Maßnahmen zur Spambekämpfung in öffentl. Bereichen

News zum DOS-Forum und zur DOS-Szene

Beitragvon Örg » Di 9. Jun 2009, 21:56

Wenn das nicht greift wäre ich für eine Schließung des Gästebereiches.
Örg
 

Beitragvon Locutus » Mi 10. Jun 2009, 14:29

Also ich habe jetzt die drei öffentlichen Foren vorübergehend gesperrt. Die Spamflut bewirkt ja z.B. auch, daß die nützliche Funktion "Beiträge seit letztem Login" wegen Unübersichtlichkeit total nutzlos ist und neue sowie alte User bekommen den Eindruck als sei das Forum sich selbst überlassen.

Das kann natürlich nicht so bleiben, weil neue User sich ohne öffentlichen Bereich nicht vorstellen können. Ich nehme mir diese Woche ein wenig Zeit, um phpBB3 endlich aufzuspielen und sei es zunächst mit Standard-Skin. Davon erhoffe ich mir effektive Anti-Spam-Funktionen. Ein spamüberfülltes Forum ist sicherlich auch für Niemanden von Interesse und so wie es aussieht nimmt das Spamaufkommen eher zu.

Die Microsoft-Captcha-Lösung ist sicher eine gute Idee, die auch eine Zeit lang von Rapidshare verwendet wurde. Richtig große Spamverteiler leisten sich aber meines Wissens auch schon "Captcha-Outsourcing" und dagegen wächst so schnell erstmal kein Kraut, fürchte ich:

http://www.secpoint.com/hackers-outsour ... ities.html

Es ist ja unklar ob wir es mit Bots oder gar mit unterbezahlten Captcha-Klickern zu tun haben. Letztere lösen ein Captcha nach dem anderen und sehen auch von unserer Seite sonst nichts auf dem Bildschirm. Ideen haben diese Spammer, das muß man ihnen lassen. :-)
Benutzeravatar
Locutus
Site Admin
 
Beiträge: 1347
Registriert: Mo 7. Mär 2005, 23:33
Wohnort: NRW

Beitragvon DOSferatu » Mi 10. Jun 2009, 15:04

Ja, leider geht das ja teilweise auch über legale Systme, die nichts dafür können. Wüßte man genau, daß es nur das jeweilige Spammer-System (Spammer-Netzwerk) trifft, könnte man irgendwelche fiesen Gegen-Spams, Gegen-Viren oder DoS-Attacken oder sowas an die zurückschicken, um deren Server-Netzwerk zu crashen.
Schade, es gibt Wärmesuchraketen, und irgendwelche Radar-Such-Zeugs und so, das ist alles Mist. Warum gibts nicht mal ne Anti-Spam-Bombe, die so'ne "Spam-Fabrik" aufspürt und einen EMP drauf abläßt... Per Satellit oder so. Dann wär endlich Ruhe... Ja, ich weiß, das ist extrem... Aber so langsam nervt das...
Coole Computerfreaks versuchen immer, daß alles so gut wie möglich funktioniert und freuen sich, wenn irgendwas mal besser funktioniert als vorher. Und solche Typen wie Spammer und Virenschreiber und ähnliches Volk sind nur dran interessiert, daß alles so schlecht wie möglich funktioniert außer ihr eigener Scheiß... Mich würd mal interessieren, wieviele Milliarden jährlich die Maßnahmen kosten, die alleine nur gegen Spam, Würmer und Viren ergriffen werden müssen. Davon könnte man bestimmt jedem Menschen auf der Welt einen nagelneuen Computer kaufen...
DOSferatu
DOS-Übermensch
 
Beiträge: 1095
Registriert: Di 25. Sep 2007, 11:05

Beitragvon Locutus » Mi 10. Jun 2009, 15:16

Da ist was Wahres dran, DOSfertau...
Benutzeravatar
Locutus
Site Admin
 
Beiträge: 1347
Registriert: Mo 7. Mär 2005, 23:33
Wohnort: NRW

Re: Maßnahmen zur Spambekämpfung in öffentl. Bereichen

Beitragvon CptKlotz » Mo 22. Jun 2009, 11:53

Wo ist eigentlich der ganze Spam geblieben, seit wir phpBB 3 haben? Ist das neue Captcha wirklich so viel effektiver (wurde das alte etwa wirklich von Computern gelöst?) oder haben die Spammer eine Technik, die auf phpBB 2 spezialisiert ist und deren automatisierter "Spam-Generator" kommt mit dem Forum nicht mehr zurecht?

Ich hab' seit der Umstellung keinen Spam mehr gesehen...
“It is impossible to defeat an ignorant man in argument.” (William G. McAdoo)
Benutzeravatar
CptKlotz
Site Admin
 
Beiträge: 3002
Registriert: Mo 7. Mär 2005, 23:36
Wohnort: Dorsten

Re: Maßnahmen zur Spambekämpfung in öffentl. Bereichen

Beitragvon Locutus » Mo 22. Jun 2009, 14:00

Es kann auch einfach sein, daß die Spammer erstmal registrieren müssen, daß sie nun für unsere Domain ihre phpBB3-Exploits schalten müssen. :) Daß das neue Captcha dauerhaft was bringt, ist mit dem Ausbleiben von Spam kurz nach der Umstellung leider nicht gesagt.
Benutzeravatar
Locutus
Site Admin
 
Beiträge: 1347
Registriert: Mo 7. Mär 2005, 23:33
Wohnort: NRW

Vorherige

Zurück zu Ankündigungen und Neuigkeiten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast