragvon Örg » Di 16. Jun 2009, 13:44

Also erstmalfinde ich das PHPBB3 schon recht gut, aber es ist halt tatsächlich recht viel Schnickschnack drin.

Vielleicht kann man irgendwie den ganzen Bloat rausschneiden? Es war doch irgendwann mal die Rede von einem PHPBB2-Skin?
Örg
 

Re: DOS-Forum mit neuer Foren-Software

Beitragvon Dosenware » Di 16. Jun 2009, 14:31

ich glaub neue Smilies waeren angebracht die Trauerraender sehen...naja
Benutzeravatar
Dosenware
DOS-Gott
 
Beiträge: 3526
Registriert: Mi 24. Mai 2006, 19:29

Re: DOS-Forum mit neuer Foren-Software

Beitragvon Örg » Mi 17. Jun 2009, 20:37

Ja, die sehen sehr merkwürdig aus. Auch der Gesichtsausdruck könnte falsch interpretiert werden. :)
Örg
 

Re: DOS-Forum mit neuer Foren-Software

Beitragvon DOSferatu » Mi 17. Jun 2009, 21:10

Ich schreib' mal einen langen Text dazu. Die meisten hier werden das, was ich hier gleich schreibe, schon wissen. Ich habe aber gerade Zeit...
Ja, ich vermute, diese Smileys wurden mit einem Programm erstellt, das auch "Halbtransparenz" zuläßt, bzw die Linien glättet, damit Rundungen weicher wirken. Und zwar auf einem weißen Hintergrund (weil das so'ne Macke neuer OS is, die denken, nur weil Papier weiß is, sähe das aufm Bildschirm auch gut aus, wenn alles einen brüllend weißen Hintergrund hat, so daß man eine Schneebrille braucht, um sich nicht die Netzhaut zu braten...)
Lange Rede, kurzer Sinn: Diese Smileys hat man dann wohl in GIF gewandelt, aber GIF hat keine Halbtransparenz, sondern nur entweder ganz durchsichtig oder gar nicht (Durchsichtigkeit per Keyfarbe halt). Und da wurde ab einem bestimmten Prozentsatz Volltransparenz-Keyfarbe eingesetzt und der Rest mit den Graustufen, die sich aus der Mischung aus dem schwarzen Smileyrand únd dem weißen Hintergrund ergibt, aufgefüllt. An den 45° "Ecken" ist das eben mehr, bedingt durch das Pixelraster. Und der Mensch, der das veranstaltet hat, hat das wohl auch auf weißem Hintergrund getan (und die Keyfarbe bei GIF is in der Palette wohl auch weiß) und nicht nachgesehen, wie es auf anderen Hintergründen aussieht...
Da fällt mir ein: Statische GIFs könnte ich entsprechend nacharbeiten, da ich ein palettenbasiertes Malprogramm habe. Aber animierte GIFs leider nicht...
DOSferatu
DOS-Übermensch
 
Beiträge: 1095
Registriert: Di 25. Sep 2007, 11:05

Re: DOS-Forum mit neuer Foren-Software

Beitragvon Locutus » Do 18. Jun 2009, 13:30

Hallo DOSferatu,

wenn Du es schaffst, den unschönen weißen Rand bei allen Smilies zu entfernen, baue ich die korrigierten Sachen gerne ein. :-) Das selbe Problem gilt leider auch für die Beitrags-Symbole.

PS: Die phpBB2-Smilies hatten noch kein "Anti-Aliasing" und die Wahl viel wahrscheinlich auf GIF, weil die Smilies ja unbedingt animiert sein müssen.

Gruß,
locutus
Benutzeravatar
Locutus
Site Admin
 
Beiträge: 1347
Registriert: Mo 7. Mär 2005, 23:33
Wohnort: NRW

Re: DOS-Forum mit neuer Foren-Software

Beitragvon DOSferatu » Do 18. Jun 2009, 14:34

Locutus hat geschrieben:Hallo DOSferatu,
wenn Du es schaffst, den unschönen weißen Rand bei allen Smilies zu entfernen, baue ich die korrigierten Sachen gerne ein. :-) Das selbe Problem gilt leider auch für die Beitrags-Symbole.
PS: Die phpBB2-Smilies hatten noch kein "Anti-Aliasing" und die Wahl viel wahrscheinlich auf GIF, weil die Smilies ja unbedingt animiert sein müssen.


Wie drücke ich das jetzt am besten aus...?
Also... Mein Malprogramm (selbstgebaut) kann kein GIF. Ich wandle mit einem Converter immer andere Sachen in PCX, bearbeite die und wandle die wieder in das gewünschte Format, also z.B. GIF. Aber PCX hat keine Animation. Ich weiß zwar theoretisch, wie GIF aufgebaut ist (auch animiertes) und habe auch schonmal einen GIF-Reader geschrieben, der auch transparente und animierte GIFs anzeigen kann. Aber bisher habe ich noch nie selber GIFs erstellt... (Obwohl... Hab da so'n Programm aufm Win98 Rechner, mit dem ich schon mal die Spritephasen von meinem einen Spiel zu 'nem animierten GIF zusammengebaut habe...)

Ich sag mal: Es wird wahrscheinlich einigermaßen in Arbeit ausarten, müßte ja die animierten GIFs erstmal auftröseln...

Eine andere Methode wäre, einen meiner Kumpels zu fragen. Der sammelt Smileys und hat da schon so viele davon, daß er damit seine Bude tapezieren könnte... Teils animiert, teils unanimiert. Und ohne angefressenen Rand. Könnte den ja mal fragen, dann packen wir die in ein ZIP und schicken sie Dir...
DOSferatu
DOS-Übermensch
 
Beiträge: 1095
Registriert: Di 25. Sep 2007, 11:05

Re: DOS-Forum mit neuer Foren-Software

Beitragvon DOSferatu » Do 18. Jun 2009, 14:49

Ich habe schonmal das Logo ein wenig nachbearbeitet. Mir schien, da wäre ein kleiner Rechtschreibfehler drin...
[url]igames.inside1.net/z/site_lo2.gif[/url]
DOSferatu
DOS-Übermensch
 
Beiträge: 1095
Registriert: Di 25. Sep 2007, 11:05

Nächste

Zurück zu Ankündigungen und Neuigkeiten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast