Checkit Controller Fehlermeldung

Auswahl, Einrichtung und Betrieb von Rechnern und Komponenten
Lazar
MemMaker-Benutzer
Beiträge: 59
Registriert: So 19. Nov 2017, 13:34

Checkit Controller Fehlermeldung

Beitragvon Lazar » Do 1. Mär 2018, 22:21

Ich habe beim Durchlaufen aller Tests mit checkit eine Fehlermeldung für meinen onboard Controller bekommen. Direkt der erste Test controller diags liefert den error 20h und sagt mein controller habe ein Problem. Ich habe sowohl die kabel als auch die Festplatten getauscht und den Fehler immer wieder. Ich finde leider nichts wo ich nachlesen könnte, was der Fehler genau bedeutet.
Lazar
MemMaker-Benutzer
Beiträge: 59
Registriert: So 19. Nov 2017, 13:34

Re: Checkit Controller Fehlermeldung

Beitragvon Lazar » Do 1. Mär 2018, 22:28

Hat sich erledigt. Fehler gefunden
Benutzeravatar
FGB
DOS-Übermensch
Beiträge: 1878
Registriert: Di 15. Feb 2011, 12:02

Re: Checkit Controller Fehlermeldung

Beitragvon FGB » Do 1. Mär 2018, 22:45

Bitte schildere uns, woran es lag, was genau den Fehler produzierte und welches Setup du überhaupt verwendet hast (Motherboard + Art des Controllers).

So können andere Mitglieder in Zukunft von deinen Angaben profitieren.
Meine Sammlung zeige ich in meiner Hardware Gallery: AmoRetro.de.
Lazar
MemMaker-Benutzer
Beiträge: 59
Registriert: So 19. Nov 2017, 13:34

Re: Checkit Controller Fehlermeldung

Beitragvon Lazar » Fr 2. Mär 2018, 10:03

Sobald ich etwas Zeit habe werde ich den Fehler genauer eingrenzen und was dazu schreiben.
Bis dahin die specs:

Bislang auf einer testbench zur Analyse folgendes zusammengestellt

https://www.cnet.com/products/gigabyte-ga-5ax-motherboard-atx-socket-7-aladdin-v-series/specs/ (Rev. 4.1)
ASUS V3400TNT
4GB CF CARD
128GB RAM
Liteon CDROM

Mögliche Fehlerquellen: Konflikt zwischen P. und S. IDE Controller, falsches/defektes Kabel (rundkabel statt Flachbandkabel verwendet), falsche Jumperung des CDROM, defektes Laufwerk

Lösung: nach dem abtrennen des CDROM funktionieren beide Anschlüsse des onboard controllers ohne Probleme.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Xaar und 4 Gäste