GUS PnP kompatible Soundkarte - Neuauflage

Auswahl, Einrichtung und Betrieb von Rechnern und Komponenten

Re: GUS PnP kompatible Soundkarte - Neuauflage

Beitragvon wollev45 » Mi 3. Feb 2016, 10:15

Jo, von mir auch !
wollev45
 

Re: GUS PnP kompatible Soundkarte - Neuauflage

Beitragvon Shockwav3 » So 7. Feb 2016, 15:35

Auftrag is grade raus :)
http://i.imgur.com/hI36hAN.jpg
SYS1: Asus VL/I-486SV2GX4, DX2 @ 66MHz, 32MB RAM, 1GB CF HDD, Cirrus Logic 542X, GUS CD3, SB16, Stereo Covox, DOS 6.22 + Win 3.11
SYS2: Gigabyte GA5HX512, P1MMX @ 233MHz, 128MB RAM, <div. sich ständig wechselnde Hardware>, Win98SE
Benutzeravatar
Shockwav3
DOS-Übermensch
 
Beiträge: 1359
Registriert: Mi 9. Mai 2007, 15:42
Wohnort: Berlin XBerg

Re: GUS PnP kompatible Soundkarte - Neuauflage

Beitragvon nicetux » So 7. Feb 2016, 16:15

Hey Prima, Danke. :like:
Ich bin wirklich sehr gespannt darauf. :-)
.....
Benutzeravatar
nicetux
DOS-Gott
 
Beiträge: 2540
Registriert: Mi 26. Feb 2014, 11:14
Wohnort: nahe Freiburg

Re: GUS PnP kompatible Soundkarte - Neuauflage

Beitragvon S+M » So 7. Feb 2016, 17:44

Juhu, schöne neue glänzende Platinen :peanutbutterjellytime:

Wird das PCB blau wie in der Vorschau einige Posts früher? :-)
S+M
DOS-Guru
 
Beiträge: 703
Registriert: Mo 10. Jun 2013, 16:04
Wohnort: BW

Re: GUS PnP kompatible Soundkarte - Neuauflage

Beitragvon Shockwav3 » So 7. Feb 2016, 19:57

Prototypen werden grün und mit chemisch Zinn (Prototyp kostet pro Stück 80€ ... mit den Parametern wie in der Vorschau wärens knappe 180€ - und ich nehm schon 2).
Serienmodelle werden wie gezeigt blau mit chemisch Gold - über die Stückzahl lässt sich das Preislich sehr gut verkraften [Mehrkosten von 3€ pro Platine].
SYS1: Asus VL/I-486SV2GX4, DX2 @ 66MHz, 32MB RAM, 1GB CF HDD, Cirrus Logic 542X, GUS CD3, SB16, Stereo Covox, DOS 6.22 + Win 3.11
SYS2: Gigabyte GA5HX512, P1MMX @ 233MHz, 128MB RAM, <div. sich ständig wechselnde Hardware>, Win98SE
Benutzeravatar
Shockwav3
DOS-Übermensch
 
Beiträge: 1359
Registriert: Mi 9. Mai 2007, 15:42
Wohnort: Berlin XBerg

Re: GUS PnP kompatible Soundkarte - Neuauflage

Beitragvon Kurt Steiner » Fr 19. Feb 2016, 09:42

Ach von mir viel Erfolg und ich bin schon sehr gespannt !!!

Kurt
Benutzeravatar
Kurt Steiner
DOS-Guru
 
Beiträge: 879
Registriert: Mo 14. Dez 2009, 08:05
Wohnort: Leipzig

Re: GUS PnP kompatible Soundkarte - Neuauflage

Beitragvon Shockwav3 » Mi 24. Feb 2016, 20:29

Prototypen sind da :)
http://imgur.com/a/3IfTT

Löten geht erst morgen, weil meine SMD-Paste jenseits vom Haltbarkeitsdatum ist.
SYS1: Asus VL/I-486SV2GX4, DX2 @ 66MHz, 32MB RAM, 1GB CF HDD, Cirrus Logic 542X, GUS CD3, SB16, Stereo Covox, DOS 6.22 + Win 3.11
SYS2: Gigabyte GA5HX512, P1MMX @ 233MHz, 128MB RAM, <div. sich ständig wechselnde Hardware>, Win98SE
Benutzeravatar
Shockwav3
DOS-Übermensch
 
Beiträge: 1359
Registriert: Mi 9. Mai 2007, 15:42
Wohnort: Berlin XBerg

Re: GUS PnP kompatible Soundkarte - Neuauflage

Beitragvon struuunz » Mi 24. Feb 2016, 20:46

Sehr Geil! :like: :like: :like:
Ritter der DOSianer
-- http://www.dos-reloaded.de --
Benutzeravatar
struuunz
DOS-Übermensch
 
Beiträge: 1205
Registriert: Fr 7. Mär 2014, 15:15
Wohnort: Pfalz

Re: GUS PnP kompatible Soundkarte - Neuauflage

Beitragvon nicetux » Mi 24. Feb 2016, 20:52

Ja, sieht fantastisch aus. :like:
.....
Benutzeravatar
nicetux
DOS-Gott
 
Beiträge: 2540
Registriert: Mi 26. Feb 2014, 11:14
Wohnort: nahe Freiburg

Re: GUS PnP kompatible Soundkarte - Neuauflage

Beitragvon Dosenware » Mi 24. Feb 2016, 21:30

Hardwarepr0n vom feinsten :like:
Benutzeravatar
Dosenware
DOS-Gott
 
Beiträge: 3529
Registriert: Mi 24. Mai 2006, 19:29

Re: GUS PnP kompatible Soundkarte - Neuauflage

Beitragvon wollev45 » Mi 24. Feb 2016, 21:33

haben will, sabber :-)
wollev45
 

Re: GUS PnP kompatible Soundkarte - Neuauflage

Beitragvon Apollonios » Do 25. Feb 2016, 03:34

das ist ein hammer geiles projekt!!!
Benutzeravatar
Apollonios
Kommandozeilenfetischist
 
Beiträge: 164
Registriert: Mo 4. Mär 2013, 19:36

Re: GUS PnP kompatible Soundkarte - Neuauflage

Beitragvon rique » Do 25. Feb 2016, 10:29

Wow! :)
Bin ebenso bereits sehr gespannt auf den fertigen Prototyp und den Funktionstest.
Die Karte ist der Knaller! :-D
Benutzeravatar
rique
DOS-Guru
 
Beiträge: 995
Registriert: Sa 9. Apr 2011, 11:29
Wohnort: Stadtrand Berlin

Re: GUS PnP kompatible Soundkarte - Neuauflage

Beitragvon Wavetable » Do 25. Feb 2016, 13:17

Shockwav3 hat geschrieben:Prototypen sind da :)
http://imgur.com/a/3IfTT

Löten geht erst morgen, weil meine SMD-Paste jenseits vom Haltbarkeitsdatum ist.


Sehen ja super aus.
Danach kannst Du Dich gerne um den COVOX Sound Master kümmern wie versprochen.
Wavetable
MemMaker-Benutzer
 
Beiträge: 59
Registriert: So 23. Nov 2014, 00:25

Re: GUS PnP kompatible Soundkarte - Neuauflage

Beitragvon Shockwav3 » Do 25. Feb 2016, 17:59

Wavetable hat geschrieben:
Shockwav3 hat geschrieben:Prototypen sind da :)
http://imgur.com/a/3IfTT

Löten geht erst morgen, weil meine SMD-Paste jenseits vom Haltbarkeitsdatum ist.


Sehen ja super aus.
Danach kannst Du Dich gerne um den COVOX Sound Master kümmern wie versprochen.
Dazu wollte ich dir eh schon seit 2 Wochen was schreiben ;) Interesse besteht weiterhin und mein Kontakt aus .ru (Fegear) hat mir auch schon seinen aktuellen Stand zukommen lassen - allerdings wie du schon richtig erkannt hast ... Prioritäten liegen jetzt erstmal anders.
SYS1: Asus VL/I-486SV2GX4, DX2 @ 66MHz, 32MB RAM, 1GB CF HDD, Cirrus Logic 542X, GUS CD3, SB16, Stereo Covox, DOS 6.22 + Win 3.11
SYS2: Gigabyte GA5HX512, P1MMX @ 233MHz, 128MB RAM, <div. sich ständig wechselnde Hardware>, Win98SE
Benutzeravatar
Shockwav3
DOS-Übermensch
 
Beiträge: 1359
Registriert: Mi 9. Mai 2007, 15:42
Wohnort: Berlin XBerg

VorherigeNächste

Zurück zu Hardware

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste