Zotac GeForce 5200 FX AGP - Auflösung fehlt

Auswahl, Einrichtung und Betrieb von Rechnern und Komponenten

Zotac GeForce 5200 FX AGP - Auflösung fehlt

Beitragvon Locutus » Sa 29. Jul 2017, 11:39

Hey Leute,

ich habe mir oben genannte Karte für ein Win98/DOS-System gekauft. Als ich Quake ausgeführt habe ist mir aufgefallen, dass die Auflösung 1024x768 fehlt. 800x600 war das höchste was ging. Hab ich so noch nie gesehen.

Kann das ein Problem mit dem VESA-BIOS sein? Fehlt da eine Auflösung in irgendeiner Tabelle?

Gruß
locutus
Benutzeravatar
Locutus
Site Admin
 
Beiträge: 1347
Registriert: Mo 7. Mär 2005, 23:33
Wohnort: NRW

Re: Zotac GeForce 5200 FX AGP - Auflösung fehlt

Beitragvon hofinger » Sa 29. Jul 2017, 19:15

Irgendwas war da mal, das man nicht-Standard-VGA Auflösungen als Kommandozeilen-Argument angeben musste.
Bin mir aber nicht sicher ob das GLQuake oder die urversion war.
Probier mal mit
-width 1024 -height 768
als Parameter.
Power to the pixel!
Benutzeravatar
hofinger
DOS-Guru
 
Beiträge: 520
Registriert: Sa 22. Nov 2014, 22:56
Wohnort: BA

Re: Zotac GeForce 5200 FX AGP - Auflösung fehlt

Beitragvon Locutus » Sa 29. Jul 2017, 20:17

Mh, also ich hab andere Karten, da steht die Auflösung definitiv in den Optionen zur Auswahl und sogar 1280x1024. Es handelt sich um die Ur-Version von Quake für DOS (1.08)
Benutzeravatar
Locutus
Site Admin
 
Beiträge: 1347
Registriert: Mo 7. Mär 2005, 23:33
Wohnort: NRW


Zurück zu Hardware

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste