CT4180 - Ton nur noch einseitig?

Auswahl, Einrichtung und Betrieb von Rechnern und Komponenten

CT4180 - Ton nur noch einseitig?

Beitragvon nicetux » So 16. Okt 2016, 11:10

Ich habe meinen ersten 486er reaktiviert den ich als erstes gebaut habe vor gut vier Jahren. Mit dem hat es angefangen das Retrofieber. Die Basis ist ein 486er VLB Board mit einem Cyrix DX2@66 MHz, 32MiB Ram und Windows 95B. Ich benutze den Rechner hauptsächlich um Diskettenimages zu erstellen und schreiben. Heute wollte ich spielen, dabei ist mir aufgefallen dass nur noch eine Seite der Soundkarte geht. Treiber sind recht installiert, die Karte macht auch in einem anderen Rechner das gleiche. Die Soundkarte ist eine einfache CT4180 ViBRA 16C welche mir in dem System ausreicht. Aber es sollten schon beide Seiten gehen. Auch wenn ich eine CD abspiele ist nur eine Seite zu hören. Kontakte habe ich schon gereinigt. Hat jemand eine Idee, was ich sonst noch prüfen kann? Oder ist die einfach kaputt gegangen? Dann muss ich mich nach Ersatz umsehen.
.....
Benutzeravatar
nicetux
DOS-Gott
 
Beiträge: 2540
Registriert: Mi 26. Feb 2014, 11:14
Wohnort: nahe Freiburg

Re: CT4180 - Ton nur noch einseitig?

Beitragvon der_computer_sammler » So 16. Okt 2016, 11:26

.
Zuletzt geändert von der_computer_sammler am Do 3. Nov 2016, 18:47, insgesamt 1-mal geändert.
der_computer_sammler
 

Re: CT4180 - Ton nur noch einseitig?

Beitragvon nicetux » So 16. Okt 2016, 11:29

Gute Idee, das probiere ich heute Abend aus.
.....
Benutzeravatar
nicetux
DOS-Gott
 
Beiträge: 2540
Registriert: Mi 26. Feb 2014, 11:14
Wohnort: nahe Freiburg

Re: CT4180 - Ton nur noch einseitig?

Beitragvon Thomas » Fr 11. Aug 2017, 16:55

Ist zwar schon etwas älter der Thread aber darf man trotzdem erfahren ob es was genützt hat und was die gute Idee war?
Bei mir steht unter dem Beitrag von der_computer_sammler nur ein "." (Punkt).
Ich frage deswegen weil ich im Aztech Thread von genau dem selben Problem mit meiner Sound Galaxy Pro I, MMSN810 berichtet habe.
Vielen Dank,
Thomas
Thomas
HELP.COM-Benutzer
 
Beiträge: 47
Registriert: Mi 22. Jun 2016, 11:29
Wohnort: Nähe von Limburg / Lahn

Re: CT4180 - Ton nur noch einseitig?

Beitragvon S+M » Fr 11. Aug 2017, 19:06

Da hat ein (beleidigter?) User seinen Beitrag gelöscht, deswegen der . ;-)
S+M
DOS-Guru
 
Beiträge: 703
Registriert: Mo 10. Jun 2013, 16:04
Wohnort: BW

Re: CT4180 - Ton nur noch einseitig?

Beitragvon Thomas » Sa 12. Aug 2017, 01:03

Ah, ok. Danke für den Hinweis.
Dann hoffe ich Mal dass sich Nicetux noch meldet.

Edit: Wie ich bereits im Aztech Thread schrieb habe ich das Problem lösen können. Ein defekter Kondensator war schuld.
Thomas
HELP.COM-Benutzer
 
Beiträge: 47
Registriert: Mi 22. Jun 2016, 11:29
Wohnort: Nähe von Limburg / Lahn


Zurück zu Hardware

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 2 Gäste