Nachbau Disney Sound Source & diverser Covox Krams

Auswahl, Einrichtung und Betrieb von Rechnern und Komponenten

Re: Nachbau Disney Sound Source & diverser Covox Krams

Beitragvon Shockwav3 » So 5. Nov 2017, 22:00

matze79 hat geschrieben:Sowas ähnliches ja.

Willst du gleich ein fertiges? weil ich sowieso Bauteile bestelle.

Habe Übrigens jetzt den LPT2OPL bekommen :)
Tolles Teil! :D
Klar ... wobei löten kann ich selber, aber nicht seperat Bauteile bestellen müssen klingt gut.
SYS1: Asus VL/I-486SV2GX4, DX2 @ 66MHz, 32MB RAM, 1GB CF HDD, Cirrus Logic 542X, GUS CD3, SB16, Stereo Covox, DOS 6.22 + Win 3.11
SYS2: Gigabyte GA5HX512, P1MMX @ 233MHz, 128MB RAM, <div. sich ständig wechselnde Hardware>, Win98SE
Benutzeravatar
Shockwav3
DOS-Übermensch
 
Beiträge: 1359
Registriert: Mi 9. Mai 2007, 15:42
Wohnort: Berlin XBerg

Vorherige

Zurück zu Hardware

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste