Aufbewahrung von Steckkarten / PC-Hardware

Auswahl, Einrichtung und Betrieb von Rechnern und Komponenten
Benutzeravatar
corvintaurus
HELP.COM-Benutzer
Beiträge: 29
Registriert: Di 20. Mär 2018, 18:58

Aufbewahrung von Steckkarten / PC-Hardware

Beitragvon corvintaurus » Mi 4. Apr 2018, 05:50

Hallo werte Gemeinde des guten Umgangs ;-)

Ich habe da aktuell was auf der Werkbank, was bisher noch nicht ganz fertig ist, jedoch würden mich mal ein paar Gedanken zu dem Thema im Betreff interessieren.
Keine ellenlangen Geschichten, nur mal so wild in die Runde rufen wie ihr damit umgeht.

Bilder von meiner Idee werden definitiv folgen! Momentan würde ich damit aber gegen jegliche Moralische und Ethische Vorstellung verstoßen. :peanutbutterjellytime:

**lach** nartürlich nicht!!! Na, mal sehen was hier so für Ideen hochkommen. Ich bin schon gespannt und Danke im Vorraus.

Mit Gruß,
Alex
Benutzeravatar
rique
DOS-Übermensch
Beiträge: 1046
Registriert: Sa 9. Apr 2011, 12:29
Wohnort: Stadtrand Berlin

Re: Aufbewahrung von Steckkarten / PC-Hardware

Beitragvon rique » Mi 4. Apr 2018, 19:06

Karten in ESD-Taschen stecken und dann in einen flachen Karton legen (wahlweise mit Polsterung), die dann entsprechend gestapelt in ein Regal/Schrank oder größeren Karton landen.
Benutzeravatar
Dosenware
DOS-Gott
Beiträge: 3626
Registriert: Mi 24. Mai 2006, 20:29

Re: Aufbewahrung von Steckkarten / PC-Hardware

Beitragvon Dosenware » Do 5. Apr 2018, 22:02

Hmm...

Bild

Ergibt in der 3x3 Anordung Platz für ~50 Karten (hier sind mehrere Karten voller Länge, sowie VLB Karten dabei)
Bild
Dateianhänge
Karte5_final__maybe.png
Karte5_final__maybe.png (148.19 KiB) 360 mal betrachtet
IMG_1388.JPG
IMG_1388.JPG (186.25 KiB) 360 mal betrachtet
Benutzeravatar
corvintaurus
HELP.COM-Benutzer
Beiträge: 29
Registriert: Di 20. Mär 2018, 18:58

Re: Aufbewahrung von Steckkarten / PC-Hardware

Beitragvon corvintaurus » Fr 6. Apr 2018, 05:51

Hey
also dein Kartenhalter sieht mal umfangreich aus. Hab ja jetzt alles mögliche erwartet...aber sowa? Hut ab!
Kannst du davon mal eine Detailaufnahme hochladen? Die Achteckigen Zapfen haben oben einen Schlitz....wozu??

Hier mal mein deletantischer Vorschlag. Im Grunde war es "nur" ein Auftrag bei meinem Bruder. Herausgekommen ist sowas.
Bild
Die Karten verklemmen quasi dadurch, das in der Nut ein sog. Schrumpfschlauch eingedrückt wurde. Jeder andere, etwas starre Schlauch würde auch gehen.
Bild


F91C56A2-8CDA-47DB-991C-A02B559B1C28_klein.jpg
Die Karten verklemmen quasi dadurch, das in der Nut ein sog. Schrumpfschlauch eingedrückt wurde. Jeder andere, etwas starre Schlauch würde auch gehen.
F91C56A2-8CDA-47DB-991C-A02B559B1C28_klein.jpg (159.54 KiB) 360 mal betrachtet

02E6DE99-5A0B-4F45-9849-531525AC2699_klein.jpg
02E6DE99-5A0B-4F45-9849-531525AC2699_klein.jpg (173.59 KiB) 360 mal betrachtet

Gruß Alex
Benutzeravatar
Dosenware
DOS-Gott
Beiträge: 3626
Registriert: Mi 24. Mai 2006, 20:29

Re: Aufbewahrung von Steckkarten / PC-Hardware

Beitragvon Dosenware » Fr 6. Apr 2018, 06:07

corvintaurus hat geschrieben:Hey
Die Achteckigen Zapfen haben oben einen Schlitz....wozu??

Weil dein Brett auch Schlitze hat ;-)

Das am Rand (die herausragenden Quadrate, sowie die Löcher) sind Verbinder
Benutzeravatar
corvintaurus
HELP.COM-Benutzer
Beiträge: 29
Registriert: Di 20. Mär 2018, 18:58

Re: Aufbewahrung von Steckkarten / PC-Hardware

Beitragvon corvintaurus » Fr 6. Apr 2018, 06:12

Moin.
Achso,....
Ich dachte deine 3D Darstellung zeigt schon 100% deines Aufbaus.
Wie hast du das erstellt? 3D Druck?
Gruß
Benutzeravatar
Dosenware
DOS-Gott
Beiträge: 3626
Registriert: Mi 24. Mai 2006, 20:29

Re: Aufbewahrung von Steckkarten / PC-Hardware

Beitragvon Dosenware » Fr 6. Apr 2018, 06:36

Jepp,
auf dem Foto sind 3x3 Stück verbunden.
Benutzeravatar
Dosenware
DOS-Gott
Beiträge: 3626
Registriert: Mi 24. Mai 2006, 20:29

Re: Aufbewahrung von Steckkarten / PC-Hardware

Beitragvon Dosenware » Fr 6. Apr 2018, 12:41

So, endlich zu Hause:
hier der OpenScad Quelltext für die aktuelle (finale) Version

Code: Alles auswählen

for (i=[0:6]){ //Kreuze
 for (j=[0:6]){
  translate([10+i*20,10+j*20,14.3]){
   difference(){
    rotate(a=[0,0,22.5]){   
     cylinder(28.6,r=4.2,center=true,$fn=8);
    }
    translate([0,0,11.0]){
     cube (size = [1.8, 13.0, 7.0], center = true);
     cube (size = [13.0, 1.8, 7.0], center = true);
    }
   }
  }
 }
}
difference(){
 union(){
//äußerer Rahmen
  translate([70.0,0.8,0.8]){
   cube (size = [140.0, 1.6, 1.6], center = true);
  }
  translate([70.0,139.2,0.8]){
   cube (size = [140.0, 1.6, 1.6], center = true);
  }
  translate([0.8,70.0,0.8]){
   cube (size = [1.6,140.0, 1.6], center = true);
  }
  translate([139.2,70.0,0.8]){
   cube (size = [1.6,140.0, 1.6], center = true);
  }
 //Grundplatte
 translate([70.0,70.0,-0.4]){
 cube (size = [140.0, 140.0, 0.8], center = true);
 }
//Gitter gerade

for (i=[0:6]){
a=9.2+i*20;
b=a+0.8;
c=a+1.6;

polyhedron(points=[
    [a,  0.0,0.0],[b,  0.0,1.6],[c,  0.0,0.0],
    [a,140.0,0.0],[b,140.0,1.6],[c,140.0,0.0]],
    faces = [[0,1,2],[0,3,4,1],[1,4,5,2],
    [2,5,3,0],[5,4,3]]);
polyhedron(points=[
    [  0.0,a,0.0],[  0.0,b,1.6],[  0.0,c,0.0],
    [140.0,a,0.0],[140.0,b,1.6],[140.0,c,00]],
    faces = [[0,1,2],[0,3,4,1],[1,4,5,2],
    [2,5,3,0],[5,4,3]]);}
     
 //Gitter Schräg

  polyhedron(points=[
    [  1.5,  0.0,0.0],[  0.0,  1.5,0.0],
    [138.5,140.0,0.0],[140.0,138.5,0.0],
    [  1.5,  0.0,1.6],[  0.0,  1.5,1.6],
    [138.5,140.0,1.6],[140.0,138.5,1.6]],
    faces = [
    [0,1,2,3],[4,5,1,0],[7,6,5,4],
    [5,6,2,1],[6,7,3,2],[7,4,0,3]] );
  polyhedron(points=[
    [  1.5,140.0,0.0],[  0.0,138.5,0.0],
    [138.5,  0.0,0.0],[140.0,  1.5,0.0],
    [  1.5,140.0,1.6],[  0.0,138.5,1.6],
    [138.5,  0.0,1.6],[140.0,  1.5,1.6]],
   faces = [
    [0,1,2,3],[4,5,1,0],[7,6,5,4],
    [5,6,2,1],[6,7,3,2],[7,4,0,3]] );

//Minimalverbinder
  translate([30,0.6,0.4]){
   rotate(a=[0,0,45]){
    cube (size = [10.0, 10.0, 2.4], center = true);
   }
  }
  translate([0.6,110.0,0.4]){
   rotate(a=[0,0,45]){
    cube (size = [10.0, 10.0, 2.4], center = true);
   }
  }
  translate([110.0,139.4,0.4]){
   rotate(a=[0,0,45]){
    cube (size = [10.0, 10.0, 2.4], center = true);
   }
  }
  translate([139.4,30.0,0.4]){
   rotate(a=[0,0,45]){
    cube (size = [10.0, 10.0, 2.4], center = true);
   }
  }
 }
 union(){ //Löcher
  translate([30.0,-8.0,0.4]){
   cube (size = [16.0, 16.0, 2.8], center = true);
  }
  translate([30.0,2.0,0.4]){
   rotate(a=[0,0,45]){
    cube (size = [5.4, 5.4, 2.8], center = true);
   }
  }
  translate([30,0,0.4]){
  cube (size = [4.2, 4.2, 2.8], center = true);
  }
 }
 union(){
  translate([-8,110,0.4]){
   cube (size = [16.0, 16.0, 2.8], center = true);
  }
  translate([2,110,0.4]){
   rotate(a=[0,0,45]){
    cube (size = [5.4, 5.4, 2.8], center = true);
   }
  }
  translate([0,110,0.4]){
   cube (size = [4.2, 4.2, 2.8], center = true);
  }
 }
 union(){
  translate([110.0,148.0,0.4]){
   cube (size = [16.0, 16.0, 2.8], center = true);
  }
  translate([110,138,0.4]){
   rotate(a=[0,0,45]){
    cube (size = [5.4, 5.4, 2.8], center = true);
   }
  }
  translate([110,140,0.4]){
   cube (size = [4.2, 4.2, 2.8], center = true);
  }
 }
 union(){
  translate([148.0,30.0,0.4]){
   cube (size = [16.0, 16.0, 2.8], center = true);
  }
  translate([138,30,0.4]){
   rotate(a=[0,0,45]){
    cube (size = [5.4, 5.4, 2.8], center = true);
   }
  }
  translate([140,30,0.4]){
   cube (size = [4.2, 4.2, 2.8], center = true);
  }
 }
}
union(){
 translate([110,-2.0,0.0]){
  rotate(a=[0,0,45]){
   cube (size = [4.8, 4.8, 1.6], center = true);
  }
 }
 translate([-2.0,30.0,0.0]){
  rotate(a=[0,0,45]){
   cube (size = [4.8, 4.8, 1.6], center = true);
  }
 }
 translate([30.0,142.0,0.0]){
  rotate(a=[0,0,45]){
   cube (size = [4.8, 4.8, 1.6], center = true);
  }
 }
 translate([142.0,110.0,0.0]){
  rotate(a=[0,0,45]){
   cube (size = [4.8, 4.8, 1.6], center = true);
  }
 }
}

Closeups
Bild
Bild
(da sieht man die Verbinder)

PS. War/Ist übrigens mein erstes 3D-Modell (habe vor ein paar Wochen einen 3D Drucker bekommen)
Dateianhänge
IMG_1399.JPG
IMG_1399.JPG (175.33 KiB) 360 mal betrachtet
IMG_1394.JPG
IMG_1394.JPG (212.71 KiB) 360 mal betrachtet
Benutzeravatar
matze79
DOS-Gott
Beiträge: 7838
Registriert: So 9. Sep 2012, 20:48

Re: Aufbewahrung von Steckkarten / PC-Hardware

Beitragvon matze79 » Sa 7. Apr 2018, 11:14

Welchen Drucker hast du denn Dosenware ?

download/file.php?id=10786

Was für eine VGA Karte ist das denn mit den Audio Anschlüssen ? :D
Apocalypse 5D ? die geht ja mittlerweile für ein Vermögen über denn Tisch..
Benutzeravatar
Dosenware
DOS-Gott
Beiträge: 3626
Registriert: Mi 24. Mai 2006, 20:29

Re: Aufbewahrung von Steckkarten / PC-Hardware

Beitragvon Dosenware » Sa 7. Apr 2018, 15:12

Welchen Drucker hast du denn Dosenware ?


Anycubic I3 Mega... die Ultrabase ist ganz nett:
Ultrabase Warm -> Filiament klebt bombenfest
Ultrabase kalt -> Filiament lässt sich wegpusten
Benutzeravatar
FGB
DOS-Übermensch
Beiträge: 1878
Registriert: Di 15. Feb 2011, 12:02

Re: Aufbewahrung von Steckkarten / PC-Hardware

Beitragvon FGB » So 8. Apr 2018, 15:56

Wie schaut es eigentlich mit der Haltbarkeit der kleinen Plastikstifte aus @Dosenware?
Kannst du abschätzen, ob man Steckkarten dauerhaft (sagen wir >=50 mal) ein und ausstecken kann oder nutzt sich das schon vorher ab?
Meine Sammlung zeige ich in meiner Hardware Gallery: AmoRetro.de.
Benutzeravatar
Dosenware
DOS-Gott
Beiträge: 3626
Registriert: Mi 24. Mai 2006, 20:29

Re: Aufbewahrung von Steckkarten / PC-Hardware

Beitragvon Dosenware » So 8. Apr 2018, 22:59

Mit 0.1mm Schichtdicke, höherem Infill (hab hier 10%) und evtl. etwas breiteren Schlitzen (sind aktuell 1,8mm breit - reel dürften es ~1,6 mm sein) dürfte das ganze auch stärkerer Nutzung standhalten - so ists eher was für den Heimbereich.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste