Neue Forenregeln und besserer Spamschutz

News zum DOS-Forum und zur DOS-Szene

Neue Forenregeln und besserer Spamschutz

Beitragvon CptKlotz » Fr 30. Jun 2006, 15:08

Es gibt zwei Neuerungen im Forum:


1.Verbesserte Forenregeln

1. Locutus und ich haben uns endlich mal dazu aufraffen können, die Foren-Regeln besser zu strukturieren und im Detail zu ergänzen.

Vorteil: Das ganze ist jetzt übersichtlicher und läßt sich bei Bedarf besser zitieren.

Was ändert sich? In der Praxis nicht viel. Neu ist aber der fünfte Abschnitt, der jetzt konkret beschreibt, wie wir vorgehen, wenn User gegen die Regeln verstoßen.


2. Besserer Spamschutz

Locutus hat einige neue Maßnahmen gegen Spam eingeführt. Einige Felder bei der User-Anmeldung und im Posting-Formular heißen jetzt anders, um Bots zu verwirren.

Gegen viele Bot-Useranmeldungen sowie gegen Spam-Threads in den Gästeforen scheint das schon zu helfen.

Da neuerdings allerdings die Bots ihren Spam in existierende Threads gepostet haben, hat Locutus auch noch eine "visuelle Bestätigung" für das Posten als Gast eingeführt.

Ob das jetzt den Spam verhindert oder zumindest den stark reduziert, muß sich zeigen...

Gruß,
Stephan
“It is impossible to defeat an ignorant man in argument.” (William G. McAdoo)
Benutzeravatar
CptKlotz
Site Admin
 
Beiträge: 3002
Registriert: Mo 7. Mär 2005, 23:36
Wohnort: Dorsten

Forenregeln und Spamschutz

Beitragvon Schattentanz » Mi 12. Dez 2007, 14:15

Ich muss sagen, dass beides eine sehr gute Idee ist...

klasse, wie sich die Admins reinhängen, damit für alle das Forum eine gute Sache ist...

Ich denke ich werde noch viel Freude haben hier im Forum...
Schattentanz
 

Beitragvon Dosenware » Fr 9. Mai 2008, 06:56

Laesst sich in das Forum eigentlich ein anderes Captcha einbauen? (siehe auch ct 9/08)

Oder wie waere es wenn man einige der Stammuser im Gaesteforum erweiterte Rechte gibt, damit sie Spam sofort loeschen (oder zumindest in einen versteckten Bereich verschieben) koennen?
Benutzeravatar
Dosenware
DOS-Gott
 
Beiträge: 3529
Registriert: Mi 24. Mai 2006, 19:29

Beitragvon starkiller » Fr 9. Mai 2008, 07:17

Dosenware hat geschrieben:Laesst sich in das Forum eigentlich ein anderes Captcha einbauen? (siehe auch ct 9/08)

Oder wie waere es wenn man einige der Stammuser im Gaesteforum erweiterte Rechte gibt, damit sie Spam sofort loeschen (oder zumindest in einen versteckten Bereich verschieben) koennen?

Ich halte das für einen guten Vorschlag.

Hoffentlich bringen die von unseren "Chefs" eingeführten Maßnahmen einen Erfolg.
Euer starkiller
"Die Geissel der Galaxis!"
Benutzeravatar
starkiller
Solitärspieler
 
Beiträge: 20
Registriert: So 1. Apr 2007, 12:56

Beitragvon Jinsu » Fr 9. Mai 2008, 07:40

Spam ist natürlich eine üble Sache und wir geben unser Bestes, um dem entgegen zu wirken. Die Userregistrierung verhindert, dass sich das Ganze zumindest im Forum unverhältnismässig verbreitet.

In der Regel werden die Einträge auch so schnell gelöscht, wie sie auftauchen und sie tauchen auch fast immer an den gleichen Stellen auf. Heute ist aber auch mal wieder so ein Tag, wo mal ein bisschen mehr kommt.

Wir sitzen daran, eine Lösung zu finden, die das Problem etwas weitläufiger beheben soll.

Im Prinzip ist SPAM hier ja nur möglich, weil wir zumindest 2 Boards freigegeben haben, in denen ohne Registrierung gepostet werden darf, die Gründe sind ja bekannt. Das ist sozusagen unsere "soziale" Schwachstelle.

Mein Anliegen ist es, das Konzept gerne bezubehalten, da so etwas auf der anderen Seite auch eine gute Werbung ist.
Captcha's sind ein Schritt, aber auf der anderen Seite steht das Problem, dass "gute" Captcha's zum Teil mittlerweile so komplex (bzw. hinterhältig) werden können, das selbst normale Menschen ihre Schwierigkeiten haben, den richtigen Code einzugeben.

Um es auf den Punkt zu bringen, es wird eine Lösung geben und wir arbeiten dran! :-D
Benutzeravatar
Jinsu
MemMaker-Benutzer
 
Beiträge: 81
Registriert: Di 8. Mär 2005, 11:14
Wohnort: NRW

Re: Neue Forenregeln und besserer Spamschutz

Beitragvon CptKlotz » Mi 30. Dez 2009, 21:54

Wir haben heute die Forenregeln etwas überarbeitet und gekürzt.

Leider lesen gerade die Leute, die sie lesen sollten, die Forenregeln ja aller Erfahrung nach sowieso nicht oder nur flüchtig, weshalb Locutus und ich die Regeln etwas zusammengekürzt und auf das Wesentliche beschränkt haben.

Viele Abschnitte waren auch wirklich ein wenig zu ausschweifend und teilweise etwas oberlehrerhaft und einige Formulierungen waren etwas unsachlich, was mir nicht mehr richtig gefallen hat.

Wir haben ja jetzt auch mit der User-Freischaltung eine relativ hohe Hürde, die uns Störenfriede, Rechtschreib-Terroristen und die üblichen Windows-Batch-User vom Leib hält, so daß hier zum Glück etwas Ruhe eingekehrt ist (auch wenn es vielleicht etwas ruhiger geworden ist). Deswegen können wir uns und den Usern die ganz dicke Admin-Keule in den meisten Fällen ersparen und etwas mehr Milde walten lassen :-)

Konkret haben wir folgendes verändert:

-Viele Dinge gekürzt und gestrafft, die in ihrer Ausführlichkeit wahrscheinlich eh keiner gelesen und behalten hat, Überflüssiges entfernt.
-Aspekt "Emulation" bei den erwünschten Themen hinzugefügt
-Thema "Dienstleistungen und Hausaufgabenhilfe" hinzugefügt, weil dieses Thema ja hier schon öfter aufkam

So richtig kurz ist es trotzdem nicht geworden, auch wenn ich schon einige Dinge zum Thema "Qualität von Postings", die mir ein Anliegen waren und sind, ziemlich radikal zusammengestrichen habe. Die neuen Themen haben natürlich auch wieder etwas Platz beansprucht.

Vielleicht müssen wir irgendwann mal so "10 Gebote" einführen, in denen das Wichtigste auf einen Blick zu erfassen ist :-)

Gruß,
Stephan
“It is impossible to defeat an ignorant man in argument.” (William G. McAdoo)
Benutzeravatar
CptKlotz
Site Admin
 
Beiträge: 3002
Registriert: Mo 7. Mär 2005, 23:36
Wohnort: Dorsten


Zurück zu Ankündigungen und Neuigkeiten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast