Gehäuse Ideen?

Auswahl, Einrichtung und Betrieb von Rechnern und Komponenten
Paladin
DOS-Guru
Beiträge: 820
Registriert: Di 20. Aug 2013, 13:17

Gehäuse Ideen?

Beitragvon Paladin » Mo 22. Jan 2018, 21:15

Moin, ich habe mir bei Ebay dieses Gerät gekauft https://www.ebay.de/itm/486-DX2-MICRO-P ... xyUylTT8IM

Hat jemand Gehäuse Ideen?
Benutzeravatar
Dune82
LAN Manager
Beiträge: 246
Registriert: Sa 8. Jun 2013, 13:42
Wohnort: Unna

Re: Gehäuse Ideen?

Beitragvon Dune82 » Mi 24. Jan 2018, 20:52

das habe ich auch gekauft, hast du es zum laufen ?
Benutzeravatar
Solarstorm
LAN Manager
Beiträge: 235
Registriert: So 4. Mai 2014, 14:24
Wohnort: Heidelberg
Kontaktdaten:

Re: Gehäuse Ideen?

Beitragvon Solarstorm » Sa 27. Jan 2018, 12:36

So einen hab ich auch, wenn der kleine Luefter jedoch nicht so laut waere...
Als Gehaeuse hab ich es so gelassen wie er kommt. Leider hab ich momentan keine Com-Port Maus und kann ihn nur mit Tastatur verwenden.
Ich habe so nen billigen IDE zu CF Adapter als Speicher, leider passt der Plattenrahmen nicht und der Adapter steckt nur lose im System.
Bild
Fuer den Sound ist eine SB CT4170 zustaendig.
Bild
Nettes Teil aber etwas laut.
Paladin
DOS-Guru
Beiträge: 820
Registriert: Di 20. Aug 2013, 13:17

Re: Gehäuse Ideen?

Beitragvon Paladin » Sa 27. Jan 2018, 21:43

Jo , nettes Teil. Bisher habe ich es noch nicht an gehabt wegen fehlendem Netzteil.

Finde die Daten interessant. DX2 100 bis 32MB Speicher.

Ich hätte gern noch ein CDrom dran. Leider keinen plan wo.

Zwischen CPU Board und dem ISA Slot, ist das PCI ?
Benutzeravatar
Dosenware
DOS-Gott
Beiträge: 3609
Registriert: Mi 24. Mai 2006, 20:29

Re: Gehäuse Ideen?

Beitragvon Dosenware » So 28. Jan 2018, 01:01

Bastel dir doch einen Adapter. Am PS/2 sind Pin 2/6 normal nicht belegt - bei Tastatur/Maus kombianschlüssen (wie z.b. bei Notebooks jedoch schon - dann nur noch Pin 3+4 abgreifen (GND/5V) und schon gehts.
Paladin
DOS-Guru
Beiträge: 820
Registriert: Di 20. Aug 2013, 13:17

Re: Gehäuse Ideen?

Beitragvon Paladin » So 28. Jan 2018, 01:33

Maus ist das geringste Problem. Lüfter kann man ja tauschen.

Ich möchte die Kiste halt als Mini Retro Rechner verwenden. Ich denke DX2 - 100 + 16/32MB Ram passt schon ganz gut. Ebenso die Onboard Grafikkarte. Die hat ,wenn ich nicht irre, einen Opti 82C463 Chip. Cdrom ließe sich über PCI Karte regeln.

Leider steht nur 1x ISA und 1x PCI zur Verfügung ,brauche aber Sound,Netzwerk und IDE. Optimale wäre noch ne schöne PCI Graka.
Sound und Cdrom geht ja perfekt zusammen. LAN geht über PCI. Wäre man dann auf die Onboard Graka angewiesen.
Benutzeravatar
Dune82
LAN Manager
Beiträge: 246
Registriert: Sa 8. Jun 2013, 13:42
Wohnort: Unna

Re: Gehäuse Ideen?

Beitragvon Dune82 » So 28. Jan 2018, 09:50

Ich hab das Teil seit ca 1.5 Jahren,
muss zugeben nur begutachtet und weg gelegt.
Ich weiss gar nicht ob er funktioniert.
Hab vor 2 Jahren mit der Abendschule angefangen deswegen sehr wenig Zeit.
Benutzeravatar
Solarstorm
LAN Manager
Beiträge: 235
Registriert: So 4. Mai 2014, 14:24
Wohnort: Heidelberg
Kontaktdaten:

Re: Gehäuse Ideen?

Beitragvon Solarstorm » Di 30. Jan 2018, 17:35

Gerade bei Pollin gefunden, 24V 5A falls noch jemand ein Netzteil braucht. Modifikation notwendig.
https://www.pollin.de/p/schaltnetzteil- ... 5-a-351876
Paladin
DOS-Guru
Beiträge: 820
Registriert: Di 20. Aug 2013, 13:17

Re: Gehäuse Ideen?

Beitragvon Paladin » Do 1. Feb 2018, 20:06

Moin,

So , ich habe heute ein Netzteil erhalten. Die Kiste läuft. Sehr nackt,aber läuft. Ich habe derzeit nur Ram und das "Mainboard" selber. Das Board ist wählerisch beim Ram. Von all meinen Riegeln läuft bisher nur ein 16er. Sämtliche Doppelseitigen 32er werden als 8MB erkannt. Einige laufen garnicht.

Das Bios ist sehr Umfangreich. Es hat auch Seperate Diagnostic Sachen eingebaut. Ich vermute da es sich hier um einen Kassen/Steuerungs PC handelt wird das für an den COM Anschlüssen angeschlossene Geräte sein.

Natürlich habe ich gerade keine 2,5" HD zur Hand bzw. finde ich meinen CF Adapter nicht,oder auch den ,den ich gefunden habe passt vom Anschluss her nicht :/

Geplant ist derzeit

Die Kiste selber ,also 486DX2 100 mit 16MB Ram
HD und Floppy intern halt
- PCI Lan Karte
- Soundkarte mit CDrom Anschluss
- CDrom

Gehäuse finden.

Der kleine scheisser gefällt mir echt gut und der Preis bei Ebay ist echt genial,also 30 Euro + 20 Euro passendes Netzteil.
Leider lässt sich keinerlei Information über das Gerät im Netz finden.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste