Zeug

Auswahl, Einrichtung und Betrieb von Rechnern und Komponenten
Benutzeravatar
FGB
DOS-Übermensch
Beiträge: 1877
Registriert: Di 15. Feb 2011, 12:02

Re: Zeug

Beitragvon FGB » Mi 26. Okt 2016, 20:22

Mit einem Intel 287XL bestückt erhält das Board dann auch den 387er Befehlssatz.
Ich hab selbst auch ein Board, dass wahlweise 287 / 387 Nutzung erlaubt. Ein C&T Board, cacheless mit 25MHz. Hab dort nen 486SXL2 Clockdoubler raufgepackt. So könnte man die Spreizung der Namen noch erhöhen, sprich 287er <---> für 486er. Nur leider habe ich keinen 287er dafür übrig.
Meine Sammlung zeige ich in meiner Hardware Gallery: AmoRetro.de.
Benutzeravatar
matze79
DOS-Gott
Beiträge: 7853
Registriert: So 9. Sep 2012, 20:48

Re: Zeug

Beitragvon matze79 » Do 27. Okt 2016, 06:51

Der 287 Sockel war eigentlich drauf, weil der 386 zu erst da war.
Und der 387 später erschien ;)
https://dosreloaded.de - Die Deutsche Community rund um DOS/9x und Co
Benutzeravatar
CptKlotz
Site Admin
Beiträge: 3020
Registriert: Mo 7. Mär 2005, 23:36
Wohnort: Dorsten
Kontaktdaten:

Re: Zeug

Beitragvon CptKlotz » Do 27. Okt 2016, 15:30

Hallo zusammen,

ich bin auf diesen Thread aufmerksam gemacht worden, weil hier über fragwürdige Tipps zum Zollgebühren sparen diskutiert wurde.

Wir werden prüfen, inwieweit wir diese Beiträge so stehen lassen können und dann entsprechend tätig werden.

Ich möchte dazu keine weiteren Diskussionen lesen. Bitte diskutiert in diesem Thread nur noch das eigentliche Thema.


Schöne Grüße,
Stephan (Administrator)
“It is impossible to defeat an ignorant man in argument.” (William G. McAdoo)
Benutzeravatar
Heilbar
DOS-Übermensch
Beiträge: 1678
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 07:25
Wohnort: Hamburg

Re: Zeug

Beitragvon Heilbar » Do 27. Okt 2016, 17:51

Na guut.

...ist der Plan, die Weltherrschaft zu übernehmen wieder auf geflogen :-(

Aber trotzdem Danke...bei all den Virtuellen Liebeleien hier, brauchts auch eine Korrektur. Ernsthaft!
Benutzeravatar
Daryl_Dixon
DOS-Übermensch
Beiträge: 1330
Registriert: Di 30. Jun 2015, 19:35

Re: Zeug

Beitragvon Daryl_Dixon » Do 27. Okt 2016, 18:28

Heilbar hat geschrieben:Na guut....ist der Plan, die Weltherrschaft zu übernehmen wieder auf geflogen :-(

Toddy sag mal...bist Du Pinky oder bist Du Brain? :cheesygrin:
vG; Daryl_Dixon
Hier gehts zu den Angeboten in meinem Flohmarkt :arrow: Daryl_Dixon's Flohmarkt
Benutzeravatar
Heilbar
DOS-Übermensch
Beiträge: 1678
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 07:25
Wohnort: Hamburg

Re: Zeug

Beitragvon Heilbar » Do 27. Okt 2016, 18:42

Nö Daryl....Brain. Die Boxen als farbenblinder Mann auf + u. - durchmessen. Und warum in aller Welt gibt es nur Litzen Kabel. Ich nehm jetzt ein starres 1,5 Stromkabel.
Die Wanderpokal Idee ist Gut....14 € Gewicht max? abgemacht.

PICT0073.JPG
PICT0073.JPG (201.24 KiB) 2144 mal betrachtet
Benutzeravatar
Dosenware
DOS-Gott
Beiträge: 3666
Registriert: Mi 24. Mai 2006, 20:29

Re: Zeug

Beitragvon Dosenware » Do 27. Okt 2016, 18:47

Heilbar hat geschrieben:Und warum in aller Welt gibt es nur Litzen Kabel. Ich nehm jetzt ein starres 1,5 Stromkabel.


Weil starrer Draht bei Bewegung irgendwann bricht - Litze hält Bewegung schier ewig aus.
Benutzeravatar
Heilbar
DOS-Übermensch
Beiträge: 1678
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 07:25
Wohnort: Hamburg

Re: Zeug

Beitragvon Heilbar » Do 27. Okt 2016, 18:57

...Bewegung? Walkman?....aber klar, darum. Dann darf ich ja bei fest-installierten analog-Anlagen auf Bewegung verzichten.
Danke dir.
Benutzeravatar
matze79
DOS-Gott
Beiträge: 7853
Registriert: So 9. Sep 2012, 20:48

Re: Zeug

Beitragvon matze79 » Fr 28. Okt 2016, 14:11

Also schier ewig hätte ich auch mal gern, ne meine Kopfhörer verrecken ständig :O
https://dosreloaded.de - Die Deutsche Community rund um DOS/9x und Co
Benutzeravatar
wolfig_sys
DOS-Übermensch
Beiträge: 1634
Registriert: Mo 21. Jul 2014, 18:32

Re: Zeug

Beitragvon wolfig_sys » Fr 28. Okt 2016, 14:50

Das Kabel meiner Plaste Phillips ist unverwüstlich.
Damit hab ich schon fast Computerabstürze mitgemacht
(Aufgestanden und hängen geblieben, aber runtergefallen ist er nicht)
zig mal mit dem Stuhl überrollt, eingeklemmt... hält.

Dafür geht die Plate des Rahmens der Kopfhörer kaputt...
So herum hat man es nicht häufig.
0xDEADBEEF
Benutzeravatar
CptKlotz
Site Admin
Beiträge: 3020
Registriert: Mo 7. Mär 2005, 23:36
Wohnort: Dorsten
Kontaktdaten:

Re: Zeug

Beitragvon CptKlotz » Fr 28. Okt 2016, 22:10

Was haben eigentlich all diese Postings noch mit dem Thema zu tun? Der Hinweis, sich jetzt bitte wieder zum Thema zu äußern (und sonst nicht) war doch unmißverständlich.
“It is impossible to defeat an ignorant man in argument.” (William G. McAdoo)
Benutzeravatar
Heilbar
DOS-Übermensch
Beiträge: 1678
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 07:25
Wohnort: Hamburg

Re: Zeug

Beitragvon Heilbar » Fr 28. Okt 2016, 23:35

Kannst du deinen Unmut, bezüglich des Gespräch Verlaufes mal etwas Wortreicher erklären?

Es gibt zu dem Thread-Thema 'Zeug' nur durch inspiratives Schreiben weiteren Sinn.
Übrigens ist Inspiration eine Leistung von Foren-Mitgliedern.

Ich weiß, du bist nach der Gründung des Forums nunmehr für die Einhaltung öffentlicher Regeln zuständig.
Aber etwas mehr Wortreichtum auf dem Regelberg kannst du dir erlauben?!
Benutzeravatar
matze79
DOS-Gott
Beiträge: 7853
Registriert: So 9. Sep 2012, 20:48

Re: Zeug

Beitragvon matze79 » Sa 29. Okt 2016, 09:58

Meinetwegen kann der Thread gerne entfernt/gelöscht oder geschlossen werden.

Das eigentliche Thema ist längst behandelt.

Was Litzen mit 386 Mainboards und dem Import aus den USA zutun hat ist mir schleierhaft.
Der Titel Zeug zeugt nur von mangelhafter Kreatitvität, die zum Zeitpunkt der Erstellung des Beitrags vorlag.
https://dosreloaded.de - Die Deutsche Community rund um DOS/9x und Co
Benutzeravatar
Heilbar
DOS-Übermensch
Beiträge: 1678
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 07:25
Wohnort: Hamburg

Re: Zeug

Beitragvon Heilbar » Sa 29. Okt 2016, 10:11

Hat auch nichts damit zu tun.

Aber es ist ein Gesprächsverlauf.
Und wie schon so oft, entwickelt sich mehr daraus.

Man möge doch verzeihen, wenn das Endergebniss einer Hilfe / Frage / Idee, nicht dem Thema gleicht.

Und solche Anregungen ...lieber etwas nicht gesagt zu haben....wirken auf mich verklemmt.

Um es genauer zu sagen...möchte ich mit dieser Art von Obrigkeitsanbetung nicht das dritte Reich erlebt haben wollen.
Benutzeravatar
CptKlotz
Site Admin
Beiträge: 3020
Registriert: Mo 7. Mär 2005, 23:36
Wohnort: Dorsten
Kontaktdaten:

Re: Zeug

Beitragvon CptKlotz » Sa 29. Okt 2016, 12:12

Hallo Heilbar,

du hast jetzt dreimal meine direkten Anweisungen missachtet. Das macht drei Verwarnungen. Dazu kommt noch dein vollkommen unpassender Umgangston.

Deine weitere Teilnahme an diesem Forum ist nicht mehr erwünscht.

[Thread geschlossen]

Schöne Grüße,
Stephan (Administrator)
“It is impossible to defeat an ignorant man in argument.” (William G. McAdoo)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste