Intel 386 "Fucking" Engineering samples

Auswahl, Einrichtung und Betrieb von Rechnern und Komponenten
Benutzeravatar
Shockwav3
DOS-Übermensch
Beiträge: 1374
Registriert: Mi 9. Mai 2007, 16:42
Wohnort: Berlin XBerg

Intel 386 "Fucking" Engineering samples

Beitragvon Shockwav3 » Do 9. Mär 2017, 23:29

Ob's wirklich so passiert ist, is natürlich ungewiss - aber in jedem Fall ne nette Story.
https://www.reddit.com/r/retrobattlesta ... g_fucking/
Hauptsystem: Asus VL/I-486SV2GX4, DX2 @ 66MHz, 1MB L2 Cache, 64MB RAM, 1GB CF HDD, Cirrus Logic 5428 VLB, ARGUS Prototype Rev. 02 #0, umschaltbarer Covox/DSS-DAC, 2x LPT, DOS 6.22 + Win 3.11

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste