Vorstellung des Nutzers robot1

Stellt Euch der DOS-Forum Community vor!

Vorstellung des Nutzers robot1

Beitragvon robot » Do 31. Jan 2013, 15:26

Früher:
Den ersten eigenen PC gab es 1991: einen Schneider Euro PC II mit 768kB RAM und erstem Betriebssystem MSDOS 3.3.
DOS lief dann später auch auf 286-12, 386SX20, 486DLC40,Cyrix 6x86 PR200+ und AMD K6-2-350. Bei den letzten Rechnern natürlich in Koexistenz mit Win9x und zuletzt Win2k.

Dann eine lange Pause

Vor zwei Jahren habe ich einen defekten Euro PC II gekauft und wieder zum Leben erweckt. Mit 16 Bit VGA-Karte im 8 Bit-Slot und Iomega Zip-Drive war es ein echtes Vergnügen. Habe ihn aber nach einem halben Jahr wieder verkauft.

Seit Kurzem läuft DOS 6.22 wieder auf drei Rechnern mit ähnlichen Eigenschaften: zwei Igel-J und einem Neoware EON 2000E.
Eine geniale Plattform für das DOS - die ich wegen der vielen Software, die noch im Schrank lagerte und einer alten Soundkarte Guillemot Maxi Sound 64 Home Studio reaktiviert habe. In den Igel-J werkeln (wieder) K6-2 Prozessoren, im Neoware Thinclient eine AMD Geode GX1 CPU. Wing Commander 1-3 laufen darauf wieder wie früher. Ein ISA-Soundblaster AWE64 Value passt auch in das Gehäuse :-). Daran läuft auch der alte Sidewinder 3D und die Frage "what about the human pilot who has caused us so much trouble?" stellt sich den Kilrathi erneut.

Für Programmierprojekte neben der Arbeit bleibt wohl wenig Zeit. Reizen würden mich aber eine Steuerung für die alte Modellbahnplatte, Anbindung einer Wetterstation über COM-Port und A/D-Wandlung von Sensorsignalen über die Soundkarte. Letzteres evt. über Ausnutzung des DSP auf neueren Soundkarten. Aber wie gesagt, die Zeit ... ;-)

Für DOS würde ich C und Pascal programmieren. Aber eigentlich wollte ich mich nur an einem Thread über die Thin-Clients beteiligen und bin das nun hier losgeworden.
robot
 

Re: Vorstellung des Nutzers robot1

Beitragvon CptKlotz » Do 31. Jan 2013, 23:36

Hallo und danke für die ausführliche Vorstellung!

Ich denke, Du bist genau richtig bei uns. Dein Account ist jetzt aktiv.


Gruß,
Stephan
“It is impossible to defeat an ignorant man in argument.” (William G. McAdoo)
Benutzeravatar
CptKlotz
Site Admin
 
Beiträge: 3002
Registriert: Mo 7. Mär 2005, 23:36
Wohnort: Dorsten


Zurück zu User-Vorstellungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast